1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Impotenz bei Cortisontherapie?

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von Patrickk2009, 18. Februar 2009.

  1. Patrickk2009

    Patrickk2009 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo mal nur eine frage und bitte helft mir. ich nehme jetzt schon fast ein jahr kortison und wie groß ist die wahrscheinlichkeit dadurch impotent werde. die dosis ist 40mg auch mal weniger
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    hallo, da habe ich keine Erfahrungswerte - nur soviel -
    mein Schwager nimmt es schon 15 Jahre, hat 20 kg zugenommen und in der Zeit 3 Kinder gezeugt :a_smil08:

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Cortison und Zeugung

    Hi,

    generell ist ja Cortison ein körpereigenes wichtiges Hormon - das führt bei Frauen oft dazu, daß die Periode ausbleibt und generell führt Dauercortison schon mal zu einem Nachlassen der Libido - der Lust am Sex.

    Impotent oder unfruchtbar wird man dadurch nicht.

    Cortison macht vielleicht dick, freßwütig, launisch, müde, lustlos, erzeugt oft Diabetes ( davon kann MANN impotent werden ), Bluthochdruck, Adipositas, Ödeme usw.

    Einfach mal den Doc fragen:top:

    Alles Gute,

    Pumpkin
     
  4. Patrickk2009

    Patrickk2009 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Impotent durch kortison

    also ich muss mir keine sorgen machen?
     
  5. Werner

    Werner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerburg
    Sofort langsam runterfahren !

    Hallo Patrick,
    egal welche Krankheit du hast. Sofort zum Arzt und einen Plan zum Ausschleichen machen.
    Du willst Sex. Das wird in absehbarer Zeit nicht mehr gehen. Es muß doch andere Medikamente geben. Über 7,5 mg besteht die Gefahr von Osteoporose. Du brichst dann im wahrsten Sinne des Wortes beim Sex durch. Ganz zu schweigen von den Schmerzen. Wenn es dir einen Knochen oder Wirbel zerbröselt, sind die Schmerzen unheimlich stark.
    Mach das Beste aus dem Tipp.

    Gruß
    Werner
     
  6. Patrickk2009

    Patrickk2009 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich würde gerne ausschleichen ich kann aber nicht. es kommt dann immerwieder und dann muss ich von vorne anfangen.aber mal ne andere frage muss ich über 7,5mg sein das ich ostoporose bekomme und vollmondgesich u.s.w odwer reichen da auch schon genau 7,5mg:confused:
     
  7. Kachingl

    Kachingl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patrick,

    bekommst Du denn ein Basismedikament? Wie lautet Deine Diagnose?

    lg, Kachingl
     
  8. Patrickk2009

    Patrickk2009 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi meine diagnose ist morbus crohn
    Und eigentlich sollte ich statts cortison azafalk nehemn aber azafalk wirkt nicht bei mir.
     
  9. Slash

    Slash Slash

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich glaube, ab wann man zunimmt oder ein Vollmondgesicht oder Osteoporose bekommt, hängt individuell von jedem Kranken ab, so wie jedder seine persönliche Grenze im Runterschleichen hat, so wird es, glaube ich, auch mit den Nebenwirkungen sein. Bei mir fängt das Zunehmen und Vollmondgesicht bei 20 mg an. Nimmst Du denn wenigstens Kalzium für die Knochen. Bei einer so hohen Dosis Cortison bekommst Du es verschrieben?
    LG
    Sandra