1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HWS Wieder wie neu

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Munkabo, 6. März 2008.

  1. Munkabo

    Munkabo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oesterwurth(Dithmarschen)
    Melde mich zurück vom Krankenhaus.
    Hatte am 24.02. Aufnahme ,op termin nächsten Morgen,

    Mensch war ich aufgeregt ich war schon drauf und dran in der Nacht die biege zu machen so ging mir die muffe kann ich euch sagen,aber der Morgen nahte und um 8.00 Uhr bekam ich meine schmeiss mich weg pille voll weggetreten so.
    Dann gegen nachmittag bin ich auf intensiv wach geworden war nicht von langer dauer denn der nebel zog sich um mich herum bums wieder eingeschlafen ,als ich 1,2,3 stunden wieder zu mir kam hörte ich ein wahnsinniges schnarchen neben mir den jenigen hätte ich wohl mit dem Hammer schlagen sollen leider war ich voll verhindert denn mit auf stehen ist nicht also hab ich mir den Wald +Kettensäge vorgestellt wie die gerade streikt promt wurde ich erhört und mein bettnachbar wurde verlegt .
    Gott sei Dank kann ich da nur sagen .
    Denn ich habe genau so mit der Kettensäge den Wald niedergemacht hat mir die Schwester erzählt.Ich muste doch schmunzeln denn reden konnte ich nicht bei den ganzen schläuchen ich weiss nicht mehr wie viele nach meinem geschmack ein paar weniger hätten es auch getan,au Schmerz lass nach gleich wieder die dröhnung voll weg .nächster Morgen immer noch intensiv das blieb auch bist zum dritten tag so dann auf normal station ,da war mein Problem wieder meine Kreissäge lag wieder neben mir Scheis......
    Gross visite endlich wurde mir mitgeteilet was ie alles gemacht haben ,von wirbelkörper die angewachsenen haken weggschliffen dann ,bandscheibe 5/6 entfernt ,ersatz herein,dann über die anderern Bandscheiben die ich 2005 wegbekommen habe Platte bis über die gesamte fläche von oben bis unten auf 6/7 fett mit schrauben verankert ,dann haben die mich von innen mit Faden der sich auföst vernäht weil man da ja nicht ans gewebe on Muskel und so heran kommt,von aussen haben die getackert sieht aus als wenn man ein schwein mit dem Tacker zu tacket echt fiese sieht das aus kann ich euch sagen,Habe keine Beschwerden wie Taubheit in den Fingern,Schulter mehr kein Kopfschmerzen keine nackenschmerzen mehr ich bin so glücklich das ich schreien möchte geht aber noch nicht so mit dem sprechen ziemlich geschwollen das ganze Nur noch 8 wochen nichts machen ausser die tasten im Rheumaforum dicht zu klappern Hi Hi Happy End

    Miss Musketier Munkabo:D:D:D:D
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hi Munkabo,

    wie ich lese ist deine freude über die neu gewonnene lebensqualität so groß wie deine schrift ! gaaanz großes auf-die-schulter-klopfen von mir.
    könnte ich dein glück in tüten wiegen, es wären sicher zentner. ich wünsch dir für deine genesung alles gute! LG von Elke.
     
  3. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Sylle!

    Das freut mich sehr, das du die OP so gut hinter dich gebracht hast!

    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung!

    Ganz liebe Grüße

    von
     
  4. katzenmaus

    katzenmaus tierliebe

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6xxxx
    Hallo Munkabo,
    wünsche dir weiterhin eine Gute Besserung.
    Gr Katzenmaus
     
  5. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Munkabo!

    Großartig, dass du die OP gut überstanden hast.

    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung!

    Liebe Grüße
     
  6. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebes Musketier,

    ich freue mich total für Dich!

    Sicher musst Du Dich noch lange schonen,
    aber es ist wenigstens ein Glück, dass Du die Tasten
    hier bedienen kannst.

    Weiter gute Erholung für Dich.

    Weil ich weiss, dass Du das Meer sehr liebst,

    schicke ich Dir ein Meerliebespaar.


    [​IMG]


    Viele liebe Grüße

    Neli
     
  7. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Liebe Munkabo!

    [​IMG]

    Ich freue mich dass du die OP so gut überstanden hast!

    Jetzt wünsche ich dir alles Gute für die Genesung!

    Viele liebe Grüße von...
     
  8. germanwings

    germanwings der Vielflieger

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welt > Europa > Deutschland > NRW > Neuss
    Hallo Munkabo,

    schön, dass du die OP so gut überstanden hast.


    Wenn du dich jetzt gut erholst, bist du sicherlich ganz bald wieder fit und "wie neu".

    Viele Grüße
    André
     
  9. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    [​IMG]

    liebe Munkabo
    und alles Gute in der nächsten Zeit.
    Wünscht Dir
    Poldi
     
  10. Gucki

    Gucki Guest

    Liebe Munkabo

    klasse, dass du alles gut überstanden hast.Nun brauchst du nur noch ein wenig Geduld..bist dann fast wie neu:D


    wünsche Dir,dass es dir bald besser geht und behalte deinen Humor
     
  11. Susanne L.

    Susanne L. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Munkabo,

    ich kann Dich ja so gut verstehen, denn vor drei Jahren hatte ich ebenfalls eine OP an der HWS mit Versteifung und dergleichen. Es ist wirklich ein ganz neues, tolles Lebensgefühl. Keine Schmerzen mehr in Kopf-, Nacken- und Schulterbereich, keine Funktionsstörungen mehr in den Händen und Beinen, keine Ausfallerscheinungen mehr, und, und und ... Ein kaum zu beschreibendes Glück!
    Ich wünsche Dir von Herzen auch weiterhin alles Gute. Du wirst immer dieses großartige Erlebnis in Dir nachfühlen, Du wirst Dich bleibend daran erinnern, wie fantastisch diese neu gewonnene Lebensqualität ist, verblassen werden die Erinnerungen an Schmerzen und Verzweiflung.

    Sicher musst Du die Orthese noch längere Zeit tragen. Wo bist Du den operiert worden? Vielleicht stand es schon mal in einem Thread und ich bin nur nicht auf dem Laufenden ...

    Nochmals alles Gute. Ich freue mich mit Dir.

    lg
    Susanne

     
    #11 7. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2008