1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira und Sonne

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Patty, 15. Juli 2014.

  1. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    lange war es still um uns.
    Nun habe ich aber eine neue Frage, die ich banal finde, meine Tochter aber interessiert.

    Sie hat nun nach einer langen Therapiepause,von Enbrel auf Humira gewechselt, da Enbrel schon vor der Therapiepause nicht mehr wirklich wirkte und sie nicht mehr bereits war, so ein Hammermedikament zu nehmen.
    Aber das ist eine andere lange Geschichte......

    Nun meine Frage, sie ist im Moment in Italien in Urlaub und wundert sich, das sie überhaupt nicht braun wird.
    Ihre Freundin wird immer dunkler, meine Tochter hat nicht einen Hauch Farbe bekommen. Sie wird eigentlich recht schnell braun und ist vom Hauttyp wie Ihre Freundin.
    Sie weiß, dass sie eigentlich nicht in die Sonne sollte.....

    Aber hat das noch jemand beobachtet?
    Den angesehen vom tagelangen Regen findet sie es frustierend, das sie nicht braun wird.

    Und ja es gibt schlimmeres, wie den schlimmen Schub den sie gerade hat.

    Aber wie jeder Teenager oder junger Erwachsener möchte sie auch mit ein wenig Farbe aus dem Urlaub zurück kommen und nicht immer so krank aussehen, reicht ja schon, dass das Rheuma sie wieder heftig im Griff hat....

    Danke schon mal.
     
  2. ce811

    ce811 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal.
    ich muss von mir ausgehen. Bin seit 4 Monaten in Behandlung mit humira. Ich muss sagen das ich nicht im Urlaub war. Aber trotzdem bin ich hier an den heißen tagen braun geworden. Ich weiß auch ehrlich gesagt wie das wirklich ist. Das ist nur meine eigene Erfahrung.

    Lieben Gruß

    Cennet
     
  3. Rose72

    Rose72 Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Vogtland
    Liebe Patty,

    Ja, ich habe genau die gleiche Vermutung.

    Wurde sonst auch schneller braun. Vor allem mein Gesicht blieb in diesem Urlaub recht hell. Ob es nun wirklich an Humira liegt, weiss ich nicht aber ich spritze es seit 09.2013 es wäre also möglich.

    Mir ist es so allerdings lieber, wie mit den Medikamenten, die extrem sonnenempfindlich machen....dies vielleicht als Trost.
     
  4. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.220
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    hallo patty,
    mein gölege nimmt humira und ich enbrel.............wir sind imurlaub beide braun geworden trotz sehr hohem lichtschutzfaktor.
    meiden muß deine tochter die sonne nicht (es sei denn der arzt sagt etwas anderes) aber sie sollte einen hohen lichtschutzfaktor (lsf 50) auftragen,weil man unter immunsupressiva eine erhöhte neigung zum hellen hautkrebs hat.
    liebe grüße
    katjes
     
  5. ~bernd~

    ~bernd~ Guest

    empfindlich

    Also ob nun Enbrel, oder auch Humira,
    beide TNF Alpha Blocker sorgen für eine höhere
    Empfindlichkeit der Haut bei Licht und Sonne.
    Meine Information ist, damit man die Sonneneinwirkung
    unter diesen Medikamenten minimieren soll.

    LG Bernd
     
  6. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ich nehme Humira seit ca. 2 Jahren. Da ich eine leichte Sonnenallergie habe, gehe ich nicht extra in die Sonne, aber da ich gerne Wanderurlaub mache oder im Meer schwimme, bin ich natürlich auch der Sonne ausgesetzt. Ich werde so schnell oder so langsam braun wie ohne Humira.