1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira + Gewichtszunahme

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Judith, 19. Juli 2009.

  1. Judith

    Judith Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Vergangenen Montag war ich zum ersten Mal bei meinem neuen Rheumtologen. Als ich ihm mein Leid klagte über immer weitere Gewichtszunahme, obwohl ich schon etliche Monate kein Kortison mehr nehme, da schmunzelte er ein wenig und meinte, ja, das sei schlimm, das käme vom Humira, das ich spritze. Ich bin ganz entsetzt, denn ich war soo froh, das Kortison endlich absetzen zu können - und nun das. Ansonsten wirkt Humira gut bei mir und ich habe auch so gut wie keine Nebenwirkungen...... - bis aufs Gewicht eben...... Ich glaube, ich platze demnächst....

    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen mit Humira gemacht?

    Viele Grüße von Judith
     
  2. moknika01

    moknika01 die leseratte

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo judith, das kenne ich auch, mein doc hat extra bei abbott angerufen um das abzuklären, ist leider so,
    aber ich habe eine freundin die nimmt garnicht zu, ist halt verschieden.
    wir beide scheinen zu der sorte zu hören die davon zunimmt
    ein tip, komm doch zu uns in den abspeckclub
     
  3. eviana

    eviana Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Oje, ich habe auch extrem zugenommen in den letzten Jahren, obwohl ich da kein Cortison gebraucht habe. Ich hab mir mehrere Jahre Humira gespritzt und verdanke dem Medikament eine lange schmerzfreie Zeit. Das man davon zunimmt, wußte ich nicht. :(

    LG
    eviana
     
  4. Fichtenlaus

    Fichtenlaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo zusammen,

    na da bin mal gespannt. Ich muß Humira alle 2-Wochen spritzen, da das Sulfasalazin mit MTX Spritzen und Kortison nichts nützt.
    Bin jetzt bei MTX Spritzen (25mg) und Humira Spritzen und Kortison (10mg).
    Bis jetzt hab ich noch kein Gramm zugenommen, ganz im Gegenteil eher abgenommen. Vielleicht ändert sich das nun auch.

    Liebe Grüße
    Fichtenlaus
     
  5. emina

    emina emina

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37574.....
    Humira

    :rolleyes:Hallo das mit der Gewichtszunahme....hm...habe erst vier Spritzen...konnte ich noch nicht beobachten...nur jede Menge Nebenwirkungen:eek:von Übelkeit...Verstopfung...extrem Müdigkeit...Ohrenschmerzen...eingerissene Mundwinkel.....ach ja und verstärkter Haarausfall...vom Kreislauf...schon gar nicht zu sprechen......und mein Rheuma lacht nur darüber..nix besser bis jetzt....haben Andere hier auch solch nette Erfahrungen damit?.....:uhoh:Lieben Gruss Emina:)...wäre echt nett etwas zu lesen..bin etwas traurig darüber:sniff:
     
  6. moknika01

    moknika01 die leseratte

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo emina, bei mir ist es so das habe die anderen medis alle nicht vertragen, nur das humira vertrage ich ohne nebenwirkung, nehme es einmal in der woche, ist für mich bis jetzt das beste,
     
  7. eviana

    eviana Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Hallo Emina,

    wie bei allen Medikamenten, die hier so aufgeführt werden, wirkt auch Humira bei jedem anders. Ich hatte nur häufiger unter bakteriellen Infekten zu leiden, ansonsten ging es mir mit Humira 6 Jahre lang super. Die Müdigkeit schieb ich auf die Erkrankung und nicht aufs Medikament. Und ob ich wirklich deswegen zugenommen habe, weiß ich auch nicht. Ich hab mittlerweile fast alle Medikamente durch und nur Humira war bisher erfolgreich. Trotzdem kann es sein, dass es für Dich nicht das richtige ist. Dann heißt es weitersuchen. Ich drück Dir fest die Daumen, dass es Dir bald besser geht!

    LG
    eviana :top:
     
  8. emina

    emina emina

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37574.....
    Humina

    Hallo und danke für Eure lieben Zeilen moknika und eviana....ich lasse mir noch 2 Monate Zeit..nur dann muss ich eine Besserung spüren..eigentlich wollte ich eine Entlastung...keine zusätzliche Belastung:(...mit arbeiten usw..ist das oft kaum durchzustehen...allen einen schönen Abend!:)Lieben Gruss Emina!