Ich bin geimpft ....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Rotkaeppchen, 23. Februar 2021.

  1. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    1.755
    Ort:
    Goslar
    Ich bin auch seit gestern mit Biontech geimpft. Am Arm merke ich nichts, gestern Abend war ich sehr müde, heute geht es.
    LG,
    Sumsemann
     
    Pasti, kekes, Gunilla 7 und 5 anderen gefällt das.
  2. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    4.026
    Ort:
    Berlin
    Das freut mich sehr für dich, sumsemann.
     
  3. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.601
    Zustimmungen:
    2.952
    Ort:
    württemberg
    Gestern abend habe ich meine 1. Impfung bekommen, mit Moderna. Bisher alles ok.
    Eigentlich war ich für Astrazeneca am Karfreitag ins Impfzentrum einbestellt, war auch dort, aber wegen meiner EGPA (Vaskulitis) haben sie mich anstandslos auf die Warteliste für einen anderen Impfstoff gesetzt. Ich war sehr überrascht, wie schnell das dann mit dem Ersatztermin gegangen ist.
    Jetzt habe ich ein Frage - hoffe, sie passt hier in den Thread. Mit meinem Rheumatologen hatte ich besprochen, dass ich in der Impfwoche das MTX auslasse. Nun hab ich aber schon letzte Woche mit MTX pausiert wg dem ursprünglich geplanten Impftermin. Jetzt wäre heute mein MTX-Tag. Ich hab bei meinem Rheumatologen (Klinik-Arzt) heute um einen Rückruf gebeten, aber ob das klappt, da bin ich mir nicht sicher. Ich bin jetzt unsicher, ob ich heute nochmal das MTX auslassen soll?
    Ich weiss, irgendwo hatten wir das MTX-Impfen-Thema schon mal, ich hatte dort sogar selber geschrieben, aber leider kann ich es einfach mit mehr finden:-((
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
    Lavendel14, Pasti, stray cat und 3 anderen gefällt das.
  4. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.889
    Zustimmungen:
    7.464
    Ort:
    in den bergen
    Ruth, ich würde vorsichtshalber das Mtx nochmal aussetzen.
    Heute zu Spritzen, wäre mir persönlich zu nah an der Impfung.
     
    stray cat, Gunilla 7, Sinela und 2 anderen gefällt das.
  5. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.601
    Zustimmungen:
    2.952
    Ort:
    württemberg
    @Katjes: Vielen Dank für deine schnelle Antwort. - Ich nehme MTX als Tablette, 10 mg, aber ist wohl egal ob Spritze oder Tablette.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  6. Solveig

    Solveig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    80
    Liebe Ruth,
    Ich nehme auch MTX, 15mg. Der Rheumatologe sagte, ich soll die Spritze vor dem Impftermin auslassen. Der Termin war am Dienstag, am Freitag darauf, also drei Tage später, durfte ich wieder. Ich habe dann die Spritze um einen Tag nach hinten geschoben, also erst am Samstag.
    Ich weiss nicht mehr wer in diesem Zusammenhang noch schrieb, zwei Tage vor und zwei Tage nach der Impfung besser nichts nehmen.
    Gerade am Tag nach der Impfung würde ich daher auch dazu tendieren, nochmals zu pausieren.
    Liebe Grüsse!
     
    Sinela, Aida2 und Ruth gefällt das.
  7. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.601
    Zustimmungen:
    2.952
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Ihr Lieben!
    Entschuldigung, ich ziehe meine Frage wg MTX zurück. Grade hat mein Rheumatologe angerufen, ich soll heute auch noch mal MTX pausieren.
    Vielen Dank für´s Lesen,
    Ruth
     
    Pasti, stray cat, Sinela und 2 anderen gefällt das.
  8. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.601
    Zustimmungen:
    2.952
    Ort:
    württemberg
    @Solveig : Herzlichen Dank auch dir für deine schnelle Antwort.
    Ja, mein Arzt hat ja doch schnell zurückgerufen und mir gesagt, ich soll heute noch mal MTX pausieren.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  9. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    1.755
    Ort:
    Goslar
    Ich nochmal:
    Mittlerweile tut der Arm doch ziemlich weh, ist aber akzeptabel.
    Allerdings hatte ich heute meine Schulung, um die Immunglobuline selber zu infundieren und ich habe die erste Dosis auch direkt bekommen,
    Davon bin ich in der Kombi schon etwas platt.
    LG,
    Sumsemann
     
    Sinela gefällt das.
  10. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1.132
    Ort:
    bei Aachen
    Liebe @sumsemann,
    da kann ich nicht "gefällt mir" drücken....
    Wünsche dir einfach gute Besserung und ruh dich schön aus...

    Viele Grüße
     
    Katjes, stray cat und sumsemann gefällt das.
  11. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.335
    Zustimmungen:
    6.741
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich hab gerade von meiner Rheumatologin gesagt bekommen, ich solle nicht aussetzen, aber am Impftag nicht spritzen, sondern 1-2 Tage später. An der Impfantwort würde MTX nicht rütteln. Dies sei allgemeine Info.
     
  12. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.335
    Zustimmungen:
    6.741
    Ort:
    Nähe Ffm
    Bin mit Biontech geimpft.
    2. Impfung ist in 6 Wochen vorgesehen.
    Dort wurde mir allerdings gesagt, dass ich MTX heute und am nächsten Mittwoch nicht spritzen soll. So mach ichs auch.
     
    Pasti, Claudia1965, Sinela und 4 anderen gefällt das.
  13. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2.844
    Ich wurde gestern mit Comirnaty geimpft, in 3 Wochen wieder. Arm tut etwas weh beim Hochheben, aber optisch nichts zu sehen von der Spritze.
    Göga fühlt sich bisschen gerädert.
    Hatten Karfreitag einen Termin in Dresden bekommen, aber leider -für uns- wurden 200 zusätzliche Patienten bestellt, um keinen Impfstoff vernichten zu müssen. Vllt gehörten wir auch dazu? Zumindest haben wir 3 Stunden im Impfzentrum gebraucht, stehen + warten, sitzen + warten. Aber die A4 war frei, und so ging die Fahrerei ohne Stau gut und flott.
     
    Pasti, Gunilla 7, Mimmi und 3 anderen gefällt das.
  14. Illyria

    Illyria Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2017
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    303
    Ich bin vor 3 Stunden mit Biontech/Comirnaty geimpft worden. Bis auf Schmerzen im Arm geht es mir bis jetzt gut.

    Im Impfzentrum in der Messe München, war die Hölle los. Hunderte von Menschen waren dort, viele schon zur zweiten Impfung. Es gab verschiedene Schlangen, wo man sich anstellen musste. Eine für Astrazeneca, die war aber recht kurz. Und jeweils eine für die erste, und eine für die zweite Impfung mit Biontech.

    Und der Hausarzt meiner Mutter hat sie gestern angerufen, dass er nun auch Impfstoffe da hat. Es geht voran in München, ich freu mich.
     
    #174 7. April 2021
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2021
    Pasti, kekes, stray cat und 4 anderen gefällt das.
  15. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2.844
    Mir ist jetzt etwas bibberig zumute, die Nase läuft ganz wenig, gähnen muss ich...da geh ich doch beizeiten ins Bett.
     
  16. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    4.518
    oh ja, erhol Dich gut, liebe @Hibiskus14
    Schlaf Dich wieder stark!
     
    Aida2 und Katjes gefällt das.
  17. kekes

    kekes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    497
    Ort:
    Bayern
    Da habe ich mit unserem "kleinen Landimpfzentrum" echt Glück gehabt. Sie bestellen zu jeder Viertelstunde 25 bis 30 Leute ein. Kurz vorher werden die Impfwilligen der Reihe nach eingelassenen, dann folgt man einer vorgegebenen Straße, wobei auf dieser wirklich alle 2m Striche am Boden geklebt wurden, um den Abstand zu garantieren.
    Insgesamt (mit 15 Minuten Wartezeit nach der Impfung) waren mein Mann und ich 40 Minuten im Zentrum.
    Dafür haben wir eine Anfahrt von 50 Minuten ;)
     
    Pasti, Gunilla 7, Sinela und 3 anderen gefällt das.
  18. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2.844
    @kekes ,
    das klingt organisiert.
    In Dresden, wir hatten 35 Minuten Anfahrt, machte das wegen der Fülle der wartenden Menschen keinen so guten Eindruck. Aber..... wenn alle Termine vergeben sind und noch 200 dazu kommen, kann es sich nur nach hinten stauen. 80 warteten draußen, und etwa noch mal so viele drinnen zum Einchecken. Impfärzte waren ausreichend da, das war nicht das Nadelöhr, da hätten noch mehr gleichzeitig gepiekst werden können. Aber man muss sich ja erst mal anmelden....
    Gut, es war zu überstehen, aber das Personal musste sicher 2 Stunden länger arbeiten.
    Comirnaty wird in Sachsen nach 3 Wochen zweitverimpft. Da sind wir 16 Uhr bestellt, kommen wir vllt 19 Uhr raus...
     
  19. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2.844
    Von wegen Ausschlafen....ich brauche nicht viel Schlaf. Hab etwas geschwitzt, Zeichen bei mir für aktives Immunsystem, das passiert mir auch, wenn nur 17 Viren angelandet sind. Bei 10k Viren fließe ich davon....
     
  20. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.335
    Zustimmungen:
    6.741
    Ort:
    Nähe Ffm
    Hab 8 Stunden fest geschlafen, also 2 Std. mehr und fester als sonst. Bin bissi gerädert, aber kein Fieber. Krieg aber nie Fieber, hab 35,8°.
    Arm spür ich wie einen blauen Fleck.
     
    Pasti, Gunilla 7, Sinela und 2 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden