1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich kommt mir schon doof vor, schon wieder Spritze brauchte :-(

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von mamaela, 22. Oktober 2007.

  1. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hu hu Ihr da,

    ich kam mir heute morgne schon wieder total doof vor. Ich kontne vor schmerzen nicht schlafen und nicht drehen und das im Nacken bereich. Immer wieder die rechte seite.
    Ob es vom Rheuma kommt, kann er mir nicht sagen, könnte auch nur ein falsch liegen sein oder eben halt was anderes. Der Rheumatologe hat ja Urlaub. Nun hab ich ne Spritze bekommen und ich sag Euch ich kam mir total blöd vor. Vor ca. 14 Tagen wegen der Hüfte, davor wegen der Schulter Nackenbereich. Hm was ist es dann denn.
    Hat das was mit dem Rheuma zu tun?

    Oder ist es doch etwas was anderes:confused:

    Ich dreh noch durch hier.

    LG Manu
     
  2. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hallo du arme,

    ja, das Leben kann hart sein. Jeden Tag etwas anderes. Leg dir doch mal ein Wärmekissen (Kirsch- oder Dinkelkissen) um den Nacken. Wenn es nichts rheumatisches ist, tut das gut. Hast du schon Massagen oder so bekommen, das hilft dir bestimmt auch.

    Ich kann deinen Frust gut verstehen. Bei mir ist es nicht anders. Mein Schub, den ich 10 Monate hatte ist weg, und kaum ging es mir besser, spinnen meine 5 Bandscheibenvorfälle so gewaltig, dass ich doch wieder hochdosiertes Schmerzmittel brauche.

    Ist das gerecht? Ich sage nein, aber da müssen wir durch. Halte die Ohren steif, und wenn es nicht besser wird, gehst du wieder zum Doc. Solange, bis es dir besser geht.