1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ISG-Arthritis

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Marcellinio, 3. November 2013.

  1. Marcellinio

    Marcellinio Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo, letzte Woche hatte ich eine Ganzkörper Skelettszintigraphie. da steht im Bericht es bestehe eine relativ kräftige in beiden ISG,
    die Anreicherung liegt auch quantifiziert deutlich über oberhalb des Grenzwertes für eine ISG-Arthritis . Ratio zum Sakrum rechts 1.49, links 1.59, Normwert 1.32. (Habe ein Bein, links, 2.5 cm kürzer als das andere.)

    ansonsten degenerative Veränderungen in beiden Akromioklavikulargelenke sowie beiden Sternoklavikulargelenken, rechts mehr als links.


    was soll ich mit diesen Aussagen anfangen, was kann man dagegen unternehmen?

    mfg Marcellinio
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Marcellino!
    Falls Du noch bei keinem internistischen Rheumatologen warst, solltest Du dir einen Termin bei einem holen.
    Der Befund spricht für eine entzündlich, rheum. Erkrankung und muß medikamentös behandelt werden, um weitere Gelenkschäden möglichst zu vermeiden.
    Gute Besserung
     
  3. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Marcellinio,
    herzlich willkommen hier!
    Hoffentlich bekommst du bald eine Diagnose und eine gute Behandlung!