1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

internet-probleme

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Ruth, 16. November 2007.

  1. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.206
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    seit vorgestern haben wir probleme mit dem internet, es funktionierte 2 tage überhaupt nicht. jetzt geht es grad (??), deshalb melde ich mich kurz. seid nicht böse und wundert euch nicht, wenn ich nichts schreibe - denn wer weiss, wie lange es jetzt funktioniert?!
    liebe grüsse
    eure ruth
     
  2. Mupfel

    Mupfel Guest

    Internet - Probleme

    Liebe Ruth, wir sind beim rosa Riesen. Und ab und an macht unser Speeport auch Probleme. Es hängt sich dann regelrecht auf.
    Hier hilft uns der Trick des Strom wegnehmens. Einfach Stecker
    ziehen, eine Sekunden warten und wieder rein stecken. Das Modem -
    was auch immer für eines - fährt dann wieder neu hoch und die
    Internet-Verbindung klappt wieder. Versuche es mal, vielleicht hilft
    es. Das hat auch bei Digital-Receiver geholfen. Der hat sich auch
    aufgehängt, Netzstecker ziehen, kurz warten und wieder einsteckern.

    Viel Glück - vielleicht hilft es ja bei Euch!

    LG Mupfel
     
  3. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hallo Ruth,
    ach deswegen ist es in dem Gedichteforum so leer. Mach dir keine Gedanken, ich werde dich nicht vergessen!!!

    [​IMG]

    Ich bin bei eins und eins, habe diesbezüglich noch nie Probleme gehabt.
     
  4. anira

    anira Registrierte Benutzerin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mupfel, mit dieser Taktik leben wir auch schon seit 2 Jahren, plötzlich ist die Verbindung unterbrochen. :confused: Das seltsame dabei ist das manchmal 1 Rechner Verbindung hat und der andere nicht oder umgekehrt. Nach paar Sekunden Stromunterbrechung funzt es dann wieder bis zum nächsten mal. :D

    LG anira
     
  5. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.206
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    hallo, mupfel, mimimami, anira!

    danke für eure antworten und tips.
    ja, stecker haben wir auch gleich rausgezogen usw., hat aber diesmal alles nichts genützt. sonst klappte das bisher immer. wir haben dann beim "rosa riesen" angerufen; die dame meinte, entweder sei das modem kaputt (sollen wir im t-punkt nachprüfen lassen, allerdings kann das nicht jeder t-punkt und sie konnte nicht sagen, welcher ja und welcher nein); die 2. möglichkeit ist, dass die leitung kaputt ist; dieses problem würde dann durch einen techniker kostenlos behoben.falls es aber NICHT an der leitung liegt, müsste man den techniker bezahlen....und stellt euch vor: heute vormittag funktioniert es einfach wieder!! komisch....vielleicht nehmen wir das modem aber doch mit in die stadt zum überprüfen.
    also, schau´n wir mal....
    viele grüsse
    ruth
     
  6. Ganesha

    Ganesha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    @anira: Bei Euch ist es der Router (oder Kabelmodem oder was auch immer die Daten bei Euch verteilt). Da ist ein Firmware-Update angesagt.
     
  7. anira

    anira Registrierte Benutzerin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    @ganesha

    danke Dir :)
    ja werde ich mich mal schlau machen müssen woher bzw. wie ich das machen muß... :confused:

    LG anira
     
  8. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    liebe ruth,
    manchmal ist eben auch "nur" windoofs :rolleyes: schuld. aber die steckerziehidee hat sich bewährt. wir haben, da wir nicht an dsl kommen jetzt dsl über einen wlan - anbieter. es ist der zweite. jetzt haben wir sehr selten malkleine ausfälle ... meist hängt sich der rechner hin..... vorher hatten wir ständige ausfälle und mußten uns ausreden anhören, wie !das grün der bäume ist schuld"; wetterlage; blablabla ..... nun ists besser und auch noch günstiger und viel schneller.

     
  9. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.159
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    zu Hause
    @ganesha
    Gute Idee mit dem Firmware-Update. Ich habe total verpennt mal wieder zu schauen, ob es eins gibt. So, nun ist alles auf dem neuesten Stand.Vielleicht erledigt es sich jetzt, den Speedport lahm zu legen, sprich Stecker ziehen.

    LG
    Mandy
     
  10. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.206
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    hallo @alle!

    nachdem heut morgen wieder nix ging - später dann doch wieder, sind wir doch zum t-punkt gefahren. der mitarbeiter dort konnte zwar NICHT das modem überprüfen (das könne nur ein techniker), aber als wir ihm schilderten, was leuchtet und was nicht, meinte er, das modem sei halt kaputt. ist auch schon ein paar jährchen alt, die dinger halten wohl alle nicht sehr lange. nun haben wir einen SPEEDPORT mit integriertem w-lan. zum glück ist z. zt. unser sohn da, der konnte uns dann alles umstellen. es war nämlich nicht so einfach, wie wir (göga und ich) es uns so gedacht hatten. jetzt hoffen wir mal, dass das jetzt hält!!
    vielen dank nochmal euch allen für eure tips und netten antworten!
    ein schönes wochenende wünscht euch
    ruth