1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira verschieben?

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von puffelhexe, 17. Februar 2011.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    morgen!

    ich würde gerne meinen humira-spritz-tag von freitag auf donnerstag vorziehen! geht das?

    ich spritzte bis jetzt jeden 2. freitag. auf dauer ist mir aber der donnerstag lieber.

    zuletzt habe ich also vor ca. 14 tagen am freitag mittag gepiekt.

    ist das schlimm, wenn ich nun schon heute (donnerstag) abend spritze??? und danach bei donnerstag bleibe.

    hab da gar keinen schimmer von!
     
  2. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    hallo!

    Ne ist nicht schlimm
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ah dani,

    ich dank dir.

    mir paßt irgendwie der donnerstag auf dauer besser....

    dann piek ich mal heut abend drauflos!

    scheint wohl aber bei jedem medi anders zu sein.

    ich mußte am anfang meine osteoporosepille jeden sonntag schlucken. wollte aber gerne auf samstag wechseln. da sagte rabotti, das geht nicht. man darf die nie einen tag vorher nehmen. also hab ichs über wochen immer einen tag nach hinten verschoben, bis ich endlich beim samstag gelandet war.

    so ein umstand. kann aber auch sein, das er da keinen plan von hatte...:eek:
     
  4. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    wie macht ihr das denn im urlaub??

    zieht ihr dann auch mal die spritze für 1 oder 2 tage vor, damit ihr nicht im urlaub spritzen müßt???
     
  5. Fidelia

    Fidelia Fidelia

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Puffelhexe!
    Ich glaube nicht, dass es ein Problem ist, das Spritzen um einen Tag zu verschieben. Als ich vor zwei Jahren zwei Wochen lang in Irland war, begann ich ca. zwei Monate vorher das Intervall von Mittwoch auf Samstag zu verschieben (ich spritzte immer erst nach 15 Tagen), nach dem Urlaub tat ich dann das gleiche, bis ich wieder beim Mittwoch angekommen war.
    Wenn es mir gut geht und die Blutwerte passen, darf ich von meiner Rheumatologin aus das Intervall auch auf drei Wochen ausdehnen, ich merke selber, ob es passt oder nicht. Ich nehme Humira jetzt schon seit fast fünf Jahren und komme sehr gut damit zurecht.
    Liebe Grüße!
    Fidelia
     
  6. Gipsy4

    Gipsy4 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Hallo Puffelhexe,
    ich persönlich wäre mit Abstand verkürzen vorsichtig. Eher würde ich den Abstand nach hinten immer ein bisschen verlängern, bis Du an Deinem Wunschtag angekommen bist. Damit kann man genau beobachten, wie es dem Körper dabei geht. Am Anfang meiner Humira-Laufbahn habe ich immer genau gespürt, wie mein Körper nach 1,5 bis 2 Wochen nach dem Medikament "schrie", dann schrie er irgendwann nicht mehr und ich konnte auf 3 und jetzt sogar auf 4 Wochen ausdehnen. Gestern Abend hatte ich meinen "Humira-Spritztag" und ich habe mich um Mitternacht echt geärgert, dass ich ja noch spritzen muss, weil mein "Kalender es mir gesagt hat" und ich dann erst noch 15 Minuten warten musste, bis das Zeug auf Betriebstemperatur war :mad: und ich mich nicht direkt ins Bett legen konnte! Ich habe sogar immer direkt um 1 Woche verlängert, was mein Körper ohne Murren mitgemacht hat.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen
    Gipsy4