1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ich muss es auch hier verkünden

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von moni3, 26. Januar 2012.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hurra hurra.ich bin 44,habe leider nie eigene kinder bekommen.mein freund mit dem ich fast 5 jahre zusammen bin,hat eine 27 jährige tochter.diese bekommt im august ein baby.hurra ich werde oma.bin irgendwie etwas bedenklich,wie ich das meistere.rheuma und oma.naja wird schon gehn.ergibt sich e von alleine dann wahrscheinlich.habe null erfahrung mit oma zu sein.ist hier jemand da der auch solche erfahrungen gemacht hat und mir a bisal was erzählen möchte davon.ganz liebe grüsse moni.
     
  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hey schön. glückwunsch oma moni.:)

    ich bin zwar keine oma. und werde das auch nie. aber ich werde im april großtante.

    okay. das ist nun noch nicht einmal so ähnlich.

    aber es wird ein mädchen und es heißt anna.

    wollt ich dir bloßmal kurz erzählen.

    und ich, als tante puffel denke mal, kuscheln und vorlesen und erzählen und gemütlich machen und pudding kochen kann man auch prima, wenn man krank is...

    liebe grüße
     
  3. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo hexe.

    danke hexe.freut mich für dich.schön,tante sein ist auch super.das bin ich schon mehrmals.ja da hab ich auch vorgeles,gespielt usw.ja genau ich mach einfach das,was mir gut tut und das was halt auch mitm rheuma geht.dann wirds schon klappen mit dem kleinen zwerg.weis nu net was es wird.lg.moni
     
  4. Doris Day

    Doris Day Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    saarland
    Hallo moni

    Nah ich bin auch Oma
    unser Kind ist schon 9j alt Du glaubst garn nicht
    was man alles machen kann und welsch kraft,
    so ein Kind einem geben kann ,das wirst Du schon schaffen
    dann wünsche ich Dir alles gute und viel Kraft, es wird
    auf jeden Fall wunder schön,ich wünsche Die alles gute und viel spass


    Gl Doris Day
     
  5. irmie

    irmie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moni Ich bin auch Oma Mein Enkel ist jetzt 7Jahre. Als er auf die Welt kam ging es mir gesundheitlich sehr schlecht.Er hat mir sehr gehoffen die schlimme Zeit zu überstehen.Da meine Tochter sofort wieder arbeiten gegangen ist,habe ich auf meinen Enkel aufgepasst. Ich wäre sonst sicher oft im Bett liegen geblieben. es ist wunder schon Oma zu sein Lg Irmi
     
  6. Siggy

    Siggy Siggy

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Augsburg
    Hallo Moni,

    Glückwunsch, das ist ja super!!!!!!!!!!!:)
    Ich freue mich für Dich.
    Ich bin seit 2 1/2 J. Oma - und es ist wunderschön.
    Klar ist es auch anstrengend, aber meine kleine Maus weiss, dass ich krank bin,
    sie ist ja damit aufgewachsen.
    Man würde nicht glauben, wie sensibel Kinder darauf reagieren - fürs Toben und
    im Garten rennen sind Opa, Tante u. Onkel zuständig, Oma dafür fürs Malen, Lesen usw.
    Sie weiss, dass ich sie nicht tragen kann, schon mal hochnehmen - Bussi muss ja auch
    mal sein:) aber halt nicht längere Zeit.

    Mein Sohn ist alleinerziehender Vater - so ist die Kleine öfter bei uns und wir geniessen
    es in vollen Zügen, sie ist ein richtiger Sonnenschein, immer gut drauf, sehr pflegeleicht!
    Was will man sich da mehr wünschen!

    So ein Enkelchen bringt Abwechslung in den Alltag und so viel Freude. Da werden schlechte
    Tage zu guten Tagen!!!

    Alles Gute für die zukünftige Mama und den Papa, freue Dich, es ist einfach unbeschreiblich!

    lg Sieglinde
     
  7. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Glückwunsch auch von mir!

    Ich bin auch schon Oma - leider eine unglückliche. Mein Sohn ist jung und ungeplant Vater geworden - und nicht mehr mit der Mutter seinen Kindes zusammen. Die Problematik ist entsprechend. Mein Sohn hat zu seiner Tochter zwar ganz guten Kontakt - aber wir als Großeltern gar nicht. Geschenke können wir schicken - aber bedankt wird sich nicht ... noch nicht mal mit einem Foto per Mail, was weder Zeit noch Geld kostet.

    Das ist schon traurig - und ich muss mich immer wieder bemühen, mich davon nicht allzu sehr runter ziehen zu lassen.
     
  8. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo an alle omis

    danke danke für die vielen antworten.das klingt alles soooo schön.jetz freu ich mich noch mehr darauf.ja ich denk auch das man es auch als kranke person geniessen kann und den rest kann ja der opa machen(ist ja e auch schon stolz darauf,opa zu werden).wird bestimmt was ganz neues in meinem leben,aber was ganz schööööönes.
    ich wünsch euch auch alles alles liebe mit euren enkelkindern.lg.moni

    zu gertrude.es tut mir so leid für dich,ich weis das hilft dir nicht viel,aber du sollst wissen,das ich sowas a bisal nachvollziehen kann,den mein bruder hat auch kein gutes opa enkerl verhältnis und da weis ich wie das oft schmerzt,aber kopf hoch,du weist nicht wie es sich entwickelt wenn das kind mal grösser ist und selber entscheiden kann.alles alles gute lg.moni