1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

inaktive Tbc und Humira

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von alaska, 13. Januar 2007.

  1. alaska

    alaska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich bin erst seit 12/06 bei RH-online und find`viele Beiträge sehr interessant und aufschlussreich.
    Seit einger Zeit grübel ich schon über eine Frage nach. :confused:
    Meine RA ist durch die Medis MTX-Spritze+Arava einigermaßen im Griff.Um dieses sehr langsame Fortschreiten zu verhindern, möchte mein Doc mit Humira eingreifen. Vorher muss ich aber ein Medi /Isozid) für 6 Monate nehmen, um die verkapselte Tbc ruhigzustellen.Doc sagt, Arava bleibt für diese Zeit weg;RA-Symptome können sich dadurch verstärken.:(
    Das Problem ist, dass die Tbc, die Jahrzehnte in Frieden ruht, durch Humira wieder aktiv werden kann; sagt der Doc-eine Garantie kann niemand geben.:eek:
    Wer von Euch hat sowas schon mal gehört oder gar selbst erlebt?
    Ich hoffe, ich war nicht zu langatmig und freue mich schon jetzt auf Antworten.

    Gruß alaska :)
     
  2. alaska

    alaska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lilly

    Vielen Dank für Deine umfassende Info:)
    Ich hab noch nicht so die Routine wie Du und andere im
    Rh-Online, habe aber trotzdem beim Stöbern einen Beitrag
    von Dir von April 2006 gefunden. Andere haben darauf ge-
    antwortet. Mit diesen Beiträgen und Deiner Hilfe zum Thema
    bin ich gut informiert.Danke dafür:D
    Letztendlich muss ich nun entscheiden, ob es gemacht wird
    oder nicht. Rheuma ist schlimm, Tbc eventuell bei mir dann,
    noch schlimmer.

    Gruß alaska