1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira, Original versus Re-Import

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von kukana, 17. September 2015.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Köln
    Ich hatte letzt das Problem, dass ich einen Humira Pen hatte der erst beim dritten mal drücken auslöste. Dies teilte ich bei Abbvie mit und bekam später als Antwort:

    Aufgrund der Chargennummer ist ersichtlich dass es sich um einen Re-Import handelt. Hier kann leider kene Garantie anerkannt werden.
    Bei einem Original hätte ich einen Pen über meine Apotheke als Kulanz / Ersatz bekommen.

    Also immer daran denken den Arzt beim Rezept zu bitten das X zu setzen.

    Ich werde meinem Arzt beim nächsten Termin das Schreiben in Kopie geben.

    LG Kukana