1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

INR und PTT

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Düsi, 4. März 2002.

  1. Düsi

    Düsi Guest

    Hallo Leute ,
    bei mir wurde Blut abgenommen für die Coloskopie und der INR Wert lag bei"" 1,0 "",der PTT Wert bei"" 38 "".Die Sprechstundenhilfe drückte mir den Befund ohne Kommentar in die Hand.Der INR liegt normalerweise bei 2,0-4,5.Kennt sich damit jemand aus?
    Grüßle Manuela
     
  2. Sianna

    Sianna Guest

    Hallo Manuela !

    Der Normalwert der PTT liegt bei 40 Sek.
    Das bedeutet, daß das Blut bei ca. 40 Sek. gerinnt-die Blutung gestoppt ist. Mit 38 ist Deine PTT fast normal, es besteht also keine Blutungsgefahr für die Colo (falls die doch die Schleimhaut etwas verletzen sollten/oder eine kleine Biopsie entnehmen ) Also keine Angst vor der Colo !
    Drücke Dir die Daumen, daß Du sie gut überstehst, und alles OK ist :)
    Gruß,
    Sianna

    P.S. falls die Werte nicht in Ordnung gewesen wären,und Du Dir Sorgen machen müßtest, hätte der Arzt auf jeden Fall was gesagt,
    denn die Helferinnen dürfen die Werte nicht ohne OK vom Doc weiter geben. Und der weiß ja, daß Du zur Colo mußt !
     
  3. Elke

    Elke Guest

    Hallo Manuela,
    ich bin auch Marcumar Patientin und mein INR Wert soll bei 3,5 liegen da ich eine Blutgerinnungskrankheit habe.

    Ich kann nur bestätigen was oben schon gesagt wurde ein INR von 1,0 ist vollkommen OK.
    Und auch der PTT ist gut Normwert zwischen 26 - 40 Sek.
    (habe meine Laborergebnisse neben mir liegen)da ich Marcumar nehme ist der PTT bei mir 59,4 sec.

    Also alles OK bei dir und keine Gefahr für Blutungen, alles Gute für die Colo (hab ich auch schon hinter mir, ist nicht schlimm)
    bis bald
    Elke

    PS. Hast du noch fragen??? Dann einfach schreiben !!!