1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira Psoriaris Arthritis Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von engel64, 3. August 2009.

  1. engel64

    engel64 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswinter
    Hallo Zusammen,

    ich beobachte schon seit längerem Eure Einträge und heute will ich auch mal einen erfassen.

    Meine Krankengeschichte: Seit 8 Jahren Gelenkschmerzen (mal mehr mal weniger). Vor 1 Jahr Schulter-OP und danch sofort in Rheuma-Klinik, weil alles voll mit Entzündungen. Ab Juli habe ich dann 15 mg MTX und Cortison genommen, später gesteigert auf 20 mg MTX. Leider keine Besserung, sondern rasche Zunahme der Beschwerden: Schulter rechts, beide Knie, linker Fuss. Wegen Unverträglichkeit (ständiges Nasenbluten, Halsentzündungen, Haarausfall) Wechsel auf Avara. Sehr schnelles Absetzen des Medikaments (nach 3 Wochen) wegen Unverträglichkeit (Schwindel, Beine weg knicken, etc.). Die Symptome nahmen noch mehr zu (Handgelenke, Daumen, Bänder in den Füßen,...).

    Letzte Woche war ich nun wieder im Krankenhaus, da hat man auch noch CREST Symptome festgestellt, die Antikörper waren schön länger bekannt. Einstellung auf Humira 40 mg.
    Die 1. Spritze bekam ich am Freitag und nun Schmerzen meine Gelenke extrem. Ist das normal??? Und an Essen ist überhaupt nicht zu denken.

    Leider arbeite ich auch noch 100% - im IT Projektmanagement (mind. 40-60 Stunen die Woche) und bin sehr angespannt.

    Bin ziemlich genervt und weiß nicht mehr weiter.

    Liebe Grüße
     
  2. engel64

    engel64 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswinter
    was mache ich falsch??

    :cry::cry:Leider antwortet mir niemand - habe ich etwas falsch gemacht???
    :azcrying::azcrying:
     
  3. Fichtenlaus

    Fichtenlaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Guten Morgen Engel 64,

    ich bekomme momentan auch die Humira 40mg und zusätzlich MTX 20mg-Spritzen und Cortison 10mg momentan aber ausschleichend.

    Ich hatte keine Nebenwirkungen von Humira, na ja, meine Gelenke tun eigentlich immer wechselnd weh. Ich meine aber, daß ich mich seit der 2.ten Humira trotzdem etwas besser fühle (Antrieb u. Kraft). Ich war letzte Woche wieder beim Rh.-doc und diese hat mir dann die 6-er Packung aufgeschrieben. Morgen ist dann die nächste dran dann schaun wir mal wie es wird.

    Liebe Grüße und gute Besserung :top: sendet dir
    Fichtenlaus
     
  4. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Engel 64,

    ich bekam auch mal Humira, anfänglich habe ich sie sehr Gut vertragen, später bekam ich dann Psoriasis- Arthritis dazu und wir haben Humira abgesetzt und auf Enbrel gewechselt mit guten Ergebnissen.
     
  5. mollyy 1

    mollyy 1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    hallo engel, du machst nichts falsch, hab deine seite gelesen und wuste nur keine antwort, die zeit die ich humira bekam war die beste zeit in meinem rheumaleben, und dann wurde es mir wegen einer septischen bursitis wieder genommen, und ich hab nur noch arava ,das alleine nicht reicht, bei jedem arztbesuch wird über die möglichkeit einer anderen therapie gesprochen, aber keiner traut sich nach dem sept infekt und so bleiben mir für ganz harte zeiten nur hohe dosen cortison ich hoffe für dich, das bald das richtige medikament für dich gefunden wird, das dir auch hilft und wünche dir alles liebe
     
  6. engel64

    engel64 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswinter
    neue Diagnose

    Hallo,

    so, nun neue Diagnose... war gestern kurzfristig im KF-Ambulanz, weil meine Beschwerden immer schlimmer wurden. Extreme Schmerzen - wie ein ganz schlimmer Schub. Haare fallen aus, dicken Fuss, plötzlich auftretende Schmerzen in den Bändern,... Arzt meinte dann, ist wohl doch keine Psoriaris Arthritis, sondern Kollagenose und "normale Polyarthritis. Da wäre Humira ganz falsch und hätte dann einen Schub ausgelöst. bekomme nun 30 mg Cortison, damit es mir hoffentlich schneller wieder besser geht und dann mal sehen. wie bei Dir mollyy 1... wenn sie nicht weiter wissen, muss immer erst mal Cortison her...
    Mag nicht mehr - schnief.
    Bekomme dann irgendein anderes Medikament und ich muss schnellstens auch noch die Nieren untersuchen lassen, weil ich da ja auch immer wieder Beschwerden habe. Meine Speiseröhre brennt auf jeden Fall wie Feuer, konnte heute Nacht nicht schlafen. Aber es wird schon wieder besser werden.

    Ich wünsche Euch Allen einen schönen Tag - [​IMG]
     
  7. mollyy 1

    mollyy 1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    hallo engel, dann brauchst du dringend einen magenschutz dazu,brennen vom magen nicht einfach hinnehmen, sondern nochmal hin und sagen, geht auch telefonisch oder beim hausarzt, und nieren ist ja bei uns eh immer pflicht übung mit den medies, muste anfangs alle 2 wochen, und jetzt (seit demgesundheitsfond)alle 4 wochen nieren und leberwerte kontrollieren lassen. wünch dir viel glück mollyy