Hüftkopfnekrose bei Morbus Wegener

Dieses Thema im Forum "Folgeerkrankungen/Nebenwirkungen (z.B. Polyneuropa" wurde erstellt von sumsemann, 30. Oktober 2019.

  1. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    670
    Guten Morgen Sumsemann, weil bei mir die Gefahr gross ist, dass Keime in die OP Wunde kommen, und die Hüfte wird eh nicht operiert, weil in meinen Knochen nichts mehr hält, sie bröseln schon von alleine zusammen. Ich weiß nicht, wie oft ich schon saniert wurde und immer wieder kommen die lieben Keime, die Gesunden nichts ausmachen aber mir das Ende bringen können. Von daher rät jeder Doc mir von jeglichen Eingriffen ab. Ich habe inzwischen auch schon fünf Wegener Freunde durch Keime verloren.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden