1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira 40mg, Schweissausbrüche, sehr schnell schlapp......

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von chueca, 21. September 2014.

  1. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich grüße alle sehr herzlich, bin mir sicher über Humira wurde schon viel geschrieben, jedoch fühle ich mich momentan nichtso besonders, um lange zu suchen :(

    Seit ca 3 Monaten nehme ich Humira spritzen 40mg zu mir, zuerst war eigentlich soweit alles, gut, dauerte jedoch bis ich ein positive Erleichterungmeiner Schmerzen
    hatte (CP Erkrankung).

    Weitere Medikamente: 2,5mg (z.Zt. nur noch 1,25mg Prednisolon),
    20 mg MTX
    200mg Jodid

    Seit nun ungefähr 2 Wochen, nach der letzten Spritze Humira gehtes mir nicht mehr so super, extreme Schweißausbrüche, sobald ich nur Kleingkeiten erledige,
    ab und an Hustenanfälle, nicht tgl, aber immer mal wieder.

    Wer hat bitte ähnliche Erfahrungen.

    (Hatte vor Humira Syponi, jedoch leider erfolglos)

    Lieben Dank chueca
     
  2. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich grüße alle sehr herzlich, bin mir sicher über Humira wurde schon viel geschrieben, jedoch fühle ich mich momentan nichtso besonders, um lange zu suchen :(

    Seit ca 3 Monaten nehme ich Humira spritzen 40mg zu mir, zuerst war eigentlich soweit alles, gut, dauerte jedoch bis ich ein positive Erleichterungmeiner Schmerzen
    hatte (CP Erkrankung).

    Weitere Medikamente: 2,5mg (z.Zt. nur noch 1,25mg Prednisolon),
    20 mg MTX
    200mg Jodid

    Seit nun ungefähr 2 Wochen, nach der letzten Spritze Humira gehtes mir nicht mehr so super, extreme Schweißausbrüche, sobald ich nur Kleingkeiten erledige,
    ab und an Hustenanfälle, nicht tgl, aber immer mal wieder.

    Wer hat bitte ähnliche Erfahrungen.

    (Hatte vor Humira Syponi, jedoch leider erfolglos)

    Lieben Dank chueca
     
  3. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0

    Ups, ja sicher meine ich Simponi, da kannst Du mal sehen , wie sehr ich "neben der Spur bin":rolleyes:
     
  4. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Humira

    Lieben Dank
     
  5. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    @chueca

    Hattest Du nicht in einem anderen Thread schon dazu geschrieben?

    Ich persönlich würde bei neu aufgetretenem Schwitzen und Husten zuallererst an einen Infekt denken, unter Humira und vermutlich Cortison wäre ein solcher nicht ungewöhnlich; sprich doch mit Deinem Rheumatologen oder einem anderen Arzt, der um Deine Medikamente und Erkrankung weiß, darüber.

    Über die Ursache können wir hier allenfalls spekulieren ;)

    Liebe Grüße, Frau Meier