1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin die Neue

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Brinki, 4. März 2004.

  1. Brinki

    Brinki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenberg NRW
    Hallihallo

    Das ist das erste mal, das ich so etwas mache und bin deshalb noch etwas unsicher.Aber Übung macht den Meister. Ich finde es hier echt toll,weil
    man sich hier richtig verstanden fühlt,was man bei den "Gesunden" nicht immer findet.
    Ich habe seit 6 Jahren cP und in den letzten 2 Jahren kamen noch Entzündungen am Kreuzdarmbein und eine verrückt spielende Bandscheibe hinzu, was man aber erst anfang des Jahres festgestellt wurde ,da mir die Ärzte die Beschwerden nicht abnahmen .
    Die Schmerztherapie, die ich mache schlägt nicht an und so humpel ich durch das Leben .
    Vielleicht hat einer von Euch auch sollche Erfahrungen gemacht und kennt vielleicht irgendwelche anderen Terapien.
    Meine Medikamente zur Zeit sind: 20mg Arava, 5mg Cortison, 15mg Mobeck (Schmerzmittel)
    200mg Tramadolor (Schmerzmittel zur Zeit) und 15mg Lantarel 1x wöchentlich.
    Bis bald,
    Brinki :)
     
  2. Angie

    Angie Alte Häsin

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Willkommen

    Hallo Brinki,
    herzlich Willkommen bei uns "Süchtigen".
    Zur Cp kann ich Dir gar nix sagen, ich habe eine Kollagenose. Aber Du wirst hier reichlich "Profis" finden die Dir sicherlich gut zur Seite stehen können.
    Also, fühl Dich hier wohl und schäm Dich niemals irgendeine Frage zu stellen, denn wenn Dich einer versteht dann wir :)

    Viele liebe Grüße
    Angie
     
  3. Brinki

    Brinki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenberg NRW
    Hallo Angie

    Vielen Dank für Deine aufmunternden Worte,das tat gut.
    Ich wünsche Dir alles Gute und vielleicht "hören" wir mal wieder von einander
    Tschüß
     
  4. nenufar

    nenufar immer am dazulernen...

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    möchte dir herzlich hallo und danke sagen !

    hallo brinki, ich habe gerade deine liebe nachricht bekommen und mich sehr gefreut. hab lieben dank !
    schön, daß du hierher gefunden hast. wir sind hier ein ganz buntes und lustiges völkchen. für manche ist es schon fast wie eine familie. es tut gut, sich gegenseitig zu stärken. das ist bei uns doch eigentlich auch eine der wichtigsten sachen, daß gegenseitige verstehen. schließlich kennen wir unsre krankheiten und können deshalb vieles nachfühlen oder zumindest verstehen. im umfeld ist das leider oft nicht so.
    wie du wahrscheinlich gerade selbst arg spürst, ist es unter anderem wichtig, die richtige medikamentierung zu bekommen. bis man die gefunden hat, wird die geduld und die kraft oft auf harte proben gestellt. manchmal möchte man auch fast verzweifeln... was ich hier erfahren habe, ist nicht nur ein lieber menschlicher sondern auch sehr guter fachlicher beistand. so habe ich mich dann vor etwas mehr als einem monat an die transtec-pflaster getraut. jetzt im zusammenspiel mit den lingualtabletten temgesic geht es ganz gut. du hast ja in meinem bericht dazu schon gestöbert :)
    was mir bei schmerzen in rücken und in den gelenken gut hilft, außer den medikamenten, ist ultraschall auf die betreffenden stellen. hast du z.b. eine krankengymnastin, die du mal fragen kannst, ob sie das für sinnvoll bei deinen beschwerden halten würde ? ich kann mit meiner kg ziemlich gut - wir kennen uns aber auch schon 15 jahre, sind also gut aufeinander eingespielt.
    es muß doch etwas zu finden sein, was dir linderung verschafft.

    ich wünsch dir jedenfalls viel kraft und wenig schmerzen. es würde mich freuen, wenn es dir bald etwas besser geht und wir wieder voneinander hören bzw. lesen.

    liebe grüße
    von nenufar
     
    #4 7. März 2004
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2007
  5. Brinki

    Brinki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenberg NRW
    :) Hallo nenufar

    Vielen lieben dank für Deine Begrüßung. Ich fühle mich hier auch sehr wohl und verstanden.
    Am Diensttag habe ich einen Termin bei meinem Rheumadok. Ich bin schon sehr gespannt welche Diagnose er mir sagt .

    Ich hoffe die Medis werden Dir jetzt helfen, lass Dich umarmen
    Brinki
     
  6. ladenhueter

    ladenhueter Guest

    Hallöle,
    auch ich bin neu hier und finde diese Seite mit allen Themen, Foren und den Chat sehr stark. Ich hoffe Dir geht es ählich und wünsche Dir noch alles Gute.


    ladenhueter
     
  7. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Brinki,

    ein herzliches Willkommen auch von mir!

    Als ich vor bald 3 Jahren das erste Mal hier (und überhaupt im Internet) war, fühlte ich mich vollkommen fehl am Platze. Das hatte sich aber sehr schnell gelegt. Du wirst sehen, dass Du Dich hier superschnell einlebst. Naja, und das mit dem Suchpotential von rheuma-online will ich net ganz abstreiten :D

    Ich bin übrigens 48, habe cP-ähnliche Psoriasisarthritis (auch WS arg befallen), sekundäre Fibro und Arthrosen. An Medis bekomme ich u.a. Goldspritzen (2x 50 mg/Monat), alle 2 Tage 20 mg Arava und auch noch 4 mg Urbason (soll aber ausgeschlichen werden).

    Verschneite Grüße aus Tirol von
    Monsti
     
  8. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    willkommen

    ein herzliches willkommen von mir. trau dich. der pc und
    die user beissen nicht.
    guss
    bise
     
  9. Brinki

    Brinki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenberg NRW
    Hallo ladenhüter, Hallo monsti und Hallo bise

    Ich möchte mich für Eure Willkommensgrüße bedanken. Mir gefällt es hier immer besser und eins habe ich gelernt es macht süchtig.Eigentlich möchte ich noch mehr schreiben ,aber meine Schmerzen sin im Moment nur schwer auszuhalten.
    Bis bald mal und alles Liebe und eine schmerzfreie Zeit wünscht Euch
    Brinki
     
  10. bond

    bond James - 007

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dortmund
    hallo brinki
    auch von mir herzlich willkommen und ich hoffe es geht dir balt wieder besser.
    ich habe MB seit 12 jahren und auch die entzündung im kreuzdarmbein also sacral gelenke welche mir auch immer arge probs machten.(laufen war das grauen)seit dezember nehme ich remicade und keine anderen medis mehr und es geht mir suuuuper.
    gruß 007


    PS:achtung R-O MACHT SÜCHTIG :D :D :D
     
  11. Bleffi

    Bleffi Guest

    hallo brinki

    ...sei herzlich willkommen hier. ich habe cP und kenne deine problematik. sprich deinen doc doch bitte einmal auf humira oder remicade an. als schmerzmittel nehme ich zur zeit durogesic-pflaster und voltaren-dispers.
    gute besserung wünscht dir
    Bleffi
     
  12. Brinki

    Brinki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenberg NRW
    Hallöchen bond

    Ich habe mich über Deine Antwort gefreut. Seit anfang der Woche hat mir mein Rheumadoc eine neue Diagnose gesagt nämlich Fibromyalgie. Meine Medis sollte ich alle absetzten , weil mein cP am "schlummern " sei. Meine Medis sollte ich absetzen, bis auf das Cortison. Ich sehe das mit gemischten Gefühlen, aber da muß ich wohl durch. Im Moment nehme ich Tramadolor 100 bis zu 4x am Tag und ich teste eine Stromtherapie aus. Ich habe mich hier schon über die Krankheit informiertund habe sehr oft die Meinung gelesen, das ich mich nocheinmal auf MB untersuchen lassen soll. Beim nächsten Docbesuch werde ich ihn darauf ansprechen.
    Es freut mich sehr das es Dir so gut geht und Du so wenige Medis nehmen mußt.
    Ich wünsche Dir alles alles Gute und das Dich die Schmerzen lange in Ruhr lassen
    Noch ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Brinki :) :)
     
  13. Brinki

    Brinki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenberg NRW
    :) Hallo Bleffi

    Auch bei Dir möchte ich mich für Deine lieben Worte bedanken. Bald muß ich wieder zu meinen Rheumadoc und der wird bestimmt Überstunden machen müssen :D , weil ich hier im Forum soviele neue Infos und Tips bekommen habe.
    Ich wünsche Dir ein schönes und schmerzfreies Wochenende und alles Gute
    Brinki :)