1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin wieder daheim

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Pia, 16. September 2008.

  1. Pia

    Pia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Hallo an alle hier im Forum,
    erstmal vielen lieben Danke an alle die mir geschrieben haben bzw. auch auf dem Beitrag von Hieske.

    Ich will Euch kurz berichten.
    Kurz bevor ich in die Klinik eingewiesen wurde, hatte ich den Ausschlag noch viel heftiger bekommen, ausser im Gesicht.
    Montag war ich ja schon einmal da, wurde aber auf den Donnerstag vertröstet.
    Am ersten Tag war nur ein Aufnahmegespräch, am zweiten Tag kam die Blutuntersuchung und zwei Gewebeproben wurden mir entnommen. Die nächsten Tage wurde ich von Kopf bis Fuss mit verschiedenen Salben eingeschmiert. Es stellte sich schnell eine Besserung ein, welch ein Glück auch. Ausser an den Füssen, da hat sich ja fast die Haut erneuert, kann kaum laufen.
    Letzten Donnerstag erhielt ich dann meine Diagnose: Psoriasis vulgaris
    Seit einer Woche habe ich wieder Schmerzen in den Hand- und Fingergelenken, musste ja mit Humira pausieren. Mir wurden dann Voltarenwickel gemacht und musste 3 x täglich Ibu nehmen.
    Am Donnerstag wurde mir aber auch gesagt, dass ich jetzt mit Humira wieder anfangen könnte. Daraufhin fragte ich die Ärzte, ob sie mir die Humira hier besorgen könnten. Die Antwort darauf: Das überlassen wir lieber ihren Rheumadoc. Ich teilte ihnen mit das ich Schmerzen habe, dass mir die Schwestern das Essen und Brötchen schneiden mussten, aber keiner der Ärzte ging darauf ein.
    Jetzt muss ich bis Donnerstag warten, dann spritzt sie mir wieder mein Freund, wenn das Rezept noch kommt.
    Die Schwestern waren super, sehr nett, hilfsbereit. Mir kam es so vor, als wenn die dir jeden Wunsch von den Augen abgelesen hatten.
    Jetzt muss ich mit einer fettreichen Salbe noch schmieren und Fenistilkapsel für die Nacht nehmen.

    Nächste Woche Mittwoch gehts ja dann in die Reha nach Blankenburg (Harz).
    Mal sehen, ob ich da auch gutes Berichten kann.
    An alle ganz liebe Grüße
    Pia :a_smil08:
     
  2. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    HUHU Pia,

    schön das du wieder da bist und besonders schön das es dir besser geht !!!

    nicht so toll ist deine diagnose die du dort erhalten hast *tröst*

    nun hoffe ich und wünsche dir das es jetzt bergauf geht und du deine

    Reha richtig gut geniesen kannst!!!

    ich wünsch dir alles gute

    toi toi toi
     
  3. Aquarell

    Aquarell Sharpie

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Hallo Pia,
    schön, daß du wieder da bist!!! :)
    Die Diagnose ist ja nicht so toll aber immerhin weißt du nun was Sache ist und kannst behandelt werden.

    Ich wünsch dir auch alles Gute für die Reha und daß du dich dort gut erholst.
     
  4. Pia

    Pia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Danke für Eure Nachrichten.
    Stelle gleich einen Neuen Beitrag rein.
    Lg Pia