Ich bin geimpft ....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Rotkaeppchen, 23. Februar 2021.

  1. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    6.533
    Ort:
    Nähe Ffm
    Hast du - wie empfohlen - extra auf den Blutverdünner und die feinere Nadel hingewiesen?
     
  2. Murkel

    Murkel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    NRW
    Ja, wird auch im Anamnese Bogen eh abgefragt und die sagte dann sofort, dass sie eine dünnere Nadel nehmen. Hatte INR bei 2, was Einblutung ja auch noch mal reduziert.
     
  3. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    6.533
    Ort:
    Nähe Ffm
    Danke.
     
    Murkel gefällt das.
  4. Solveig

    Solveig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    60
    Update 2 nach 24 Stunden Moderna (1. Dosis): der Oberarm, der die Spritze bekommen hat, ist etwas gerötet und geschwollen und tut ganz doll weh, schon anziehen ist schwierig, und bitte nicht berühren. Das ist bei mir bei anderen Impfungen ähnlich.
    Sonst bin ich schon fast enttäuscht, merke eigentlich nichts. :) Heute morgen war ich mal platt und hatte einen komischen Magen, aber das gibt es auch mal ohne Impfung. Jetzt fühle ich mich tiptop (bis auf den Oberarm).
     
    #124 31. März 2021
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2021
    Sassy70, Pasti, Ruth und 2 anderen gefällt das.
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.644
    Zustimmungen:
    3.286
    Ort:
    Köln
    Pasti, Reisemaus, Ruth und 4 anderen gefällt das.
  6. Murkel

    Murkel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    NRW
    Kleines Update 24 Std. nach meiner Biontech-Impfung. Bis auf blauen Fleck an der Einstichstelle und Schmerzen an der Einstichstelle geht es mir soweit gut. Habe ausnahmsweise mal richtig gut geschlafen. Bin halt etwas müder, kann aber auch die Frühjahrsmüdigkeit sein. Aber kann nicht klagen!
     
    Pasti, Ruth, Lagune und 6 anderen gefällt das.
  7. Solveig

    Solveig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    60
    Update 3 nach 48 Stunden. Die Schwellung bildet sich zurück und die Schmerzen an der Einstichstelle sind fast weg.
    Und sonst weiterhin alles gut!
    Weiter geht es dann am 27. April...
     
    Pasti, Michela79, Ruth und 3 anderen gefällt das.
  8. Rotkaeppchen

    Rotkaeppchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    1.450
    Ort:
    Münsterland
    In irgendeinem Thread gab es eine Frage bezüglich der 2. Impfung mit AstraZeneca, ich finde leider nicht mehr, wo das war.
    Deshalb erscheint es mir am sinnvollsten, Infos des Gesundheitsministeriums des Landes NRW dazu hier rein zu stellen.
     

    Anhänge:

    Finn89 gefällt das.
  9. Finn89

    Finn89 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    306
    Ort:
    Nrw am Rhein
    Lieben Dank dir Rotkaeppchen
    Inzwischen las ich dass die Stiko als Zweitimpfung einen mRNA Impfstoff wie Biontech empfiehlt. Zumindest Stand jetzt das kann sich ja täglich ändern
     
  10. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    1.740
    Ort:
    München
    Astra nach 48h und ein bißchen mehr bei meinem Mann
    (kein Rheuma, aber anderweitig angeschlagen)
    Keine NW, bis auf kurzzeitigen Schnupfen, der schon wieder weg ist.
    Alles prima. Hoffe es wirkt auch gut.
     
    Traum, Pasti, Michela79 und 8 anderen gefällt das.
  11. Finn89

    Finn89 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    306
    Ort:
    Nrw am Rhein
    Kira so ähnlich war's bei meinem Mann (29 Jahre alt ist er) auch, er hat sie insgesamt gut vertragen und ist froh nun zumindest vor einem schweren Krankheitsverlauf geschützt zu sein.
     
    Pasti und allina gefällt das.
  12. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.340
    Zustimmungen:
    2.360
    Ort:
    Schweden
    Nach einer Woche der Zweitimpfung mit PfizerBiontech bessert sich nun der Impfarm. Die Impfstelle und umzu war leicht gerötet, die Haut brannte und war sehr druckempfindlich. Jetzt juckt es - alles gut! :)
     
    Pasti, Michela79, allina und 2 anderen gefällt das.
  13. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.168
    Zustimmungen:
    1.856
    Habe heute mit meiner Mutter Ende 80 telefoniert, sie hatte vor einer Woche ihre zweite Impfung mit BionTech. Auch die zweite Impfung hat sie gut vertragen, hatte normale Impfreaktionen, etwas mehr müde, leichtes Gefühl vom Anflug einer "Erkältung" kurzzeitig und bisschen was am Impffarm für kurze Zeit bemerkt. Alles gut.
     
    Pasti, allina, Ruth und einer weiteren Person gefällt das.
  14. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.644
    Zustimmungen:
    3.286
    Ort:
    Köln
    Inzwischen scheint es bei Stine durch die Impfung doch zu Problemen gekommen zu sein. Gestern notfallmäßig wg.Verdacht auf Thrombose. CT hat das aber nicht bestätigen können. Laborkontrolle und zweites CT ergaben weitere Hinweise. Nun muss sie weiter im Krankenhaus blriben, wohl erstmal bis Dienstag.

    Ich drücke die Daumen dass sich die Probleme verziehen.
     
    Pasti, teamplayer, Murkel und 6 anderen gefällt das.
  15. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.132
    Zustimmungen:
    3.239
    Ort:
    Herne
    Oh nein, meine Daumen sind auch gedrückt.
     
    Stine und Rotkaeppchen gefällt das.
  16. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.340
    Zustimmungen:
    2.360
    Ort:
    Schweden
    Ich auch! Danke Kukana, dass Du Bescheid gegeben hast! :knuddel:
     
    Stine und Rotkaeppchen gefällt das.
  17. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    3.600
    Ort:
    Stuttgart
    Ich drücke auch beide Daumen ganz fest, dass Stine nichts ernstes hat und bald wieder nach Hause gehen kann.
     
    Stine gefällt das.
  18. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.827
    Zustimmungen:
    7.319
    Ort:
    in den bergen
    Ich hatte es befürchtet, als ich die Nachricht gestern las.
    Liebe Stine, ich hoffe, du bist ganz bald wieder zu Hause!
    Gute Besserung!
     
    Stine und O-häsin gefällt das.
  19. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.827
    Zustimmungen:
    7.319
    Ort:
    in den bergen
    Lima, wurde gerade eben mit Biontech geimpft.Bis jetzt ist alles schick!
     
    Lavendel14, Pasti, Gunilla 7 und 2 anderen gefällt das.
  20. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    5.885
    Zustimmungen:
    3.735
    Meine Daumen sind auch gedrückt. Gute Besserung liebe @Stine!
     
    Stine gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden