1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ich nochmal wegen MTX Aussetzen!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Melmau, 2. Oktober 2004.

  1. Melmau

    Melmau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo

    und danke für eure Antworten.
    Es geht darum, daß ich Angst habe, schwanger geworden zu sein. Natürlich verhüten wir, aber es ist eben nichts 100 % ig sicher.

    Wahrscheinlich ist nichts passiert, aber wenn?
    Soll ich jetzt aussetzen, bis ich es genau weiß?

    Danke
     
  2. cpeter

    cpeter Guest

    Ja, Du solltest dann auf jeden Fall aussetzen. Ein HCG-Bluttest beim Arzt ermittelt eine Schwangerschaft schon 6 Tage nach der Empfängnis. Also schon vor dem Ausblieben der Periode. Am besten Du besprichst das mit Deinem Rheumatologen und Deinem Gynäkologen. Eine Verschiebung um ein paar Tage nach hinten oder ein Aussetzen von wenigen Wochen dürfte kein Problem sein. Aber natürlich können sich Deine Schmerzen verstärken.

    Alles Gute

    Peter
     
  3. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Melmau,
    ich würde mich am Montag sofort mit dem Rheumadoc und dem Gyn in Verbindung setzen. Dann hörst Du auch, was der Rheumadoc von wegen dem Aussetzen vom MTX sagt.

    Generell kannst Du schon mal ein paar Wochen aussetzen (wie Dir etliche in einem anderen Thread ja schon schrieben haben). Ich würde aber erstmal abwarten was der Rheumadoc sagt.

    Liebe Grüße
    gisela