1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin seit gestern hier

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von lillis, 21. Oktober 2013.

  1. lillis

    lillis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe diese Plattform gestern gefunden und mich angemeldet.
    Heute bin ich schon seit Stunden hier unterwegs und total überwältigt.
    'Welcher Pfusch ist mit mir denn in all den vielen Jahren veranstaltet worden?', frage ich mich.
    Ich habe viele fundamentierte Diagnosen:
    Psoriasis Arthritis, chronische Polyarthritis, zwischendurch ist die Rede von Kollagenosen, Weichteilrheumatismus, Polimyalgia, zuletzt Firbromylagie. Außerdem habe ich eine Hashimoto und noch mehr als zwei Hände voll anderer chron. Erkrankungen.
    Ich werde Anfang nächsten Jahres in die Nähe von Bruchsal ziehen, somit alle Ärzte wechseln und hoffe, dass ich einen anderen Weg finde, als die Behandlung mit Fenthanyl, vorher Tramadol, und Diclofenac, (davor Methotrexat, was sich aber mit Fumaderm wg. Psorisis absolut nicht vertragen hat), um meine chronischen Schmerzen in Griff zu bekommen.
    Ich werde hier sehr viele Infos und vielleicht auch Hilfe finden, da bin ich mir sehr sicher.
    lillis
     
  2. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Sei willkommen, lillis, zum Austausch hier ;)

    Das ist eine Liste, die vermutlich noch nicht besonders gut sortiert ist, oder?
    Wie alt oder jung bist du denn, dass du schon um die drei Hände voll "chronischer" Erkrankungen dein eigen nennst?

    Grüße, Frau Meier
     
  3. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Illis,
    auch von mir ein herzliches Willkommen! :)
     
  4. lillis

    lillis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bin 53, bin wegen Psoriasis Arthritis und einer deg. Arthrose nach Veränderungen durch Rachitis und der Fibromyalgie zeitweise leider im Rollstuhl und knabbere an
    multiplen chron. Erkrankungen auch im rheumatischen Formenkreis.
    Ich habe die zahlreichen Diagnosen gelistet, zähle sie aber nicht mehr!!! Manche widersprechen sich, manches in nachvollziehbar. Beschwerden? Reichlich!
    Am stärksten belastet mich die Fibromyalgie (mit nicht wenigen und wechselnden Symptomen), zeitweise Weichteilrheumatismus, ein Lipoedem und andere hochchronifizierte Schmerzsyndrome. Es kamen Gewebeentzündugen dazu und Venenentzündungen mit Knötchenbildung(?) Ich jammere nicht und möchte mich über Behandlungsmöglichkeiten informieren. Ach ja, 'ne hashimoto habe ich seit vielen Jahren auch.
    Mein Vertrauen in Ärzte ist im Moment leider etwas erschöpft, weil nur noch die akute Schmerzbehandlung mit Fentanyl im Vordergrund steht.