1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin die Neue

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von müsti, 9. April 2006.

  1. müsti

    müsti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin gerade noch 45 und habe einen 13 Jährigen Sohn.
    Im November 2003 hatte ich einen Rheumaschub in Händen und Füßen. Dez, 2003 dann 2 Wochen in Rheumaklinik. Bis jetzt habe ich mit 7,5mg Metex + 25mg Enbrel einmal die Woche, Nexuum Taps und Ibu 800 ein normales Leben (30% ewm) geführt. Bin voll berufstätig und erziehe mein Kind allein. Übrigens, mütterlicherseits grasiert die Schuppenflechte in meiner Familie, ich bin bisher noch ohne Flechte. Nun habe ich Enbrel auf Anordnung meines Rheumatologen abgesetzt. Ich habe eine sch....angst, dass der Schrecken zurückkommt. Ich möchte meine Schlüssel nie mehr mit der Zange benutzen und meine Zähne lieber selber putzen. Hat von Euch wer Erfahrung???
    Liebe Grüße an alle von müsti
     
  2. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Willkommen

    Hallo müsti,

    HERZLICH WILLKOMMEN

    Zu dieser Krankheit kann ich wenig sagen mehr zu SLE = Lupus.

    Doch hier werden gleich andere Dir antworten.
    Angst weiß ich ist nie gut.

    LG Gisi

    www.lupus-rheuma.de Forum

     
  3. Rosarot

    Rosarot trägt keine Brille ... ;)

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland in der Landeshauptstadt
    :D :D :D *kicher* :D :cool:
    Herzliches Willkommen auch von mir Müsti [​IMG]

    Rosarot,
    noch 42, wahrscheinlich CP
     
  4. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    liebe müsti,

    auch von mir ein herzliches willkommen hier bei uns im forum.
    ich bin 27, weiblich und hab auch cp.


    liebe grüsse

    suse
     
  5. Katzenmami

    Katzenmami Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    auch von mir ein herzliches willkommen:D

    oh ja das mit den Schuppis kenne ich nur zu gut, habe PSA

    Und jetzt seit einer woche habe ich ne Basis;)
     
  6. müsti

    müsti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben

    Endlich mal das Gefühl wirklich verstanden zu werden. Bisher keine Reaktion auf "ohne" Enbrel.(jippijajä), schön weiter Däumchen drücken. Habe in Büchern gelesen das man keine Gelenke nachts hochlegen soll. habe ich auch nie gemacht. Wenn ich Morgens mal sehr steif bin, was nun eher selten ist, nehme ich ein warmes Bad, dann werd ich geschmeidig :p .Lantarel oder Metex hat bei mir keinen unterschied gemacht, nehme aber auch nur 7,5mg die Woche. Gegen abhauende Haare nehme ich 10mg Gabunat Forte am Tag und gut ist. Das Zeug ist wohl teuer:o :( :mad: ,aber wer schön sein will...so, habt eine schmerzfreie Nacht und schönliche träume. Eure Müde Müsti