1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira und akute Bronchitis

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von leli, 31. Mai 2010.

  1. leli

    leli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    ich nehme seit feb. 2010 humira (nachdem mtx und cyclosporin a nicht angeschlagen haben) und hab gelenktechnisch echt ein glücksgriff damit gemacht. brauche keine schmerzmittel mehr und bin nahezu beschwerdefrei.
    aber ich hab ein dickes, fettes problem: in meinen vier humira-monaten hab ich gerade das DRITTE mal eine akute bronchitis. auch ist mein allergisches asthma wieder da, das seit meiner PSA-erkrankung im jan. 2003 fast weg war. natürlich mach ich mir ins hemd, weil ich angst vor einer lungenentzündung habe. auch die tuberkulose geht mir nicht aus dem kopf, da ich vor meiner humira-therapie nicht darauf getestet wurde (stieß im beipackzettel drauf). ich war natürl beim arzt und hab jetzt sofort antibiotika bekommen. und nächste woche gehe ich zum lungenfacharzt und lass mich dort mal wieder durchchecken. muss im juli wieder zur rheumatologin und die hatte bereits angekündigt, dass ich humira absetzen muss, wenn ich nochmal eine bronchitis bekomme. aber ich habe ja dann gar keine medizinischen alternativen mehr, oder wie seht ihr die sache?:confused:
    danke für euer offenes ohr, die verzweifelte leli
     
  2. Max'Mama

    Max'Mama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Hi leli,

    welche Erkrankung hast Du ?

    Ich habe auch eine zeitlang Humira gespritzt und ich habe in der Zeit knapp 20 Mandelentzündungen gehabt und war ständig krank.

    Der Risiko / Nutzen Faktor war nicht mehr gegeben und mein Rheumadoc hat es schliesslich abgesetzt. Vor allem muss man ja auch immer pausieren, wenn man einen Infekt o.ä. hat.

    So kann das Mittelchen ja auch garnicht richtig wirken.
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ich dachte, man muß TNF s bei starken infektionen sofort absetzen? und bei antibiotikagabe auch???
     
  4. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    hatte im Winter unter Humira auch einen dicken Atemwegsinfekt und mußte sofort Humira absetzten. Spritzt du weiter, wird der Infekt nur noch schlimmer. Da er so stark bei mir war, mußte ich über 6 Wochen pausieren.
     
  5. Cankan

    Cankan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Infekte

    Habe auch Humira und ständig Infekte in Atemwege. Auch huste ich viel...es ist zum Kotzen, aber eben man will es nicht aufgeben weil es gegen MB gut wirkt...ich muss es abwägen in Zukunft...