1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Immunadsorption (Kliniken in Bayern??)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Andrea, 27. März 2002.

  1. Andrea

    Andrea Guest

    Hallo,

    mittlerweile habe ich hier im Forum schon öfter über die Immunadsorption gelesen. Da ich schon die meisten Basismedis (leider erfolglos) durch habe, würde mich diese neue Therapieform interessieren. Weiss jemand von Euch in welchen Kliniken in Bayern dies durchgeführt wird?? Ich komme aus Niederbayern, bin an der Uni in Regensburg in Behandlung. Soweit ich weiss wird das dort (noch) nicht gemacht.

    Würde mich freuen, wenn mir jemand weiter helfen könnte.

    Tschüssi
    Andrea
     
  2. Anja

    Anja Guest

    Hallo Andrea,
    ich weiß zumindest, daß dies in München: Stadtklinik München-Bogenhausen, Med. Abt. IV , Leitung Prof. Helmke durchgeführt wird...
    aber ich befürchte, daß man das dort nur Privatpatienten anbietet. Gefragt habe ich auch noch nicht. Ich bin selber gesetzlich versichert.

    Liebe Grüße,
    Anja
     
  3. Andrea

    Andrea Guest

    an Anja

    Hallo Anja,

    danke für Deinen Tipp. Mittlerweile hat mir die Uni nochmals Bescheid gegeben, dass sie das jetzt doch bei ihnen im Hause durchführen würden (hat die Linke wieder mal von der Rechten nicht bescheid gewusst??) *g*

    Wie das aber mit der Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist, das würde mich auch interessieren. Ist ja ziemlich teuer dieses Verfahren.

    Welche Art von Rheuma hast Du, und wielange schon? Ich habe seit 24 J. CP (leider immer noch die jug. form). Deshalb ist auch ungewiss, ob die IA bei dieser Form gemacht wird.

    Wünsch Dir Frohe Ostern und viele Geschenke vom Osterhasi

    Tschüss
    Andrea