1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Information über Tramabeta

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von einhorn, 25. April 2004.

  1. einhorn

    einhorn Das Lebensfrohe Einhorn

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oeffingen bei Stuttgart
    Hallo Ihr Lieben,

    ich nehme seit einiger Zeit das Medikament Tramabeta long 150. Kennt jemand das Medikament? Habt Ihr Erfahrungen damit?

    Ich hätte gerne etwas mehr Wissen über das Medikament und wenn Ihr mir helfen könntet wäre das prima. :)

    Vielen Dank im vorraus

    Euer Einhorn
     

    Anhänge:

  2. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
  3. Petra16

    Petra16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    schau doch auch hier im forum mal unter tramal! da findest du eine menge!
    ich nehme morgens und abends 100mg tramal, und komme eigentlich ganz gut zurecht. nehme es nun schon ca ein halbes ja, vielleicht auch schon ein bisschen länger.
    lg petra