HWS OP, wer hat Erfahrung damit?

Dieses Thema im Forum "OP/Chirurgie, Synoviorthese, Gelenkpunktion usw." wurde erstellt von Monalie, 30. November 2017.

  1. Andi11

    Andi11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Nochmal ich, über Tipps bezüglich guter Ärzte und Krankenhäuser und gute OP Erfahrungen würde ich mich ganz besonders freuen! Nochmal danke!
     
  2. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr Lieben,

    ich war letzte Woche wieder zum CT der HWS , ich habe ihm am Freitag die Bilder gebracht und am Sonntag Nachmittag kam der Anruf das ich Montag zu ihm kommen soll, er müsse mit mir sprechen.

    Also bin ich am Montag zu ihm und er erklärte mir dann den Befund:

    Steilstellung der HWS
    C5/6 Bandscheibenvorfall alt mit kompletter Stenose und knöchernde Anbauten sowie erhebliche Stenosierungen der Foramina von C4-7
    C6/7 weiterer Bandscheibenvorfall mit schwerer Stenose und Uncovertebralarthrose
    usw.


    Nun ist es so das ich die OP nicht mehr weit schieben kann, denn die Gefahr das es zum Querschnitt kommen kann (das es im Juli gut gegangen ist, war echt Glück), mein Neurochirurg wird mich selbst operieren, er sagt er wird versuchen alles gut beweglich zu erhalten, er wird alles sauber ausfräsen, zwischen C5/6 und C6/7 wird er Keile fräsen, die Bandscheiben entfernen und alles säubern, dann wird er entweder Titan oder Keramik einsetzen

    Die OP ist jetzt am 04.Februar.2021

    Ich hoffe das alles gut geht, denn Angst hab ich dennoch.
    Ich habe meinen Doc nochmals auf die Krampfanfälle hingewiesen und er geht nach allem was er jetzt weiß nicht mit der Diagnose -Psychogene Krampfanfälle- der UNI Klinik konform, er wird mit den Anästhesisten sprechen und sie0 werden mit Medikamenten versuchen das Krampfen zu unterbinden, bzw zu mindern. Ich wünsche mir soooo sehr das es klappt.


    Ich werde nach der OP berichten wie sie verlaufen ist und wie es mir geht

    Bleibt Gesund und habt ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch
     
  3. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2.388
    Ort:
    BW
    Ohje, schon wieder eine Operation... Auch wenn es noch etwas dauert, wünsche ich dir schon jetzt viel Erfolg dafür und dass alles glatt läuft, Elke. Die Endorphine nach der Hochzeit deiner Tochter werden dich nun hoffentlich erst einmal positiv ablenken ;). Herzlichen Glückwunsch an das Paar und alles Gute für die Zukunft!
     
    stray cat gefällt das.
  4. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.095
    Ort:
    Goslar
    Ich wünsche dir auch viel Kraft für deine OP, Elke und genieße bis dahin die Zeit mit deiner Familie.
    LG Sumsemann
     
    stray cat gefällt das.
  5. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    NRW
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hoffe ihr seid alle gesund/ Virustechnisch ins neue Jahr gekommen!!?

    Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, wurde meine OP verschoben, nun hoffe ich das sie
    am 23.02.21 statt finden kann, denn die Schmerzen werden immer schlimmer und zwischendurch
    habe ich Lähmungen in der linken Hand, außerdem hab ich seid neustem Zuckungen in der
    rechten Gesichtshälfte, war mich nervös macht und mich zusätzlich vom schlaf abhält.

    Nachts kann ich max 1 std am Stück schlafen, ich muss immer wieder den Kopf anders lagern
    sonst halte ich es kaum aus, ich creme schon immer mit Schmerzgel ein und versuche jetzt
    noch bis zum 23 Feb auszuhalten.

    Vorziehen geht nicht wegen Corona und Evelyn heiratet kirchlich am 20 Feb da möchte sie
    mich unheimlich gerne dabei haben, zumal ja eh nur die Eltern und Trauzeugen dabei sein
    dürfen, ansonsten wird ihre Hochzeit gestreamt, damit Onkel, Tanten, Großeltern und der
    Rest der Familie sie wenigstens sehen können.

    Es sind echt schwere/schlimme und seltsame Zeiten *traurig*

    Liebe Grüße und passt auf euch auf
    Elke
     
  6. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.095
    Ort:
    Goslar
    Hallo Elke,
    Schön, mal wieder von dir zu hören.
    Ich wünsche euch trotzdem eine wunderschöne Trauung und dir viel Erfolg bei der OP.
    Hoffentlich geht es dann besser.

    Liebe Grüße,
    Sumsemann
     
    stray cat gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden