Ich brauche Rat bezüglich Schmerzmittel

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Felix15, 28. März 2022.

  1. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    4.411
    Zustimmungen:
    10.512
    hm, der Gastro hatte mir mal gesagt, ich soll keine ganze Birne, sondern nur mal ein Stückchen essen, weil dort Sorbit enthalten ist und ich leicht empfindlich darauf reagiere.

    Nachtrag: habe mich gerade erstmals über Sorbit ein klein bißchen belesen und Ihr habt Recht, es ist ein Zuckeraustauschstoff für Produkte, die ich ohnehin nie gegessen habe. Keine Ahnung, warum der Gastro das damals zu mir gesagt hat :aeh: vielleicht dachte er, Birnen wachsen in Dosen? :D
    However, mea culpa, weil ich unüberprüft seine Aussage hier wiederholt habe!
     
    #61 25. Mai 2022
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2022
  2. Felix15

    Felix15 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2022
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    386
    Also ich habe eine Handyapp aufgrund der beiden Intolleranzen die bei mir vorliegen.100g Birne enthalten 7g Fructose.
     
  3. Adolina

    Adolina Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo,
    ich hatte auch richtig gute Bio Datteln gemeint, und nicht dieses Diätzeug.
    Was Felix schreibt, mit dem Fruchtzucker habe ich auch als Information.

    Im übrigen vertrage ich auch kein Sorbit.
    LG Adolina
     
    Felix15 gefällt das.
  4. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    3.492
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Felix.
    Dann hat es sich Gott sei Dank aufgeklärt.
    Und du kannst das Schmerzmittel normal wieder nehmen.
    Das freut mich.
     
    stray cat und Felix15 gefällt das.
  5. Felix15

    Felix15 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2022
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    386
    @stray cat das ist nicht schlimm mein damaliger Ernährungsberater hat Dinger rausgehauen da wackeln mir heute noch die Ohren.
    Mit dem was ich heute weiss völlig anders.
    Eine Bekannte hat von ihren Ernährungsberater einen Zuckeraustauschstoff empfohlen bekommen.
     
    stray cat gefällt das.
  6. Rose72

    Rose72 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    2.079
    Ort:
    Vogtland
    Felix sie hatte Laxoberal. Ob das natürlich bei Dir in Frage kommt, weiss ich nicht.
     
    Felix15 gefällt das.
  7. Felix15

    Felix15 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2022
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    386
  8. Banditensocke

    Banditensocke Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2018
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Ich lebe derzeit im Westerwald
    Man muss auch bei Cannabis-Präparaten probieren, was zu einem passt. Es gibt ja unterschiedliche Mischungen (Sativa/Indica) mit unterschiedlichem Wirkungs/Nebenwirkungsprofil. Ich würde da nicht gleich aufgeben.
     
    Money Penny, silberlocke und teamplayer gefällt das.
  9. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    8.201
    Zustimmungen:
    8.005
    Ort:
    Norddeutschland
    Allein Tilray bietet verschiedene Sprays und Extrakte an.

    Ich nehme Blüten und mische selbst. Je nachdem, welcher Schmerz dominiert, mische ich mir was für den Abend, zum Schlafen und es funktioniert. Leider sind die dafür erforderlichen Sorten nicht immer verfügbar.

    Sogar jetzt, trotz der starken Nervenschmerzen konnte ich schlafen. Zwar immer nur 3 - 4 Std, aber besser, als nichts. Der Schlaf ist tief und erholsam.

    Für den Tag habe ich drei feste Sorten, je nach Schmerzintensität. Der Kopf bleibt klar, das ist mir wichtig. Warum ich davon so wenig genommen habe, ist mir ein Rätsel.
     
  10. Banditensocke

    Banditensocke Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2018
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Ich lebe derzeit im Westerwald
    @ManuSkript - ich würde zumindest in der Testphase von Eigenzüchtungen absehen. Es gibt standardisierte Medikamente - ich denke, dass das noch einen Versuch wert sein könnte.
     
  11. Banditensocke

    Banditensocke Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2018
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Ich lebe derzeit im Westerwald
    Danke für die Erläuterung, @ManuSkript . Ja, jeder muss individuell schauen, was bei ihm funktioniert und was nicht.
     
  12. Felix15

    Felix15 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2022
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    386
    Mein HA hat heute das Tilidin auf 100mg morgens und abends hochgesetzt.Auf meine Frage wegen dem Auto fahren hat er gesagt die Eingewöhnung auf die höhere Dosis soll ich das Autofahren lassen.
    Danach dürfte ich wieder ganz normal fahren.
     
  13. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    3.492
    Ort:
    Niedersachsen
    Wieviel bekamst du davor?
     
  14. Felix15

    Felix15 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2022
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    386
    @Money Penny morgens und abends 50mg.

    Dazu habe ich noch ein Rezept f0r Rehasport bekommen.
     
    Katjes und Lisalea gefällt das.
  15. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    3.492
    Ort:
    Niedersachsen
    Mach doch erst morgens 100 und nach 4 Tagen auch abends dann.
    So hast du es gestreckt und kannst trotzdem fahren.
     
  16. Felix15

    Felix15 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2022
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    386
    Ich habe es heute morgen gewagt und damit begonnen die Dosis vom Tilidin zu erhöhen.Eine positive Änderung spürte ich nach ca einer Stunde.Eine spürbare Linderung der Schmerzen.
    Es ging mir merklich besser.
     
    Claudia1965, Katjes, Sinela und 3 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden