Hypotoxische ernährung

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von RMB, 23. April 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.518
    Zustimmungen:
    459
    Ort:
    Bayern
    Rheumaklinik ist nicht gleich Rheumareha. Gibt auch Rheuma-Akutkliniken, die nix mit Reha zu tun haben
     
  2. RMB

    RMB Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Horb am Neckar
    ich weiss Lagune..
    ich schau mir das ja vorher an und lass mich nicht grad so da einweisen ...
     
  3. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Das stimmt Lagune,
    wäre jedoch auch egal was es ist, nachdem ich dachte Roland wollte naturheilkundlich voran kommen, was in einer schulmedizinischen Rheumareha oder Rheumaklinik nichts werden wird ;-)
     
  4. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.518
    Zustimmungen:
    459
    Ort:
    Bayern
    Also in der Rheuma-Rehaklinik wo ich bisher war gabs kein minderwertiges Kantinenessen aus der Großküche etc..
     
  5. RMB

    RMB Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Horb am Neckar
    ja aber die Psychosomatische schmerzklinik hat mich genauso weit gebracht wie die kur in ner Schmerzklinik..
    Hab da rausgefunden..für mich..das das tilidin auf dauer auch nicht wirkt
     
  6. Mara1963

    Mara1963 Guest

    So eine erleuchtende Erkenntnis, dass Tillidin keine Dauerlösung ist, ist das ja auch wieder nicht Roland.
    Das ist ein vollsynthetisches Opioid, das abhängig macht und deine Beschwerden nicht weniger macht, nur den Schmerz scheinbar erträglicher. Wenn du weniger davon einnimmst wird der Schmerz größer, auch wegen den Entzugserscheinungen scheinbar.
     
  7. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.518
    Zustimmungen:
    459
    Ort:
    Bayern
    Mara, in der Reha-Rheumaklinik wo ich bisher war, wurde nicht nur "schulmedizinisch " therapiert oder behandelt, da war sehr viel auch naturheilkundlich und ganzheitlich, obwohl es nicht als rein naturkundliche Rehaklinik angepriesen wird.
     
  8. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Bei meiner Reha auch nicht immer, nur manchmal, es gab sogar sehr viel Frisches.
    Es gab jedoch keine naturheilkundlichen Erleuchtungen dort in Erfahrung zu bringen nur den Ratschlag sich nach den Regeln der Ernährung für Rheumakranke zu ernähren.
     
  9. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Wirklich Lagune, das ist interessant, wo war das, wenn du erzählen magst?
    Bei meiner Reha war das nicht, wobei natürlich viel mit Bewegung gearbeitet wurde, mit Sole und Schwefel ist ja schließlich auch alternativ angenehm und wertvoll.
     
  10. RMB

    RMB Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Horb am Neckar
    Oooch...
    wegen der medi's auf mir rumhacken bewirkt nur eins..
    das ich dann nämlich mal weg bin ..
    oder so )))))
     
  11. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.518
    Zustimmungen:
    459
    Ort:
    Bayern
    Doch gabs in meiner eher "schulmedizinischen" Rheumaklinik schon, das ganzheitliche und vieles was ausser Medikamenten helfen kann wurde gefördert und uns erklärt usw.
     
  12. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.518
    Zustimmungen:
    459
    Ort:
    Bayern
    Das ist/war in einer ganz normalen Reha-Rheumaklnik in Bad Aibling in der Ghersburgstrasse, gibt ja in Bad Aibling zwei Reha-Rheumakliniken, also meine jetzt nicht die Klinik Wendelstein dort, sondern die andere Rheumaklinik der Rentenversicherung in Nordbayern. Wendelsteinklinik ist Rentenversicherung Bund..
     
    #112 2. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2018
    Mara1963 gefällt das.
  13. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Danke Lagune fürs Antworten, ich erinnere mich jetzt, du hattest ja schon mal geschrieben, dass du dort warst.
    Eine Kollegin von meinem Selbsthilfegruppestammtisch war auch bereits in der Klinkik Rheumaklinik Ghersburgstraße und ihr hat es dort auch sehr gut gefallen!
     
    Lagune gefällt das.
  14. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Ich wollte dir nicht zu nahe treten Roland, dachte ich doch, du wärst selbst an einem alternativen Weg interessiert, da du das bei deiner Threaderöffnung so schriebst.

    Mara
     
  15. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.149
    Zustimmungen:
    2.676
    Roland,

    was genau meinst Du denn damit?

     
  16. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.149
    Zustimmungen:
    2.676
    Hm, die naturheilkundlichen Erleuchtungen würden mich allerdings auch interessieren......;)
     
  17. RMB

    RMB Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Horb am Neckar
    Haja..
    hab die arme Resi ganz übersehen aber ich denk,sie wird jetzt deswegen keine schlaflose nacht gehabt haben so wie ich mal wieder.
    ist schon elendig wenn man..egal wie ich mich dreh oder wend..einfach nicht schlafen kann ///
     
  18. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.149
    Zustimmungen:
    2.676
    Danke, Roland, ich habe ganz vorzüglich geschlafen :)
    Wenn ich Dir inhaltlich (vielleicht nicht zur hypotoxischen Ernährung, aber wenigstens zur Chondrokalzinose) behilflich sein kann, lass es mich gerne wissen!
     
    Uschi(drei) gefällt das.
  19. RMB

    RMB Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Horb am Neckar
    siehst du..ich kann hellsehen )))
    wenigstens klappt etwas in meinem schon bissl komisch laufenden leben )))
    ja danke...aber ich werd das mit ner klinik oder über die uni Tübingen abklären,wobei ich glaub das die uni mich nicht weitet bringen wird..
     
  20. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.149
    Zustimmungen:
    2.676

    Vielleicht käme es auf einen Versuch ja an?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden