1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Idee für Einschulungsgeschenk

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von eve60, 11. Juni 2015.

  1. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Guten Morgen,

    ich bin im August bei Nachbars zur Einschulung ihres Sohnes eingeladen und habe wirklich absolut keine Ahnung, was ich da mitnehmen kann. Vor zwei Jahren bei dem Mädchen war das einfacher.
    Und da der Kleine ein ausgefallenes Hobby hat, kann ich auch daraus keine Anregung nehmen; er putzt gerne.

    Weiß jemand etwas für mich?????

    LG eve
     
  2. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    138
    Ich würde ihm - da er ja bald lesen kann - einen Gutschein für ein Buch oder Heft oder so etwas in einer Buchhandlung schenken. Ist nicht sooo originell, aber vielleicht hat er in einem halben Jahr mal Lust selbst etwas für Leseanfänger auszusuchen.

    Viel Spass bei der "Einschulungsparty". Zu meiner Zeit gabs so etwas nicht. :vb_confused::vb_confused::vb_confused:

    Kati
     
  3. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Mein Kind putzt nicht gerne ....... leider ..... aber als sie in dem Alter war mochte sie gerne Sachbuecher fuer Kinder, bei welchen man viele Tuerchen aufmachen kann. Da gibt es eine ganze Reihe ..... ich komme nur nicht auf den Namen .....
     
  4. Lächeln

    Lächeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    ... eine "Schatzkiste" mit Schloß für die kleinen Geheimnisse und Schätze
     
  5. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Mir ist es wieder eingefallen! Die Reihe heisst : " Wieso? Weshalb? Warum"

    LG

    Julia123
     
  6. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ich finde ja einen Gutschein
    für einen Zoo oder Tierpark
    Besuch nicht schlecht.
     
  7. roco

    roco Guest

    @ puffel ...

    stimmt, zeit ist das beste, was man kindern heutzutage schenken kann... so ein gutschein, bei dem die familie was zusammen unternehmen kann ist was feines...

    man könnte den zwerg aber auch einfach mal fragen (oder die eltern) , was er sich denn so wünscht...

    ich schenke lieber gezielt, auch wenn derjenige dann schon vorher weiss, was er bekommt... geht auch bei kindern ganz gut. besser als lange gesichter ...
     
  8. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Erstmal danke fürs "Brainstorming". Tja, das, was diese Eltern ihren Kindern geben, ist alle Zeit der Welt, die beiden haben wirklich Glück. Bei der Party entscheidet weitestgehend der Junge, was passiert und wie, darf sich vieles wünschen, was im Bereich des Machbaren ist und er hilft auch bei der Vorbereitung mit.
    Trotzdem ist das Ganze nicht antiautoritär.

    Das mit den Büchern ist eine gute Idee. Ich denke, ich werde aber trotzdem mal nachfragen bei der Mutter. Vielleicht braucht er ja noch einen Besen:D:D:D.

    LG eve
     
  9. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    97
    In einem gut sortierten Schreibwarenladen kannst du einen Stempel individuell anfertigen lassen mit Name, Anschrift, Telefonnummer des I-Dötzkens.
    So einen, den man herunterdrücken kann zum Stempeln (z.B. Trodat Printy). Kann man natürlich auch im Netz bestellen.

    Das macht den kleinen Mann mächtig stolz und die Eltern freuen sich, weil sie nicht jedes Buch/Heft selbst beschriften müssen:D. Unser wird auch lange nach der Grundschule immer noch benutzt.

    Lg Clödi.
     
    #9 11. Juni 2015
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2015
  10. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ja, das mit dem Stempel ist ja
    klasse...
     
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.327
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Niedersachsen
    Tuschkästen sind auch sehr beliebt.
     
  12. gf_tanja

    gf_tanja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Wolfsburg
    @Clödi, die Idee finde ich super. Unser Kleinster wird auch dieses Jahr eingeschult, das werde ich mir merken.

    @Eve, vielleicht das erste Lesebuch, das für die Schule benötigt wird. Wenn du eine Widmung reinschreibst, ist das eine tolle Erinnerung.
     
  13. gf_tanja

    gf_tanja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Wolfsburg
    Sorgenfresser sind im Moment auch der Renner.
     
  14. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Mann, Ihr seid ja toll, so viele Ideen. Tuschkasten und Lesebuch gehen leider nicht, haben die Eltern schon. Aber das mit dem Stempel ist ja eine niedliche Idee und der Sorgenfresser auch. Der junge Mann ist nämlich manchmal ein wenig weinerlich; vielleicht hilft da ein Sorgenfresser. Und für die Schwester komme ich natürlich auch nicht mit leeren Händen; da sie lange Haare hat, schaue ich gerade nach einer Spange.

    LG Eve
     
  15. Grenzwolf

    Grenzwolf Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Küste, wo es wunderschön ist
    Schau mal im Netz bei e.... Da kannst du den Stempel richtig günstig bekommen.
    Dann ist vielleicht noch ein Sorgenfresser zusätzlich drin?
    Liebe Grüße und ganz viel Erfolg.:);)
     
  16. Tinchen1978

    Tinchen1978 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    BW
    Die Sorgenfresser gibt es auch in klein als Schlüsselanhänger. Aber dann kann man den Mund nicht aufmachen. Das ist ja der Sinn der Sache an diesen Dingern, finde ich zumindest ;). Ich habe sie für meine Kinder im Angebot bekommen. Da waren sie 5 Euro günstiger als sonst.
     
  17. gf_tanja

    gf_tanja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Wolfsburg
    Hallo Eve,

    eine Brotdose mit passender Trinkflasche in einem coolen Motiv finde ich auch passend als Einschulungsgeschenk. Oder - falls beim Ranzen nicht dabei - eine Sporttasche.

    LG Tanja
     
  18. She-Wolf

    She-Wolf Weihnachtsfan

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Schweden
    Hey, wenn er so gerne putzt, dann wäre eine Putzkiste doch eine Idee. Reitende Kinder haben sowas für die Pferdepflege. Vielleicht magst du dir das mal anschauen, sofern du das nicht schon kennst? Die gibt es in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Als Ideenvorlage ein Möglichkeit und dann entsprechend bestücken, vielleicht mit Rücksprache der Eltern. Dann kann der Junge sein Zimmer mit seiner eigenen Putzkiste säubern.

    Wölfin