Ich bin auch neu...

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Sabse1989, 17. Oktober 2020.

  1. Sabse1989

    Sabse1989 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Das freut mich sehr für dich.
    Die Sehnenschmerzen hab ich auch... Und wechselnd... Mal arm mal des mal des...
    Hm... Es gibt ja soviele Arten...
    Physio hilft euch auch? Was genau bewirkt das?
     
  2. Sabse1989

    Sabse1989 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Was bewirken eure Medikamente eigentlich?
     
  3. Sabse1989

    Sabse1989 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen ihr Lieben.

    Wisst ihr wie sich das alles anfühlt? Wie wenn meine Sehnen zu kurz sind... Ein ziehen manchmal zieht es dann richtig kurz rein und geht wieder für einen Moment...
    Ich versuch mich jeden Tag zu dehnen aber manchmal tut es gut man manchmal nicht.
    Physio bin ich auch weil man am Anfang gedacht hat es kommt von Verspannungen... Manchmal tut es mir gut und manchmal triggert es voll...
    Das Schlimme gerade ist das ich nicht wirklich weiß was ich grad machen kann damit es mir schmerzlich einigermaßen gut geht... Ich habe einen 4 jährigen Sohn der natürlich mit mir spielen und toben will...
    Mein Hausarzt hat mir noch Ortoton verschrieben ich hatte glaub das Gefühl das es ganz gut geholfen hat... Muskel entspanner... Die sind aber leider leer..

    Erstmal ein großes Dankeschön das ihr mich so lieb aufgenommen habt.
    Das tut der Seele gerade wirklich gut :)
     
  4. B.one

    B.one Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    572
  5. Sabse1989

    Sabse1989 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank dir. Kenne mich da null aus aber werde es wohl bald kennenlernen...
     
  6. Sabse1989

    Sabse1989 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hab ich das richtig verstanden das man am Anfang und bei einem Schub Kortison bekommt? Und ansonsten versucht man seine Basistherapie zu bekommen mit der man hoffentlich gut leben kann...
    Vom Kortison nimmt man doch enorm zu oder... Oder schwemmt halt so auf... Das ist doch dann wieder für die Gelenke schlecht... Hm...
     
  7. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    2.157
    Ort:
    Stuttgart
    Meine Höchstdosis, die ich bekommen habe, waren 50 mg, zugenommen habe ich aber auch da nicht. Ich nehme jetzt seit 20 Jahren Prednisolon, habe aber in all den Jahren noch nie zugenommen!
     
  8. Lolobs

    Lolobs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo, ich kann deine Angst vor Kortison verstehen.
    Aber wie bei allen Medikamenten wirkt das jedes Medikament total unterschiedlich.
    Ich bin auch mit jahrelanger Kortisoneinnahme sehr dünn.
    Und wenn sich bei dir eine rheumatische Erkrankung herausstellt, kann dir Kortison den Wunsch erfüllen, dass du weniger Schmerzen hast und dich wieder besser bewegen kannst.
     
    Katjes gefällt das.
  9. Sabse1989

    Sabse1989 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ich nehme alles was mir jetzt gut tun würde... Die Schmerzen werden immer intensiver... So will und kann ich defintiv nicht leben... Da ist mir jedes Mittel recht...
    Hab das Gefühl ich werde gerade aufgefressen von etwas... Wisst ihr was 8ch mein... Wann hört das auf :((((
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden