1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira Pen

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Widder44, 26. Januar 2008.

  1. Widder44

    Widder44 Flieger

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wer von Euch verwendet den Humira Pen ,wie sind die Erfahrungen damit.

    Viele Grüße Jürgen
     
  2. Widder44

    Widder44 Flieger

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Informäschen
     
  3. karine

    karine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz-Nähe Zürich
    hallo widder

    ich hatte vor einem knappen jahr einen versuch mit humira (wegen nicht vertragen und keiner wirkung abgesetzt).
    der pen ist einfach zu handhaben, kann jeder sich selber spritzen.
    meine erfahrung damit war aber nicht so super weil es meeega gebrannt hat während dem spritzen. da würde ich dir den tipp geben vor dem spritzen die spritzstelle ganz gut vorzukühlen (coldpac) und dann möglichst langsam zu spritzen! so ist es etwas erträglicher.
    wünsche dir toi, toi, toi und hoffe es hilft dir!

    grüessli,
    karine
     
  4. Widder44

    Widder44 Flieger

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Auch Dir ein Danke für Deine Auskunft


    Viele Grüße Jürgen
     
  5. Kurt53

    Kurt53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen
    Benutze den Pen seid gut einem halben Jahr und bin zufrieden damit.
    Beim spritzen brennt es zwar etwas ,läßt sich aber aushalten.



    LG Kurt