1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin Anfänger und habe 0 Ahnung

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Inah, 17. Februar 2004.

  1. Inah

    Inah Guest

    Ich bin Anfänger beim Chat aber mit der Krankheit ein alter Hase:confused: Ich habe seit fast 21 Jahren c.P.und so ziemlich alles durch.(Medikamente,Nebenwirkungen,Folgeerkrankungen,Ersatzteile ) und seit 3 Jahren auch noch allein mit meinem Elend. Und ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen etwas zu ändern.Das hier soll der Anfang sein.Ich habe mich so richtig eingeigelt und werde dadurch immer einsamer.Da es mit der Krankheit jetzt auszuhalten ist,gehe ich nicht mal mehr zum Artzt und rufe nur noch wegen Rezepte dort an.Mir gefällt dieses Forum sehr gut,ich bin durch Zufall drauf gestoßen,wußte garnicht,das es das gibtviele Grüße an Alle !:)
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    hi inah,

    den ersten schritt hast du ja schon gemacht. das forum ist ein guter anfang sich auszutauschen mit anderen. du wirsts ehen du bist nicht allein.

    cp kann ich bieten , aber diagnose erst seit märz 2000, rechtzeitig genug umd starke gelenkveränderungen abzufangen. so kann ich noch vollzeit arbeiten, habe zwar meine tiefpunkte, aber die sind erträglich.

    ich wünsche dir einen guten gedankenaustausch hier und vielleicht gibts ja einige, die in deiner nähe sind für ein treffen.

    gruss kuki
     
  3. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    hi inah,
    schön das du hergefunden hast und ein dickes herzliches Willkommen hier.

    Hier wirst du sicherlich ( wie kuki schon geschrieben hat) den ein oder anderen aus deiner Ecke kennen lernen.

    Natürlich auch noch viel mehr:D

    Wie du auch sicherlich schon in den Forum gelesen hast, werden hier ( ortsanssässig) diverse RO Treffen veranstaltet.
    Es ist einfach nur klasse, die Leute die man hier kennen gelernt hat, auch mal "live" zu erleben.
    Ich möchte bisher auf keinen der Treffen verzichten, auch wenn ich hinterher wieder 2 Tage platt bin.
    Es tut einfach gut....

    Auch wenn einem Probs plagen und man einfach mal mit jemanden reden will, rinn in den Chat, wie schnell wird man da wieder aufgebaut und ist dann auf ein Thema gekommen wo man wieder herzlich lachen kann.

    Ich wünsche dir hier ebenfalls einen guten Gedankenaustausch und auch viel Freude.

    LG
     
  4. Fliegermaggy

    Fliegermaggy Wo ich bin, ist vorne !!

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    norddeutsche Plattebene
    Hallo Inah

    erst einmal ein ganz herzliches Willkommen bei uns.
    Ich möchte auch Dich darauf hinweisen: RO macht süchtig :D, aber das ist eine gaaanz angenehme Nebenwirkung.
    Schön, dass Du den Mut und den Weg zu uns gefunden hast. Das ist schon mal ein guter Anfang, sich aus einer scheinbar ausweglosen Isolation zu lösen und neue Freunde zu finden. Und wahrscheinlich kannst Du mit Deiner langjährigen Erfahrung auch den einen oder anderen Ratschlag für die 'Krankheits-Neueinsteiger' mit einfließen lassen. Du wirst sehen, RO macht einfach Spaß, ist in jeder Form informativ und läßt immer wieder neue Ideen entstehen.
    Kurz gesagt - RO ist einfach super !!! Ich wünsche Dir angenehme Aufenthalte und viel Spaß. Du wirst immer eine/n Ansprechpartner/in finden.
    Liebe Grüße von der Fliegermaggy [​IMG]
     
  5. Meyer

    Meyer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Gutenmorgen liebe Inah,

    auch ich möchte dich hier bei ro recht herzlich begrüßen.

    ich bin 43 und habe auch cp. In akuten Zeiten habe ich die Kontakte zu Freunden
    und Bekannten auch nicht sehr gepflegt. Es feiert sich so schlecht, wenn man weder
    stehen noch gehen kann.
    Im Moment geht es mir gut und am Samstag gehe ich sogar Boseln. Ich freue mich schon
    sehr darauf. In der Hoffnung das auch für dich wieder fröhlichere und glücklichere Zeiten
    anbrechen

    grüßt dich ganz doll
    Nea
     

    Anhänge:

    • hola.gif
      hola.gif
      Dateigröße:
      37,3 KB
      Aufrufe:
      315
  6. bond

    bond James - 007

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dortmund
    hallo inah
    herzlich willkommen bei R-O
    hier bist du richtig,im forum kann man immer
    wieder neue erkentnisse sammeln und im chat ist
    auch immer was los.also keine hemmungen,
    ich schreibe auch nur mit zwei fingern und es klappt.
    schöne grüße 007 :D :D :D
     

    Anhänge:

  7. Inah

    Inah Guest

    Danke,danke,danke ...

    Für den lieben Empfang möchte ich mich bei Euch recht herzlich bedanken !
    Das tut gut auf "Leidensgenossen"zu treffen.Ich habe sonst nicht die Möglichkeit,hier in der Nähe gibt es keine Treffen,oder so.Also jetzt bin ich schon ein bisschen erleichtert,nicht mehr so ganz von der Außenwelt abgeschnitten zu sein.
    Liebe Grüße an Alle !!! :D :D :D Inah
     
  8. nenufar

    nenufar immer am dazulernen...

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    hallihallo....

    freue mich sehr, dich hier begrüßen zu können.
    bin ebenfalls cp-frau und mach es fast ähnlich wie du mit dem zum arzt gehen, eigentlich fast nur wegen der medis und meist auch nur per telephone :D
    alles andere ist mehr oder weniger nutzlos. hab meine cp seit mehr als 35 jahren (bin jetzt fast 42) und gelernt, sie zu akzeptieren und mein leben trotzdem zu gestalten. es gibt zwar immer wieder höhen und tiefen, aber bei wem läuft schon immer alles glatt.
    ich finde auch, daß das ro gut hilft aus der isolation herauszukommen. auch andere foren - aber keines ist für unsereiner so gut wie hier - ich denke, bald fühlst du dich zu hause. ist wirklich toll, daß es das ro gibt. habs selbst erst anfang diesen jahres entdeckt.
    vielleicht findest du hier auch wieder etwas mehr vertrauen in die menschen wieder, so daß du dich etwas aus deiner ver - igelung lösen kannst. den ersten schritt hast du gemacht, jetzt sei herzlich willkommen. es würde mich freuen, dich öfter hier zu sehen.

    also - sei lieb gegrüßt
    von nenufar
     
    #8 19. Februar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2007
  9. Inah

    Inah Guest

    Hallo Nanufar !
    Ich bin wirklich ganz doll froh auf Ro gestoßen zu sein.Irgendwie bin ich langsam am verzweifeln,ich hab zu garnichts mehr Lust und schon garnicht auf etwas was mit der Krankheit zu tun hat.Deswegen mag ich auch garnicht mehr zum Arzt gehn und dann muß ich auch jedesmal bis nach Berlin und wenn man kein Auto mehr hat...(aber das ist mehr eine Ausrede).Ich beschwere mich städig einsam zu sein,tue aber auch absolut garnichts dagegen.Bei Verabredungen fallen mir vorher 1000 Ausreden ein,ich werde glaube ich,langsam wunderlich.Das hängt wohl damit zusammen das ich vorher nie allein war.Seit 1 Jahr bin ich geschieden(kurz vor der Silberhochzeit)und mein Sohn ist verheiratet und wohnt in Berlin.
    Also ich bin sehr froh,jetzt Kontakt zu haben.Ich weiß selbst nicht warum ich nicht schon früher drauf gekommen bin,aber das ist wohl so wie mit den Ausreden...

    Viele liebe Grüße Inah:D