1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

In den Wald hineinrufen...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Locin32, 18. Oktober 2008.

  1. Locin32

    Locin32 Immer neugierig

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Ruhrgebiet
    Leute die mich schon länger kennen wissen, dass ich mich hier die letzten Monate sehr rar mache.
    Das ganze hat einen Grund!

    Ich bin es einfach satt zu sehen das hier Menschen erscheinen die immer nur fordern,
    andere Meinungen nicht akzeptieren können und sich teilweise wirklich böse und verunglimpfend über andere äußern und sich dann noch wundern wenn andere sich nicht mehr um ihre Probleme so kümmern wie sie es gerne hätten.

    Ich weiß nicht ob das ein Gesellschaftliches Problem ist oder nur ein Problem im Internet?

    Das man sich mal streitet oder/und anderer Meinung ist, O.K. aber was hier teilweise abläuft ist wirklich mehr als übel!
    Jetzt wird es wieder einige geben die sagen das es hier ja nicht soooo schlimm wäre, woanders wäre es schon schlimmer. ;)

    Ich finde es mitlerweile so schlimm das ich nur noch selten hier lesen, denn geschweige schreiben möchte.

    Das war mein Wort zum Sonntag! :D

    Liebe Grüße
    Locin32

    P.S.:Ich weiß das ich den "lieben" Usern damit Unrecht tue...:(
     
  2. Mücke

    Mücke Guest

    hallo locin,

    kann dir leider nur beipflichten :(

    ob es nur hier so ist, glaube ich nicht..
    aber es wird immer schlimmer und das ist schade

    dich mal lieb :knuddel:
     
  3. wilma

    wilma in memoriam 24.11.2012 †

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feldkirch
    Hallo liebe Locin32

    Du sprichst mir aus dem Herzen!!:(
    Es ist sehr schade , dass Du nicht mehr in Chat kommst:)und im Forum auch nicht mehr schreibst, aber es gehn immer mehr weg von hier.
    Wie geht es Dir ?und mini locin? Denke oft an Dich .

    Liebe Grüssle aus dem Ländle Wilma
     
  4. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Locin,

    ich kann dir in allen Punkten nur beipflichten.
    Und ich bin der Meinung, dass das nicht nur ein Problem im Internet ist, sondern ein gesellschaftliches Problem.

    Was mich auch ärgert ist, dass es User gibt, die nicht mal mehr die "Zauberwörter" Bitte und Danke kennen. Viele bemühen sich Antworten zu geben, suchen Links heraus und "hören" oft nicht mal das Wort Danke.
     
  5. KatzeS

    KatzeS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Locin,

    ich glaube, wie Mandy, dass das eine allgemeine gesellschaftliche Entwicklung ist.

    Ich würde mich aber freuen, wieder mehr von dir zu lesen. (Ich habe ja gut reden :o, ich schreibe leider auch immer seltener... *schäm*)
     
  6. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Liebe Locin,

    dass es zunehmend unfreundlicher geworden ist, ist mir auch schon aufgefallen. Ich versuch aber, mich darüber nicht zu ärgern. Entweder meid ich solche Threads oder ich schreib eben meine Meinung. Aber ärgern ... nö, das tu ich mir nicht mehr.
    Ich muss aber dazu schreiben, dass ich auch liebe Mitmenschen hier gefunden habe, mit denen ich sehr gerne schreibe.:) Dort antwortet man auch gerne, wenns Probleme gibt.

    Wie es in den Wald reinruft, so schallt es eben auch wieder raus.:rolleyes:

    Vielleicht sieht man Dich mal wieder öfter, wünschen tu ich mir das. Es ist doch immer schade, wenn jemand hier geht. Es gibt doch auch noch Nette hier.:)


    Ich wünsche Dir ein schönes erholsames Wochenende

    suse
     
  7. flower

    flower Die Ungeduldige

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Du sprichst mir aus dem Herzen

    Liebe Locin!

    Vielen Dank für Dein posting. Du hast genau meine Meinung getroffen und imch zum Nachdenken gebracht.
    Ich habe mich in letzter Zeit -ohne es selbst richtig zu merken- aus genau diesen Gründen vom Forum zurückgezogen und dabei einige Leute beinahe unabsichtilich vor de Kopf gestoßen.
    Du hast mir gerade dafür die Augen geöffnet.

    Vielen Dank und sei gedrückt dafür :knuddel:

    flower :bussi:
     
  8. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Locin,

    ich hatte dieses Thema ja auch schon mal
    in einem "Thema der Woche" angesprochen.

    Ich denke, es ist nicht richtig, wenn man sich zurückzieht.

    Es ist besser, Menschen, die rücksichtslos sind und einen
    dreisten Ton haben, lieber mal darauf hinzuweisen.
    Ich hab dies in der letzten Zeit schon öfter gemacht,
    bin mir aber klar, dass ich dann evtl. auch angefeindet
    werde.
    User, die schon länger hier sind, wissen aber, dass
    ich nicht streitsüchtig, sondern eher harmoniesüchtig bin. :o

    Zum Glück ist ja eine Userin, die fast nur Unverschämtheiten von sich gab, gesperrt worden.
    Das sollte aber nicht zur Regel werden.
    Die meisten, die hier herumstänkern, sind auch bald
    wieder weg.......

    Ich habe mir vorgenommen, Unverschämtheiten nicht lange zu ertragen und eher meine Meinung zu sagen.

    Vielleicht könnt Ihr das Thema auch mal in Eurem Arbeitskreis besprechen.

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  9. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Ja, Mandy hat Recht, man bemüht sich freundlich und hilfbereit zu sein und wird von manchen Usern einfach übergangen. ich möchte nicht alle über einen Kamm scheren aber man kann zum Beispiel ja auch so etwa Antworten -nett das Du etwas rausgefuden hast aber ich habe es schon vor einem Jahr als Link eingestellt.-Ok dann habe ich mir die Mühe umsonst gemacht aber man hat mich micht einfach übergangen.
    LG Postmarie


     
  10. CrazyDevil

    CrazyDevil Guest

    Liebe Locin,
    ich glaube auch, dass das nicht nur ein Problem hier ist sondern überhaupt.

    Beispiel dazu, ich war heute vormittag noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen. 2 Bengels (ungefähr 13 oder 14) waren da mit nem Zwerg von 3 Jahren unterwegs. Geben dem eine Kiwi zum Fussball spielen, als der keine Lust mehr hatte, blieb die da einfach liegen. Natürlich konnte ich meine Gusche nicht halten und hab sie höflich (lach nicht, jawohl ich kann auch höflich sein;) :D) darum gebeten, diese doch da nicht liegen zu lassen, weil da jemand drauf treten und ausrutschen könnte. Da krieg ich zur Anwort "mach doch selber olle Kuh" :eek::eek:. Meine Reaktion darauf schreibe ich jetzt besser nicht öffentlich ;):D. Nur soviel dazu, die beiden Bengels haben die Kiwi brav zurück getragen.

    Ansonsten kann ich dir nur beipflichten, der Ton hier ist rauer geworden. Einige fühlen sich von bestimmten Texten angesprochen und sind gar nicht gemeint. Dafür hauen sie dann auch gleich mal zurück. Andere missverstehen was und anstatt nachzufragen, wie was gemeint ist, wird auch gleich so :twak: gemacht. Meine "Spezis" ;) sind allerdings die, die anscheinend nur darauf warten, dass auch nur im weitesten Sinne auf jemand ganz bestimmtes "eingeprügelt" wird und dann da sofort mitmischen, weil sie, aus welchen Gründen auch immer, etwas gegen diesen User haben.
    Für mich ganz persönlich habe ich die Lösung gefunden, dass ich von bestimmten Usern Beiträge einfach nicht mehr lese (ich sag nur Ignorierfunktion ;)). Es interessiert mich einfach nicht mehr, was einige Personen zu schreiben haben. Allerdings habe ich mir auch vorgenommen, sollte mich noch mal jemand aus dem Hinterhalt angreifen und persönlich beleidigen, werde ich betreffenden Beitrag ohne Kommentar melden. Damit gehe ich unsinnigen und überflüssigen Diskussionen aus dem Weg und lebe einfach ruhiger.

    Was ich hier gelernt habe, ist dass es manchmal anders aus dem Wald heraus schallt, als man hinein gerufen hat und man braucht hier manchmal ein verdammt dickes Fell. Leider sind wir wohl alle hin und wieder mal besonders dünnhäutig, dann kann man aber dazu schreiben, "sorry mir gehts heute grad mal nicht so gut", selbst wenn das dann nach jammern klingt.


    Komm bitte wieder öfter hierher, ich glaube, du fehlst nämlich nicht nur mir, sondern auch anderen und das nicht nur hier sondern auch im Chat.

    [​IMG] und
     
    #10 18. Oktober 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Oktober 2008
  11. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Liebe Locin,

    darüber denke ich schon lange nicht mehr nach... - ich für mich versuche zu helfen, wenn ich kann... erhalte ich keine Rückmeldung mehr, ignoriere ich denjenigen..., weil sonst rege ich mich zu sehr auf...
    Manches lese ich im Ansatz, wird mir das zu bunt, lasse ich es gleich ganz... :rolleyes:

    Und ja - der Ton der Neuankommenden hat sich verändert, ist fordernder geworden... Warum? Das weiß ich nicht. Vielleicht hat denen keiner beigebracht, dass sie mit einem freundlicheren Umgangstom, mit Bitte und Danke doch weiterkommen.... ;)

    Versuch Dich darüber nicht aufzuregen, das gibt nur graue Haare... wie geht es eigentlich Deioner Lütten? Hoffentlich besser... - ich wünsche es ihr..
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Euch
    Colana
     
  12. Locin32

    Locin32 Immer neugierig

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Ruhrgebiet
    Ihr lieben,

    danke schön für Eure Wortmeldungen.:)

    Ich wollte mit meinem Thread nicht etwa andeuten das ich das Forum verlassen möchte, sondern nur erklären was mich daran hindert häufiger zu schreiben.

    Ich habe heute Morgen ins Forum geschaut und hatte direkt in den ersten Beiträgen verbale Schlägereien.
    Das hat meiner Ansicht nach nichts mehr mit gegenteiliger Meinung zu tun sondern nur noch mit dem Bedürfniss, andere so schwer zu verletzen wie möglich.
    Wie schon mehrfach geschrieben sind alle die sich hier tummeln nicht so gesund wie sie es gern hätten aber was in Gottes Namen hat man davon wenn man andere so beleidigt?
    Ist man dann geheilt?
    Fühlt man sich dann besser?
    Mir reicht es schon wenn ich den einen oder anderen zum Nachdenken gebracht habe.

    Liebe Grüße :bussi:
    Locin32

    P.S.:@Colana bei Jasmina sind wir immer noch in der Abklärung aber so weit geht es ihr gut.
     
  13. juguja

    juguja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Canada bis 2013, jetzt wieder Deutschland
    Ich kenne dieses Forum ja erst seit August, weiß also nicht, inweit der Ton rauer und unangenehmer geworden ist. Aber es ist mir schon aufgefallen, dass es manchmal an der Nettiquette fehlt, etwas, das in der Anonymität des Internets leider häufig passiert. Ein Grund für mich, dass ich vorsichtig bin mit dem, was ich schreibe, weil ich Angst habe, in einen sinnlosen Kampf hineinzugeraten, der mir nicht gut tut.

    Ich habe inzwischen beschlossen, mich trotzdem auf R-O einzulassen, mich zu trauen, mitzureden, auch auf die Gefahr hin, mal falsch verstanden zu werden.Und ich werde versuchen, positiv und freundlich zu sein. Ich habe hier schon so viele nette R-Oler gefunden, deren Beiträge ich immer wieder gerne lese, deren Ton ich mag, in dieser Richtung müssen wir weitermachen, damit das Forum das bleibt, was es trotz allem noch ist: Ein Treffpunkt, in dem man Hilfe und Unterstützung finden und geben kann.

    Und ich wünsche mir, dass man nicht immer Angst haben muss, verletzt zu werden, wenn man offen ist und dadurch halt verwundbar. Das kann möglich sein, wenn jeder sich bemüht, den anderen in seiner Eigenart zu akzeptieren und auch bei Meinungsunterschieden den guten Ton nicht zu verlieren. Und wenn jemand das nicht kann oder will, werde ich versuchen, darüber hinwegzulesen.

    Ich wünsche euch allen ein schönes, schmerzarmes Wochenende.

    Viele Grüße aus Canada,

    Jutta
     
  14. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Für die meisten RO-ler gibt es gar keine Diskussion, was akzeptabel ist und was nicht. Es gibt allerdings eine Sorte von Teilnehmern, die in einem anderen Forum mal als "Trolle" bezeichnet wurden. Ein gängiger Spruch bis zum Ende der dort verlaufenden unangenehmen Episode mit eben solchen Teilnehmern hieß dann schlicht: "Don't feed the Trolls". Indem solche Teilnehmer schlicht ignoriert wurden, verlief sich die "Trollwelle". Die Herrschaften suchten sich schlicht ein anderes Forum. Bis eine solche Episode vorbei ist, dauert es einige Zeit und manchmal fällt es schlicht schwer, die Finger von der Tastatur fern zu halten. Ich hoffe, daß sich nicht viele alte RO-ler von der jetzigen Geschichte abgeschreckt fühlen und das Weite suchen. Dieses Forum ist ziemlich einzigartig in seiner Gestaltung aus Mitgefühl, Sachverstand und Erfahrung. Ich würde es positiv sehen, wenn dies auch so bliebe.
     
  15. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Bin ich so ein Troll??? wenn ja wüßte ich es ganz gern!!
    Postmarie
     
  16. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Neee, meine Liebe, ganz gewiß nicht. Was genau ein Troll ist, kann ich dir nicht erklären, aber ich habe hier schon mal einen mitgemacht. Du bist sicher keiner. :knuddel:

    @Locin

    ich kann dich sehr gut verstehen. Es geht mir oft genauso. Ich habe ja nichts gegen Kritik, aber muss sie immer öffentlich und in einem deftigen Ton sein?

    Ich denke mal, wenn jemand etwas negatives sagen möchte- und das Recht hat jeder- sollte er vorher überlegen, wie man das rüberbringen kann, ohne gleich einen steinigen zu wollen.

    Meist ist es so, der Ton macht oft die Musik.

    :knuddel: Grüße :bussi:
     
  17. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Das ging wieder einmal an mir vorbei. Und so ist es fast immer. Ich erfahr sowas meist erst, wenn sich jemand verabschiedet.:uhoh:


    Liebe Grüsse

    suse
     
  18. Monalie

    Monalie Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo liebe Locin und alle anderen,

    ich möchte Euch gerne mal etwas erzählen was hier noch nicht gesagt wurde.
    Ich selber bin ein ziemlich alter Internethase, seit 1998 im "www" unterwegs mit allem was dazu gehört: Chats, Foren, Usertreffen, eigene Internetseite, eigenes Forum, usw.
    Ich kann also behaupten das ich ein wenig Erfahrung habe....;).

    Am Anfang meiner Foren und Chatzeit war es friedlich und alle hatten sich sooooo lieb. Je mehr aber unterwegs waren desto rauer wurde der Ton.
    Nun scheint die ganze Welt im Internet zu sein und genau wie in der realen Welt gibt es nette und weniger nette Menschen.

    Aber eines kann ich mit Bestimmtheit sagen, RO ist das netteste Forum das ich kenne! Und glaubt mir, ich kenne viele!
    In vielen anderen Foren ist es schon so normal das gestänkert wird das sich kaum noch jemand daran stört. Hier geht sofort ein Aufschrei durch die Menge wenn jemand, egal wie, angegriffen wird.
    Ich finde das gut, hier wird sich gekümmert, das merkt man immer und immer wieder!

    Und ich bin bestimmt nicht die Einzige die sich vertrauensvoll an dieses....und "nur" an dieses Forum wendet, wenn sie mal eine Runde Trost braucht. Ich weiß, hier werde ich ihn immer bekommen und wirklich, "nur hier"! :)
    Und ich weiß auch das ich hier immer jemanden finden werde der mir zuhört (oder liest?), sei das Thema noch so banal!

    Ich kann mir gut vorstellen das Leute die schon lange hier sind einen Unterschied zu früher bemerken aber dieser Unterschied ist nicht nur hier.
    Nicht traurig sein, dieses Forum ist eines der besten und verständnissvollsten, egal wie viele Trolls sich hier zeigen.
    Wenn einem "hier" so ein Troll über den Weg läuft denkt man direkt "huch"!:eek:
    Diesen Ton ist man hier nicht gewöhnt und damit outet sich dann jeder Troll schnell selber!
    Von mir ein dickes Lob an alle die dazu beitragen!

    So, das wollte ich mal sagen....;).
    Allen noch einen schönen Abend,
    Monalie
     
  19. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
  20. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    liebe nicol,

    ich kann dich so gut verstehen :knuddel:

    vielleicht ist es gut, wenn man sich immer wieder ein wenig auszeit nimmt...
    wer weniger schreibt, hat auch eine geringere angriffsfläche ....

    ich habe sehr viel zeit im forum verbracht und versucht, anderen usern so gut wie mögl. zu helfen (wie viele andere user auch).
    die jahre hindurch, die ich nun dabei bin, musste ich schon genug gemeinheiten einstecken... erst vor ein paar tagen wurde ich als "rechtsradikal" bezeichnet und mir wurde braune gesinnung vorgeworfen. (auch wenn es stimmen würde,- geht es keinen etwas an!).

    (edit: passage gelöscht)

    menschen, die lautstark auf mehr toleranz und meinungsfreiheit pochen,- sind von ihrer seite aus nicht dazu bereit, auch andere meinungen zu akzeptieren....
    das ist aber keine zeiterscheinung, - solche menschen hat es schon immer gegeben.

    wenn ich denke, wie viele fragen ich schon beantwortet habe,- dank erhofft man sich da keinen mehr- ein kleines feedback würde schon reichen .... bekommt man aber leider immer seltener.
    es nimmt einem die motivation weiter zu machen.

    eine teil- schuld an dieser ganzen misere trifft auch ro selber. wie oft wurden schon forumsregel von usern eingefordert, die das miteinander erleichtern sollten- aber nichts geschah bisher...

    ich für mich habe mir vorgenommen nicht mehr alles so tragisch zu sehen und mir eine auszeit zu gönnen, wenn es im forum wieder mal zu toll zugeht. :)
     
    #20 18. Oktober 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Oktober 2008