Ich kann einfach nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Caro16, 15. August 2008.

  1. Caro16

    Caro16 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    Huhu also ich war ja heute beim arzt da ich ne gripe hab usw. da fragte er wie es mir denn gehe mit den tabletten,.... da sagte ich super ich sagte ihm halt das ich kaum schmerzen habe hatte jetzt nur drei mal in den 10 tagen schmerzen und ganz schwach die waren auch nicht lange da.... er meinte so das ist gut er hat mir die gegeben zum test sozusagen,.... er wollte schauen wie mein körper reagiert er hat gesagt da MUSS was entzündliches dahinter stecken aber was weiß er nicht,... aber die tabletten wirken nur wenn was entzündet ist. er meinte auch ich solle mal warten wie sie jetzt wirken... wenn ich sie alle zwei tage nehme es wäre besser wenn das auch hilft (anscheinend will er ich sag mal die therapie weiter machen mit den tabletten) ich hab ihn auch auf den anderen rheumaarzt aufmerksam gemacht da hat er gesagt er legt uns keinen stein ins wasser also an ihm liegt es nicht er würde uns eine überweisung schreiben aber da müsste man sehr lange auf einen termin warten.... naja egal wir machen da einen..

    ich spiele mandola kennste das ?? ähnlich wie eine mandoline ?!

    LG
     
  2. juguja

    juguja Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Canada bis 2013, jetzt wieder Deutschland
    Hallo Caro,

    schön, dass es bei dir so gut voran geht. Nach der langen Suche ist das sicher eine große Erleichterung. Ich finde gut, dass du noch einmal zu einem anderen Rheumatologen gehst, und ich wünsche dir, dass du mit ihm so viel Glück hast wie ich mit meiner Rheumatologin hier in Canada. Ich war gestern das erste Mal bei ihr und fühle mich dort sehr gut aufgehoben.

    Weiterhin gute Besserung und liebe Grüße aus Canada,

    Jutta

    P.S. Ich spiele Klavier und Flöte, weiß aus eigener Erfahrung, wie sehr man das Musizieren vermissen kann. Flöte geht seit über einem Jahr überhaupt nicht, Klavier nur begrenzt, aber immerhin.
     
    #302 7. Oktober 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2008
  3. Caro16

    Caro16 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    danke is ja schön das du eine gefunden hast jaa ich hoffe das ich auch so viel glück mit dem rheumaarzt habe...

    und das kannste laut sagen das es eine erleichterung ist,... es ist hammer nach 6 jahren bissel was positives zu erleben in der hinsicht ich bin soooooooooooooo froh!

    LG
     
  4. Ringelsocke

    Ringelsocke Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Glückwunsch Caro,
    es geht doch erst mal einen Schritt weiter. Bei mir war das auch so, dass ich erst eine recht hohe Dosis brauchte und irgendwann hatte ich das Gefühl, ich könnte mal reduzieren und das ging dann auch meist. (Allerdings habe ich Acemetacin anfangs ca. 9 Monate genommen. Danach kam ich jahrelang mit ca. 2x3 Wochen im Jahr aus.)
    Melde Dich bloß bei dem neuen Rheumatologen an, vielleicht kann Dein Arzt ja auch noch mal in der Praxis anrufen, wenn es sonst zu lange mit einem Termin dauert. Ich drücke Dir die Daumen :top:.

    Ich hätte jetzt gedacht, Mandola wäre eine Alt-Mandoline, aber Wikipedia sagt, es ist eine Tenor-Mandoline. Das wird ja vor allem auf die linke Hand/Finger gehen, oder? (Ich habe mal paar Jahre klassische Gitarre gespielt, das müsste ähnlich sein).
    Eigentlich spiele ich richtig gut Querflöte und bisschen Klavier. Aber Querflöte ist von der Haltung zur Zeit eher unmöglich und kostet auch viel zu viel Kraft. Bei Klavier bin ich am Überlegen, ob ich nicht wieder Unterricht nehme, aber dann müsste ich ja regelmäßig üben...

