Ich habe es geschafft- Dank Kaisernatron!!!

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Komplementär- u. Alternativmedizin" wurde erstellt von CorinnaMiriam82, 19. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lexxus

    lexxus Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    1
    DAS ist wahrscheinlich auch ganz gut so !!! :cool: :D

    kaisernatron habe ich immer im haus, es ist ein ganz wunderbares mittel ......................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................
    .............................................................................

    als triebmittel für irisches sodabrot, zum reinigen der abflüsse, als geruchsneutralisator im kühlschrank, um angelaufenes silber wieder blank zu bekommen :D :D :D :D :D :D noch fragen??? :D :D :D :D :D

    @tanni, das hast du wunderbar formuliert, ich schließe mich deinen aussagen an :) vielleicht sollten wir dankbar sein, dass sie leute, wie uns, hasst, dann können wir die hoffnung hegen, zukünftig von ihr verschont zu werden :D .
     
    #21 26. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2007
  2. Garfield

    Garfield Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.549
    Zustimmungen:
    2
    Was soll das denn???
    2 Beiträge verfassen, davon einen, der von Werbung nur so strotzt und anschließend gleich andere beginnen zu hassen, weil die ihre Meinung kund tun?
    Da muss man sich aber an den Kopf fassen!!!


    Kopfschüttelnder
     
    #22 27. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2007
  3. Schäfchen

    Schäfchen Guest

    Also wenn du bei deiner Tätigkeit als Heilpraktiker/in auch so "freundlich" auf Skepsis reagierst, wundert es mich nicht, dass du in deinem Beitrag Werbelinks einstreuen musstest.

    Meine es auch nur gut;).

    Gruß das Schäfchen
     
  4. vogel1101

    vogel1101 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kaiser Natron

    Genau die Hybris, die vielen Ärzten vorgeworfen wird, besitzen Menschen, die allen Ernstes behaupten, Rheuma und Schlaganfälle mit Kaiser Natron zu kurieren. Die müssten dann inzwischen Nobelpreisträger sein ( oder ist das zu banal? ). Und die Reaktion auf Kritik zeigt ja, wie wenig Toleranz anderen gegenüber vorhanden ist. Aber vielleicht hilft ja auch dagegen Kaiser Natron. Na denn Prost.

    vogel1101
     
  5. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.385
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    NRW
    Hallo und guten tag,

    entschuldige meine unwissenheit aber was ist:
    Eingenommenheit???
     
  6. couscous

    couscous Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wieso echauffieren sich denn hier alle so???
    Wir leben doch im Informationszeitalter. Alle, die hier schreiben und lesen benutzen den PC und können sich im Internet selbst informieren, sich eine Meinung bilden......(und diese dann den anderen überbraten).....
    es ist absolut unnötig, sich hier so zu verausgaben.......es macht "sauer" und das ist ungesund. Nutzt das Internet doch positiver für Eure Gesundheit.
    Manchmal habe ich den Eindruck, dass in diesen Foren jeweils ein Rudel Primaten auf irgendwen oder irgendwas eindrischt und das tut dann dem Rudel gut (oder auch nicht?).....ist so ein suuper Gemeinschaftsgefühl.....alles für ein bissl Halbwissen..(?)..:mad:
    Hey, Zeit ist endlich und damit kostbar....
     
  7. Garfield

    Garfield Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.549
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Couscous,

    das Kompliment darf ich Dir hiermit zurückreichen.

    Im Übrigen:
    Der Freund meines Vaters hat über 40 Jahre Kaisernatron zu sich genommen. Er sagte seinerzeit selbst er habe sicherlich einen ganzen Eisenbahnwagon eingeworfen.;)
    Mit 55 hatte er seinen ersten Schlaganfall, mit 62 den 2. und den 3. mit 65 hat er nicht überlebt.
    Das dazu.

    Guten Rutsch
    Biba
     
  8. couscous

    couscous Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    .....tja, lesen sollte man auch können: ich habe nicht geschrieben, dass ich Kasisernatron sauper finde, sondern, dass ich solche Streitereien sinnlos finde und sie nicht mag

    Viel Spaß noch allseits
     
  9. Garfield

    Garfield Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.549
    Zustimmungen:
    2
    ...tja - auch ich kann lesen.
    Angesprochen solltest Du Dich nicht von meinem Beitrag fühlen, sondern nur bezogen auf Dein Zitat, was mit Verlaub, Dich nicht von denjenigen unterscheiden lässt, gegen die Du wetterst.
     
  10. bebsi70

    bebsi70 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    ... jetzt werde ich wieder in meiner Vermutung bestätigt, dass viele hier gar keine anderen Informationen von alternativen, "anderen" Methoden hören wollen.

    Wie bei einem - hier kürzlich umstrittenen Thema - das ich total interessant fande, aber (obwohl keiner diese Methode überhaupt ausprobiert hatte) gleich abwertend darüber geschrieben wurde.

    Ich finde, hier hat jemand über einen Erfolg mit (wenn auch einem billigen und einfachen Mittel zur Entsäuerung) Alternativprodukt berichtet, aber gleich gibt es total viele Gegenstimmen dazu.

    HALLO????!!!!

    Mein Bericht hierzu:

    Glückwunsch, CorinnaMiriam82, ich freue mich total (wirklich ehrlich gemeint!) für dich, dass du das Richtige (egal was auch immer es sein mag) gefunden hast und finde es toll, dass es dir besser geht und du hier darüber berichtest. (Es gibt nämlich noch einige, die sich über andere Methoden gerne informieren). Ich hoffe es geht dir auch weiterhin besser und drücke dir ganz fest die Daumen. Auch ich suche eine Alternative gegen die lebenslang einzunehmenden, starken und nebenswirkungsreichen Medikamente. Ich bin dankbar für jede Info!

    LG

    bebsi
     
  11. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.937
    Zustimmungen:
    4.053
    Ort:
    Köln
    Hi Bebsi,
    vielleicht solltest du Corinna dies eher per PN mitteilen. Sie war lediglich aktiv im Forum von Januar bis März 2007. Es kann gut sein, dass sie gar nicht mehr mitliest. Ihre Probleme (siehe ihr zweites Posting Erythem Nodosum etc.) waren wohl u.U. doch auf eine eher rekative infektbedingte Erkrankung zurückzuführen.

    Gruß Kukana

    PS: Nutzung von Kaisernatron (mir wär das Brausepulver am liebsten)
    • In der Landwirtschaft
      • Als Mittel gegen Pilzerkrankungen wie z.B. Mehltau oder Graufäule. Besonders bekannt unter dem Namen Steinhauer's Mehltauschreck.
     
  12. bebsi70

    bebsi70 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hi kukana,

    ... gute Idee! Das werde ich auch machen.


    LG

    bebsi
     
  13. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    1
    hallo,

    diese aussage ist falsch und lebensgefährlich!! beim bewustlosen pat. funktioniert der schluckreflex nicht mehr. der pat. kann die flüßigkeit aspirieren und darann ersticken. beim komatösen pat. ist er nicht mal mehr manuell auslösbar, und darf, wenn überhaupt, nur durch einen arzt (heilpraktiker ist kein arzt) ausgelösst werden!

    in jedem ersten hilfe- kurs lernt man das....

    quelle

    solche aussagen gehören angezeigt! :mad:
     
  14. Schäfchen

    Schäfchen Guest

    [​IMG] Primaten??? Ja zu welchen zählst du uns denn?

    Zu denen?


    [​IMG]

    Oder besser zu denen?

    [​IMG]

    Oder doch lieber zu denen?

    [​IMG]

    Also nur mal interessehalber gefragt, damit ich weiß, wo ich mich einordnen kann[​IMG]. *Ironiemodus aus*



    Sorry couscous. aber da geht es glatt mit mir durch:D.

    Gruß Schäfchen
     
  15. Monikamuehlenberg

    Monikamuehlenberg Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Hallo Bebsi,
    dein Beitrag spricht mir aus der Seele, das empfinde ich genauso!:D
    Ich kann auch nicht verstehen, das die Leute, die ihre guten Erfahrungen mit alternativen Methoden gemacht haben , hier so angegriffen werden:mad:
    Ich nehme auch Naturheilmittel und keine Medis, weil ich das Leid und Elend meiner Mutter lange Jahre mit erlebt habe, die nur Medikamente einnahm, ohne Verbesserung ihres Rheumas,ganz im Gegenteil , die Medis hatten auch erhebliche Nebenwirkungen.

    Liebe Grüße,
    Monika
     
  16. Francesco

    Francesco Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deggendorf (Bayern)
    Hallo CorinnaMiriam82,

    auch ich möchte dich für deinen Erfolg erstmal beglückwünschen.

    Da auch ich versuche, mein Rheuma begleitend mit alternativer Behandlung positiv zu beeinflussen, bin ich über solche Berichte immer sehr froh.

    Ich versuchs grad mit einer Schwermetallausleitung, vielleicht hab ich ja Glück und kann die schulmed. Medikamente langfristig reduzieren, oder ein Einsatz der DMAR´s noch eine Weile hinausschieben.

    Wie ich es schon mal geschrieben hab, bitte ich alle user, die mit alternativen Methoden positive Erfahrungen gemacht haben, diese bitte hier preiszugeben, denn ich interessiere mich sehr dafür.

    Soll nicht heißen, dass ich alles schlucke, oder alles persönlich für gut heisse was hier jemand schreibt, ich versuche nur, soviele Informationen wie möglich zu sammeln und entscheide dann für mich selber, welchen Weg ich in Zukunft gehe.

    LG Francesco
     
  17. lexxus

    lexxus Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    1
    *ironiemodusan*
    na dann isses ja gut, dass wir dich hier im forum haben, damit du leuten, die lebensgefährliche weisheiten verbreiten, den rücken stärken kannst :rolleyes: *ironiemodusaus*

    liebe elke,
    hab mich sehr über deinen beitrag gefreut und konnte mir den einen oder anderen grinser nicht verkneifen. schön, dass du dir, trotz aller qualen, deinen humor bewahrt hast :) .
    schick dir nen lieben knuddler rüber und wünsch dir für 2008 dass es gesundheitlich ordentlich bergauf geht :).

    lieben gruß
    lexxus
     
  18. Locin32

    Locin32 Immer neugierig

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Ruhrgebiet
    Hallo,
    es ist O.K.wenn jemand hier seine Erfahrungen schildert,dafür ist dieses Forum ja gedacht.

    Ich bin geheilt durch...blabla-Berichte werden hier hinterfragt und auch von uns beleuchtet.
    Vor allem wenn da jede Menge Werbelinks usw. hinterher geschickt werden.
    Das heißt ja nicht das man andere Erfahrungen nicht zulassen würde aber man ist vorsichtig geworden.

    Aber was man bei all dem nicht vergessen darf,es kommt auf die Erkrankung an die man hat!

    Hat man z.B. eine PsA (Psoriasisarthritis) mit einem sehr mildem Verlauf und langer Remission (Stillstand der Erkrankung) würde auch die Schulmedizin nichts an Medikamente oder Behandlung verordnen.
    Genauso sieht es mit dem reinen Bechterew aus.
    So lange keine peripheren Gelenke betroffen sind,wird ausser Schmerzmedis nichts unternommen.
    Gicht z.B. kann man durch Ernährungsumstellung gut in den Griff bekommen.
    Ich kann mir nicht vorstellen das ein Mensch der Organbet.oder massive Entzündungen der Gelenke hat,mit Hämäopathie alleine etwas erreichen könnte. :rolleyes:
    Leider ist es bei vielen Ärzten,Heilpraktikern noch nicht angekommen,das viele Rheumatische Erkrankungen ohne Behandlung zum Tod führen können.
    Ich denke mal es ist grob fahrlässig das unkomentiert so stehen zu lassen denn unsere Ärzte lernen auch von uns :).


    Liebe Grüße
    Locin32
     
  19. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    4.356
    Zustimmungen:
    1.840
    Ort:
    München
    Hallo Fruchtgummischäfchen,

    ich bin jedenfalls dieser Primat:

    [​IMG] Der hat Uveitis, das sieht doch jeder :D

    Mehr mag ich zu diesem Thread nicht sagen.

    Grüße
    Kira
     
  20. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    4.356
    Zustimmungen:
    1.840
    Ort:
    München
    Hallo Süße,

    muß doch nochmal schreiben:

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden