Humor hilft heilen,

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von anurju, 16. Januar 2014.

  1. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Ehepaar bei der Goldhochzeit. Er fragt sie: "Du, Schatz, ich habe eine Frage - aber sei mir nicht böse, ja?"

    Sie: "Was denn?"

    Er: "Könnten wir nicht mal wieder....so wie früher, du weißt schon...."

    Sie: "Das können wir schon machen; du musst aber bedenken, ich hab´s
    im Kreuz!"

    Er: "Gut, dass du es mir gesagt hast - ich hätte es da gesucht, wo es
    immer war....." :D
     
  2. moi66

    moi66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    557
    Jungbrunnen

    Bei Seniors..nunja, auch im Bett wird man mit dem Alter ruhiger..

    Ein Besuch beim Apotheker soll es richten. Man will nicht so recht raus mit der Sprache, deutet nur an, dass man doch gern mal wieder so wie früher "können" würde.
    Der Apotheker empfiehlt Rizinus-Öl.
    Zum Abend nehmen beide eine gute Protion, legen sich gemeinsam ins Bett und harren der Dinge, die da kommen sollen.
    Plötzlich überläuft ihn ein Zittern, er springt aus dem Bett, spurtet über den Flur ins Bad.
    Einige Zeit später kommt er freudestrahlend wieder: "Es wirkt! Ich bin gerannt wie ein 16-jähriger!"
    Sie: "Und ich hab ins Bett gemacht wie eine 2-jährige....!!"

    :eek::D:cool:
     
    #82 20. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2015
  3. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.844
    Ort:
    Stuttgart
    Ihr seid klasse, ich komme aus dem lachen gar nicht mehr raus!:top::D

    LG, Inge
     
  4. Eumel2

    Eumel2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    4.643
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Frau Meier,

    ts,ts,ts...........:eek:..das Bild bekomme ich so schnell nicht mehr aus dem Kopf[​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  5. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Vorsicht, nochmal böse:

    Ärztebesprechung; der Chefarzt fragte, was bei der Operation herausgekommen sei.
    Der Chirurg: "Operation? Ich hatte Obduktion verstanden :o"

    Quelle: Gag geklaut aus einem Cartoon von Rippenspreizer
     
  6. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Bitte gar nicht persönlich nehmen:


    Was macht eine Frau morgens mit ihrem A.....?
    Weiß das jemand?
     
  7. Rose72

    Rose72 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Vogtland
    Antwort Fr. Meier

    Auf Arbeit schicken.... oder?
     
  8. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    @Rose72

    Genau :D
    Und vorher macht sie ihm eine Stulle :p
     
  9. Rose72

    Rose72 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Vogtland
    OK, darüber kann man noch reden :D
     
  10. Rose72

    Rose72 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Vogtland
    Meine große Schwester war letztens beim Arzt:

    Frau Doktor, Frau Doktor....ich habe einen zehn Euro Schein verschluckt.
    Die Ärztin beruhigte sie, machen sie sich keinen Kopf, der kommt irgendwann mal wieder.
    Beruhigt ging meine Schwester heim.

    Zwei Tage später, rannte sie, wie sie so ist, wieder zur Ärztin.
    Frau Doktor, Frau Doktor....ich weiss nicht wie ich sagen soll....aber nun kommen beim Stuhlgang immer so ein Euro Stücke mit raus.
    Die Ärztin beruhigte sie wieder und meinte nur....Das ist doch ganz normal, sie sind ja schließlich in den Wechseljahren.
     
  11. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Patient kommt schwer bepackt mit einem Ohrensessel in die Arztpraxis.
    Die medizinische Fachangestellte schaut ihn entsetzt an und fragt ihn, was er denn damit wolle.

    Der Patient: "Der Herr Doktor hatte neulich wegen meines wiederholten Durchfalls gesagt, ich solle einen Stuhl bringen - es war keiner frei, da blieb nur der Sessel...." :p
     
  12. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.676
    Ort:
    Herne
    oooooh neeeee (lach)
     
  13. merre

    merre Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.190
    Ort:
    Berlin
    ...morgens mit dem A...?

    ....also bitte !!
    - Sie war beim Schönheitschirurgen, die Freundin wil wissen was der alles gemacht hat ?
    "ja bissl Straffen hier, bissl Botox da...." , "und was hatter zu Deinem schlaffen A.... gesagt ?"
    "Ach mein Mann war doch garnicht mit...."

    - beim Psychater: "Sie glauben also an Ufos und sehen fliegende Untertassen, schreibt hier ihr Hausarzt...?
    "ja hab ich gesehen..." , "und wann war denn die letzte Sichtung ?" , "Na kurz vor meiner Scheidung...".
     
  14. Tiangara

    Tiangara PMR seit 08/2008

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Heilbronn
    Am ersten Schultag in einer amerikanischen Highschool stellt die Klassenlehrerin der Klasse einen neuen Mitschüler vor, Sakiro Suzuki aus Japan.
    Die Stunde beginnt.
    Die Klassenlehrerin fragt: "Mal sehen, wer die amerikanische Kulturgeschichte beherrscht; wer hat gesagt: Gebt mir die Freiheit oder den Tod?"
    Mäuschenstill in der Klasse, nur Suzuki hebt die Hand: "Patrick Henry 1775 in Philadelphia."

    "Sehr gut, Suzuki. Und wer hat gesagt: Der Staat ist das Volk, das Volk darf nicht untergehen?"
    Suzuki steht auf: "Abraham Lincoln 1863 in Washington."

    Die Klassenlehrerin schaut auf ihre Schüler und sagt: "Schämt euch, Suzuki ist Japaner und kennt die amerikanische Geschichte besser als ihr!"

    Man hört eine leise Stimme aus dem Hintergrund: "Leckt mich am Arsch, ihr Scheissjapaner!" "Wer hat das gesagt?", ruft die Lehrerin.
    Suzuki hebt die Hand und ohne zu warten sagt er: "General McArthur 1942 in Guadalcanal, und Lee Iacocca 1982 bei der Hauptversammlung von Chrysler."

    Die Klasse ist superstill, nur von hinten hört man ein "Ich muss gleich kotzen". Die Lehrerin schreit: "Wer war das?"
    Suzuki antwortet: "George Bush senior zum japanischen Premierminister Tanaka 1991 während des Mittagessens, Tokio 1991."

    Einer der Schueler steht auf und ruft sauer: "Blas mir einen!" Die Lehrerin aufgebracht: "Jetzt ist Schluss! Wer war das jetzt?"
    Suzuki ohne mit der Wimper zu zucken: "Bill Clinton zu Monica Levinsky, 1997 in Washington, Oval Office des Weißen Hauses."

    Ein anderer Schüler steht auf und schreit, "Suzuki ist ein Stück Scheiße!"
    Und Suzuki: "Valentino Rossi in Rio beim Grand-Prix-Motorradrennen in Brasilien 2002."

    Die Klasse verfällt in Hysterie, die Lehrerin fällt in Ohnmacht, die Tür geht auf und der Direktor kommt herein: "Scheiße, ich habe noch nie so ein Durcheinander gesehen."
    Suzuki: "Gerhard Schröder zu Finanzminister Eichel bei der Vorlage des Haushalts, Berlin 2003."
     
  15. Tiangara

    Tiangara PMR seit 08/2008

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Heilbronn
    Diäten

    Ein Mann kommt zum Arzt. Der Arzt macht ihm klar, daß er mindestens 60 kg Übergewicht hat und er soll dringend abnehmen.

    Der Mann geht in den nächsten Zeitschriftenshop und kauft sich eine Zeitschrift in der Diätfirmen inserieren.
    Eine Firma inseriert mit garantierter Abnahme von 5 kg in 3 Tagen. Er denkt sich, das könnte man ja mal ausprobieren und ruft an, um sich anzumelden. Am nächsten Tag klingelt es an der Tür.

    Als er öffnet, steht eine hübsche junge Frau vor ihm, mit nichts bekleidet außer Nike Laufschuhen und einem Schild um den Hals, auf dem steht: "Wenn Sie mich kriegen, können Sie mich haben ...." Er ist ganz begeistert und rennt hinterher. Nach fünf Kilometern Japsen und Keuchen hat er sie endlich eingeholt und holt sich seine Belohnung. So geht das die nächsten 2 Tage.
    Als er nach 3 Tagen auf die Waage geht, kann er es kaum fassen: 5 kg weniger.

    Sofort meldet er sich für das "10 kg in 5 Tagen Programm" an. Am nächsten Tag klingelt es an der Tür, eine wunderschöne sportliche Frau in Reebook Laufschuhen steht mit nichts bekleidet in der Tür und hat ein Schild um: "Wenn Sie mich kriegen, können Sie mich haben!" Er natürlich nichts wie hinterher, nach 10 km hat er es mit viel Mühe endlich geschafft und bekommt seine Belohnung.
    So geht das die nächsten 4 Tage und als er dann auf der Waage steht, tatsächlich 10 kg weniger.

    Da beschließt er das "20 kg in 10 Tagen-Programm" auszuprobieren und ruft also nochmal bei der Firma an.
    Die Beraterin fragt ihn, ob das tatsächlich sein Wunsch sei, das "20 kg in 10 Tagen Programm" sei wirklich mörderisch! Er ist aber voll dabei und will es.

    Als es am nächsten Morgen an der Tür klingelt, steht ein nackter, muskulöser, sportlich durchtrainierter Mann mit rosa Turnschuhen vor der Tür und der hat folgendes Schild um den Hals: "Wenn ich dich kriege, kann ich dich haben!


    *****


    In der Warteschlange an der Bushaltestelle steht eine junge hübsche Dame.

    Sie ist mit einem ganz engen Lederminirock bekleidet und dazu passenden Lederstiefeln und Lederjacke.

    Der Bus kommt und sie ist an der Reihe. Als sie versucht, in den Bus zu steigen, merkt sie, dass sie wegen des engen Minirocks ihr Bein nicht hoch genug für die erste Stufe bekommt.

    Es ist zwar peinlich, aber mit einem kurzen Lächeln greift sie hinter sich, um den Reißverschluss an ihrem Minirock ein bisschen zu öffnen und so mehr Bewegungsfreiheit zu haben. Leider reicht dies aber noch nicht aus, das Bein hoch genug für die erste Stufe zu heben. Sie greift wieder nach hinten, um den Reißverschluss weiter zu öffnen, muss aber anschließend feststellen, dass sie immer noch nicht bis zur ersten Stufe gelangt. Sie lächelt dem Busfahrer noch einmal zu und öffnet den Reißverschluss zum drittenmal, noch ein bisschen weiter auf... vergebens, der Rock bleibt zu eng und die erste Stufe unerreichbar. Da packt sie ein in der Warteschlange hinter ihr stehender Mann an der Hüfte und hebt das Mädchen grinsend auf die erste Stufe. Sie ist völlig empört und dreht sich um: "Wie können Sie es wagen, mich anzufassen. Ich weiß ja nicht einmal, wer Sie sind!"

    Darauf er: "Normalerweise würde ich Ihnen zustimmen. Aber nachdem Sie jetzt dreimal meine Hose geöffnet haben, dachte ich, wir wären Freunde!!"
     
  16. Nachtigall

    Nachtigall Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Bayern
    @ Tiangara: :vb_redface::vb_redface::vb_redface::D:D:D
     
  17. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.844
    Ort:
    Stuttgart
    Da kann ich mich nur anschließen, einfach nur genial.:D

    LG, Inge
     
  18. Luna-Mona

    Luna-Mona Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.920
    Ort:
    Mittelhessen
    @Tiangara: :laugh:

    Liebe Grüße
    Luna-Mona
     
  19. Gast_

    Gast_ Guest

    lauf Forrest, lauf !!! ;)
     
  20. Tiangara

    Tiangara PMR seit 08/2008

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Heilbronn
    Auszüge aus einem Biologietest
    (Rechtschreibfehler inklusive )

    Thema: "Menstruationszyklus und Verhütung"
    18. März 2002 Hauptschule / 8.Klasse
    (alle Jugendlichen um die 14 und somit durchaus im fortpflanzungsfähigen Alter)

    Thomas:
    Der Eisprung ist zwischen dem 14 und 18 Tag der Periode und man kann dann nicht schwanger werden. Wenn man schon Jahre nicht mehr miteinander geschlafen hat. Dann kann man während des Eisprungs schwanger werden! Genau im Eisprung dann ist die Zeit, in der man mit Sicherheit unfruchtbar ist. Bevor man miteinander schläft muss man die Pille schlucken, so dass der Körper denkt man ist schon schwanger dann nimmt der Körper ja auch keine neuen Samen auf.

    Natalia:
    Wenn man jung ist und will sich destillieren lassen und dann später doch noch ein Kind haben will dann ist es zu spät.

    Roman:
    Im Kopf ist das Glückshormon das den Menstruationszyklus steuert. Das heißt wenn eine Frau für längere Zeit überglücklich ist, ist auch immer ein Ei in der Gebärmutterschleimhaut vorhanden. Warum: ( siehe Seite I Aufgabe 9) Wiederhole mich nicht gerne!!!

    Janine:
    Der Eisprung ist der erste Tag der Periode. Das Ei wandert von links nach rechts. Das Diaphragma ist nur für den Mann. Kolutus Inspiritus ist auf keinen Fall sicher.

    Andreas:
    Die Spirale ist nur geeignet, wenn die Frau schon ihren Familiensinn abgeschlossen hat.

    Samantha:
    Ein Diaphragma ist nicht sicher, weil es Physiken hat. Und es ist nur für Männer.

    Emrah:
    Die Pille ist für die weiblichen Wesen geeignet. Die Pille ist auch ein einfaches und unfühlsames Verhüttungsmittel. Die Spirale ist sehr sicher, aber es ist nicht sehr erotisch. Die Spirale schiebt man in die Scheide hinein. Es ist auch sehr unangenehm, wenn der Mann in der Spirale hängen bleibt.

    Michael:
    Warum ist der Menstruationszyklus hormongesteuert? Weil die Natur es so vorgesehen hat und die Frau es sowieso nicht steuern kann, übernehmen die Hormone das.

    Maurice:
    Man schluckt die Pille täglich. Damit die Eierstöcke die Samen nicht aufnehmen.

    Stefan:
    Dat Ei wandert da do in a Eileiter an da bleibt dat ach. Und wenn man dat so seht ist alles so in Periodenzeit. Die Temperaturmethode ist nicht so gut für die Frauen, weil junge Mädchen immer einen unregelmäßigen Temperatur haben.

    Sofia:
    Sperma abtötende Cremes und Destinisation sind unsicher und schützen vor gar nichts. Da kriegt man nur Krankheiten von.

    Alex:
    Wie funktioniert die Anti-Baby-Pille? Eigentlich genau wie die Pille nur ist die Pille etwas sicherer.

    Robert:
    Beim Eisprung geht das Ei von einem in den anderen Eierstock.

    Nadine:
    Die Anti-Baby-Pille wird vor dem Geschlechtsverkehr geschluckt. Man sollte etwas warten - etwa 10 Minuten - bis man Geschlechtsverkehr hat. Eine Sterallisierung ist nicht gut für junge Leute. Kontius Impacktus ist sehr unsicher.

    Patrick:
    Die Pille täuscht eine Schwangerschaft vor und wenn man sie absetzt denkt der Körper oh scheiße ich wurde verarscht . Die vorher rauszieh Methode ist sehr unsicher weil vorher der Lusttropfen losgeht und der kann auch schwängern. Was auch nicht gut ist ist das kastrieren.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden