1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira allergische Reaktion

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Billyelvi, 16. Oktober 2013.

  1. Billyelvi

    Billyelvi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,


    Und zwar habe ich Psoriasis Arthritis und wurde bisher erfolglos mit MTX behandelt wurde wegen Husten abgesetzt und Sulfasalazin starke Luftnot bekommen auch abgesetzt. Nun wurde ich auf Humira ein gestellt und auch abgesetzt. Hautausschlag( Pusteln am Handgelenk,Ausschlag Ellenbogen,Kniekehle ) ,Luftnot,Haarausfall,Schlaflosigkeit,Schweißausbrüche Nachts,Brustschmerzen,meine Menstruation auf einmal weg usw. Nun war ich beim Hausarzt gewesen und der wollte mir jetzt zwar keine Angst machen,aber er meinte mit anderen Biologika wird es bei mir dann nicht viel besser aussehen. Er meinte,wenn ich bei Humira schon so reagiere,dann wird es bei den anderen erst recht. Ich würde gerne eure Meinungen darüber lesen.Falls es auch jmd so geht. Vielleicht reagiere ich sowieso stark auf sowas weil ich Allergisches Asthma und nicht allergisches Asthma habe. Also eine Mischform. Vielleicht kennt sich jmd mit Natursachen aus,muss ich mir wohl damit helfen.

    Liebe Grüße

    Billyelvi
     
  2. Eleyne

    Eleyne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich hatte auch Probleme mit Mtx und Arava und Humira ... meine Ärztin hat mir jetzt Enbrel verordnet - ich hoffe, dass das jetzt endlich klappt. Ich halt Dich auf dem Laufenden :)
     
  3. Billyelvi

    Billyelvi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Okay da bin ich ja mal gespannt. Wenn man aber eine allergische Reaktion darauf schon hat, soll das dann anders sein,bei anderen Biologika? Und von Schlaftabletten will ich auch nicht abhängig werden. Jede Nacht nur 3 Stunden schlaf,halte ich nicht auf Dauer aus.
     
  4. nomen.nominandum

    nomen.nominandum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ja, es ist anderst. Alle sind unterschiedlich aufgebaut und setzen z.T. auch an anderen Punkten in der Entzündungskaskade ein.

    Ich hab dir auch noch ne PN geschickt ;)

    Liebe Grüße NN