    Viele Grüße
    Ringelsocke
     
  5. Caro16

    Caro16 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    jepp das geht ganz schön auf die handgelneke beide und auf den linken arm....naja jetzt habe ich zwar keine schmerzen beim spielen aber mich stören meine zwei finger also der ingfinger und der kleine finger da habe ich einen sogenannten schnallfinger heißt das os ja ne ?! naja das stört mich so sehr das ich kaum spielen kann aber naja ich weiß nicht zu welchen arzt ich damit gehen soll mein hausarzt sagte mal (ich habe das rechts auch an 3 fingern die hab ich ihm gezeigt) da müsse man irgendwann mal einen schnitt machen und dann wär das gut wär nichts schlimmes,... naja aber ich habe es links auch rechts stört es mich nicht.... aber links naja aber wie gesagt keine ahnung bei welchen arzt ich gehen muss soll,..

    ich spiele das instrument jetzt schon 7 jahre und wär echt traurig wenn ich es wegen den schmerzen aufgeben müsste,...

    LG
     
  6. Caro16

    Caro16 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    huhu,... wollte mich noch ma bei euch melden ;)
    also bitte nicht wundern wenn ich hier so viel schreibe und so viel aber ihr seit die einzigsten mit denen ich darüber rede,...

    Also gestern durfte ich ja keine tablette nehmen aber heute wieder,... gestern wars noch ok hatte nur gaaanz leichte schmerzen aber naja war vill. zufall. aaaber heute morgen (ich bin um 8 weg gefahren und die tabletten nehme ich erst nach dem ich was gegessen habe das war so um 10) auf jeden fall hatte ich heute morgen ganz schön schmerzen als ich dann um 10 die tabletten genommen hatte auch noch is ja klar die wirkt ja nicht gleich aber so um 11-halb 12 waren sie weg,....
    morgen wieder keine :uhoh: aber am sam.:rolleyes: naja wollte euch nur mal bescheid sagen,...

    LG
     
  7. MarionW.

    MarionW. Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Rheumatologen gesucht

    Hallo Caro
    Hatte sich Frau Dr. Rogalski gemeldet. Oder kam die E-mail wieder zurück.
    Gruß Marion
     
  8. Caro16

    Caro16 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    sie hatte sich gemeldet naja war aber nicht hilfreich aber is ja klar sie kann mir ja über email nicht viel helfen,...
    LG
     
  9. MarionW.

    MarionW. Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Rheumatologen gesucht

    Hallo Caro
    Was hat sie dir denn empfohlen?
    Und wenn du mal nach Garmisch in den Ferien gehst.Im Internet gibt es die Kinderrheumaklinik in Garmisch, dort istauch ein Forum, und der Chef Dr. Michels oder die Oberärztin Frau Dr. Häfner geben dir aber auch einen Rat.Verscuch es einfach einmal.
    Gruß Marion
     
  10. Caro16

    Caro16 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    huhu,
    @ marion naja sie hat halt geschrieben das sie keine ferndiagnose usw. stellen kann is ja klar und das es in meiner nähe bestimmt ättliche rheumatologen gibt,.. naja aber ich versuche ja jetzt erst mal einen termin bei einem anderen rheumatoloen zu bekommen,... und wenn da nichts mehr ist geh ich nach bad kreuznach(t) in die klinik da war meine tante auch dort wurde ihr auch dann die diagnose gestellt.


    heut is ja wieder so ein tag ohne schmerzmittel darf erst morgen wieder,... gr... mir tun die gelenke sooo weh.... wie ist es dann wenn ich keine tabletten mehr habe ?!" bekomme ich dann auch gleich die schmerzen wieder ?? oh man hötte ich doch blos nicht mit den medis angefangen was ist wenn jetzt nichts gefunden wird und so ích kann doch nicht mein leben lang die tabletten da nehmen ?!
    kann es sein das ich die schmerzen als heftig empfinde da ich die ganze zeit durch die tabletten keine mehr hatte ?? zum glück kann ich morgen eine nehmen,...
    LG
     
  11. Caro16

    Caro16 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    wie bekommt man denn das zittern in den griff ?? ich hab es nicht immer aber wenn dann stört das echt,... gestern z.B. auch ich wollte meine karte in die hülle stecken habe es kaum fertig gebracht wegen dem zittern an den händen,.. was macht ihr denn dagagen bzw. habt ihr das auch ?
    LG *heut gehts mir gut heut is ja wieder ein tag mit tablette...
     
  12. juguja

    juguja Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Canada bis 2013, jetzt wieder Deutschland
    Hallo Caro,

    denkst du dran, dass es ist wichtig ist, viel zu trinken, damit die Nieren gut arbeiten können und alle Giftstoffe wieder ausschwemmen. Je mehr Medis man nimmt, umso wichtiger. Am besten ist klares Wasser, 2 -3 Liter am Tag. Ich merke, dass Nebenwirkungen im allgemeinen schlimmer werden, wenn ich nicht genug trinke. Und denk dran, wenn du Kaffee trinkst, musst du dem Körper extra Wasser zuführen, weil Kaffee Wasser entzieht.

    Ich weiß nicht, ob davon das Zittern weggeht, aber beim Lesen deines Threads dachte ich mir, ich sollte dir diesen Rat in jedem Fall geben. Meine Tochter ist genauso alt wie du und vergisst häufig, genug zu trinken.

    Liebe Grüße aus Canada,

    Jutta
     
  13. Caro16

    Caro16 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    naja trinken vergesse ich auch ich trinke so gut wie nichts aber in den ferien schon mehr denn da habe ich langeweile und dann trinke ich aber naja du hast recht ich trinke eig. zu wenig meinste es kommt davon ?? mh.. aber das zittern bemerkt man am stärksten wenn ich z.B. ein glas anfasse oder irgendwas hoch hebe weißte ?! aber naja ich versuche es mal mehr zu trinken danke
    LG
     
  14. Savolo

    Savolo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Hessen
    Hallo Caro,
    es ist ganz wichtig, dass du ausreichend trinkst, mindestens 1 1/2 (in Worten: eineinhalb) Liter pro Tag!! Egal, ob davon das Zittern weggeht oder nicht!
    Frauen trinken generell eher zu wenig, im Gegensatz zu Männern. Die Aussage, man solle 3 Liter pro Tag trinken, stammt wohl von einem durstigen Mann; für ne Frau kaum durchführbar.
    Als ich in deinem Alter war (lange her, bin jetzt 51) hatte ich genau so ein Zittern, wie du es beschreibst. Das hatte bei mir wohl mit Nervosität zu tun; am schlimmsten war es, wenn ich in Gegenwart von Leuten, die mir etwas bedeuteten, etwas trinken wollte. Dabei konnte ich kaum die Tasse zum Mund führen. Mit Mitte 20 ging das ganz von alleine weg. Könnte bei dir auch Nervosität (Unsicherheit) ne Rolle spielen?
    LG, Sabine
     
  15. Caro16

    Caro16 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    mh... ich weiß nicht ich denke schon denn ich knapper an meinen fingernägel :mad::( das hängt ja auch damit zusammen,...
    mit dem trinken ich versuche es mehr zu trinken also gestern habe ich viel getrungen.
    *kann es sein das ich durch die tabletten öfters aufs klo muss ?? ich war gerade erst und nu muss ich schon wieder,..????
    ich versuche mal mehr zu trinken.


    Heut is ja wieder ein ta ohne Tabletten und mein knie tun schon weh der fuß auch aber leicht die knie sind schlimmer,... :uhoh::(

    LG
     
  16. Caro16

    Caro16 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    ach noch was immer mehr glaube ich das mit nciht die gelenke weh tun sondern muskeln und sehnen,...!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden