1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos u a über Politik u Schmerztherapie

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Colana, 26. Juli 2007.

  1. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo allerseits,

    habe mal einige interessante Infos zusammengesammelt:

    Es ist ein neues Medikament auf dem Markt. Es heißt Mobilat Glucosamin.
    60 Tbl kostet um und bei 29,95 Euros..

    -------------------

    Rigosrose Sparpolitik - darunter leidet die Qualität der Schmerztherapie


    ------------------

    Mein ist der Schmerz

    -------------------

    Stressbewältigung wirkt bei Fibromyalgie oft schmerzlindernd

    So - nun viel Spass beim Durchlesen
    Liebe Grüße
    Colana

    P. S. Es laufen aktuell noch ein paar Studien zur Fibromyagie.
    Bei der einen sollen ein paar Formulare ausgefüllt werden, da die Leitlinien geändert werden sollen. Und dazu sollen unsere Erfahrungen mit einfließen:

    http://www.fibromyalgie-fms.de/

    Und bei der anderen soll ein Medikament ausprobiert werden, welches in Österreich und in der Schweiz bereits bei Fibro angewandt wird, jedoch hier noch nicht zugelassen wurde:

    http://www.harrison.de/index.php?id=7

    Meine Infos habe ich von einem Telefonat mit denen... ich bin am Überlegen, weiß es noch nicht so recht...

    Viele Grüße
    Colana
     
    #1 26. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2007