1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin neu und noch ohne richtige Diagnose

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Engelchen-Franzi, 23. März 2015.

  1. Engelchen-Franzi

    Engelchen-Franzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Hallo ihr Lieben.
    Ich bin sehr froh hier zu sein, da ich mich in letzter Zeit sehr allein gelassen gefühlt habe. Keiner in meinem Umfeld kann mich richtig verstehn.
    Kurz zu mir: Ich bin 23, lebe alleine.

    So nun zu meiner Geschichte.
    Im Dez ´13 hatte ich laut meinem Hausarzt einen Gichtanfall. Ich bekamm entsprechende Medikamente und die Harnsäure besserte sich. Jedoch blieben die Schmerzen. Mein Hausarzt wusste nicht weiter, empfiehl mir mal zum Rheumatologen zu gehen. Leider war das kurz vor der Prüfungszeit und satt zum Rheumatologen zu gehen, lernte ich lieber.
    Prüfungen habe ich als Klassenbeste bestanden, doch die Schmerzen kamen und gingen wie es ihnen gefiel und wurden langsam schlimmer. Nun stand aber der Berufsstart an, ich dachte ja nicht das die Schmerzen mich in meinem Beruf (Kinderpflegerin) behindern werden, doch schon nach drei Wochen musste ich einsehen das es nicht lange geht. Also machte ich einen Termin beim Rheumatologen, ein Termin bekam ich aber erst 5 Monate später.
    Sechs Wochen vor diesem Termin konnte ich bereits nicht mehr zum Arbeiten gehen da die Schmerzen in Beinen, Hüfte und Handgelenken unerträglich wurden.
    Dieser Termin beim Rheumatologen war am 9.3. Die Ärztin sah mein Handgelenk an, ich heulte schon vor Schmerz, und meinte warum sind Sie nicht früher gekommen? Sie machte Ultraschall und dann besprachen wir schon die Basistherapie mit MTX und Cortison.
    Am 9.4 Hab ich meinen nächsten Termin bei ihr, wo ich mehr erfahren werde denke ich.

    Ich freu mich hier Leute zu finden die mich wirklich verstehen.
    Ich weine viel und habe Angst vor der Zukunft.
     
  2. Whiskas

    Whiskas Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    im Outback
    Hallo Engelchen-Franzi,

    ich kann Dich so gut verstehen. Ich bin auch ganz neu hier und bin so lieb aufgenommen worden.
    Noch habe ich keine Diagnose und auch noch keinen Termin bei einem Rheumatologen.

    herzliche Grüsse

    Whiskas
     
  3. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    @Engelchen-Franzi

    Ich schicke Dir eine PN ;)
     
  4. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Engelchen-Franzi,
    herzlich Willkommen bei Rheuma Online. Es freut mich
    das Du zu uns gestoßen bist.
    [​IMG]
    alle Gute
    und ganz viel Erfolg
    Tiger1279
     
    #4 23. März 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. März 2015
  5. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Engelchen-Franzi,
    auch von mir ein herzliches Willkommen hier! :)
     
  6. Engelchen-Franzi

    Engelchen-Franzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Wie lieb von euch. Danke!