Ich brauche Hilfe bei der Suche nach einer Kühl/Gefrierkombination

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sinela, 6. August 2019.

  1. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    1.794
    Ort:
    Norddeutschland
    Wenn die Türen auch befüllt ganz sicher gut schließen, musst Du nichts machen. Steht alles auf Seite 2, noch über dem Inhaltsverzeichnis, es ist dem Hersteller wichtig.

    Na dann und lass bloß die Kabelbinder in Ruhe.
     
  2. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    1.194
    Ort:
    Stuttgart
    Da gehe ich garantiert nicht ran. ;)

    Ob die Türen auch schließen, wenn der Kühlschrank befüllt ist, weiß ich ja noch nicht. ;)
     
  3. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    1.194
    Ort:
    Stuttgart
    Der Kundendienst von PKM hat sich gemeldet - die Kabelbinder müssen dran bleiben. Den Standfuß hat heute meine Haushaltshilfe höher gestellt, jetzt steht das Gerät gerade. Allerdings haben sich - außer der Folie am Boden - noch zwei weitere Fragen an den Kundendienst (die Mail ist schon raus) aufgetan:

    Zum einen habe ich ein kleines Loch schräg oberhalb der Beleuchtung entdeckt
    [​IMG]

    [​IMG]

    und zum anderen sieht das eine abgehende Rohr vom Kompressor komisch aus: Farbtechnisch gesehen und dann noch mit Schlitz
    [​IMG]

    Ich weiß auch nicht, ich glaube, so langsam bekomme ich eine Kühlschrank-Paranoia. :(:azzangel::D
     
  4. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.671
    Zustimmungen:
    4.990
    Ort:
    Niedersachsen
    Das sind doch ganz normal nur zwei Teile miteinander verlötet, also alles gut. ;)

    Vielleicht ist das Loch eine Art Sensor für die Temperatur? Jedenfalls sieht es aus, als wenns vom Werk so gewollt ist, kaputt sieht anders aus.
    Jetzt entspann dich und freu dich einfach über deine neue Errungenschaft. ;)
     
  5. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    1.194
    Ort:
    Stuttgart
    Einfacher gesagt als getan. :azzangel:
     
  6. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    1.794
    Ort:
    Norddeutschland
    Auch auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen, das glaube ich so langsam auch. Ernsthaft. Es gibt Kühlschränke, die verwenden nicht brennbare Kühlmittel, sind dann aber ungleich teurer.

    Was ist denn jetzt mit dieser ominösen Folie und brauchte die HHHilfe einen Schraubenschlüssel?
     
  7. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    1.194
    Ort:
    Stuttgart
    Du machst dich nicht unbeliebt, mir ist das ja selbst klar. Bei dem ersten Gerät habe ich alles ausgewaschen, angeschlossen, fertig. Aber in den letzten Wochen haben meine Nerven ziemlich gelitten, was es mir wiederum schwer macht, meine Ängste unter Kontrolle zu halten.

    Was mit der Folie ist weiß ich noch nicht, die hatte ich beim abschicken der ersten Mal ja noch nicht entdeckt gehabt. Und nein, meine Haushaltshilfe konnte den Fuß ohne Schraubenschlüssel drehen, hat halt doch mehr Kraft als ich.;)
     
  8. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    1.194
    Ort:
    Stuttgart
    So ganz verkehrt lag ich mit meiner Paranoia wohl doch nicht, denn ich habe vorher vom Hersteller eine Mail bekommen, in der steht, dass ich das defekte Gerät beim Händler umtauschen kann. Nun heißt es wieder mal warten und hoffen, dass der Media-Markt sich bald meldet.
     
  9. hanninanni

    hanninanni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2019
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    122
    Oh je, Inge.
    Das ist typisch - wenn einmal der Wurm drin ist...

    Ich drück Dir die Daumen, dass sich das jetzt schnell auflöst.

    LG
    Inge
     
  10. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    1.794
    Ort:
    Norddeutschland
    Warum? Was ist denn jetzt defekt, oder ist es ein Kulanztausch?

    Bist Du Dir sicher, dass MM vom Hersteller informiert wurde? Wenn Dir die Wartezeit reicht, kannst Du Dich doch auch an MM wenden.
     
  11. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    788
    @Sinela. Wie sagt man so schön: aller guten Dinge sind drei. Diesmal klappt es bestimmt mit der neuen Gefrierkombination.
    Das Teil am Kompressor sah wirklich nicht vertrauenserweckend aus.

    Ich drück Dir alle meinen Daumen, daß diesmal das perfekte Gerät bekommst.

    Grüßle
    Uschi
     
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.671
    Zustimmungen:
    4.990
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie jetzt, ist das Teil echt kaputt? So ein Schei*. Hoffentlich klappt das jetzt schnell mit dem Umtausch! Ach mann, als wenn man nicht so schon genug Kram um die Ohren hat.
     
  13. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    1.194
    Ort:
    Stuttgart
    Vielen Dank. :)

    Der Tausch erfolgt wegen des kleinen Lochs in der Kühlschrank-Innenseite, weil man nicht weiß, wie tief das rein geht. Der Kompressor ist angeblich in Ordnung so, aber so ganz kann ich das nicht glauben (mal schauen, wie da dann der Neue aussieht). Ich habe vom Media-Markt schon eine E-Mail erhalten, dass bereits ein Ersatzgerät zu Hermes geschickt wurde und dieser sich dann wegen Lieferung bei mir meldet.

    Das habe ich mir auch gesagt. ;) Ich hoffe, das neue Gerät weiß das auch und funktioniert viele viele Jahre einwandfrei.

    Das hoffe ich auch, so langsam nervt es nämlich wirklich.:angryfire:
     
  14. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    1.794
    Ort:
    Norddeutschland
    Dann schicken sie keinen Techniker, der mal eben mit einer Sonde schaut? Das finde ich eine unglaubliche Verschwendung von Ressourcen.
     
  15. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    1.194
    Ort:
    Stuttgart
    Das ist ein niegelnagelneues Gerät und da erwarte ich als Kunde, dass sowas nicht vorkommt. Davon abgesehen hat der Hersteller so entschieden, die Mitarbeiter dort werden schon wissen, warum sie das gemacht haben!
     
  16. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    1.194
    Ort:
    Stuttgart
    Ich habe die neue Kühl/Gefrierkombination vorher geputzt (sollte eigentlich meine Haushaltshilfe gestern machen, aber sie war leider krank), die Abstandshalter befestigt, dabei entdeckt, dass ein Rohr des Kompressors noch mit Styropor umwickelt war und dieses beseitigt, jetzt sollte eigentlich alles soweit okay sein, weshalb ich das Gerät morgen gleich nach dem Aufstehen einschalten werde. Und dann kann ich nur hoffen, dass diesmal alles gut läuft und das Gerät das tut, was es soll, nämlich kühlen. Und das viele viele Jahre lang!:)

    Noch ein Wort zum Kompressor: Bei diesem hat das blind endende Rohr keine Kerbe;)
    [​IMG]
     
  17. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    1.194
    Ort:
    Stuttgart
    Ich habe die Folie (ist keine Folie im eigentlichen Sinn, ist dickeres Plastik mit kleinen Hubbeln drin) übrigens am Boden dran gelassen, denn als ich sie bei der Lieferung abmachen wollte, habe ich gesehen, dass die an einer Stelle festgeschraubt war. War mir dann nicht sicher, ob sie wirklich weg kann und die Mitarbeiter von Hermes waren da auch keine große Hilfe. Jetzt hoffe ich einfach mal, dass das okay ist so.
     
  18. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.671
    Zustimmungen:
    4.990
    Ort:
    Niedersachsen
    Viel Glück, dass der Ärger endlich ein Ende hat und das Gerät viele Jahre seine Dienste tut!
     
    Ducky gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden