1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hornhautbildung ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Thoomy, 15. Januar 2004.

  1. Thoomy

    Thoomy Guest

    Hallo liebe Rheumis,

    heut hätt ich da mal eine Frage zum Thema Hornhautbildung und Rheuma , passt das irgendwie zusammen ?

    Was bisher geschah : Habe eigentlich schon seit Jahren eine vermehrte Hornhautbildung an den Füßen und dachte immer das wäre normal so.

    Seit meinem letzten Schub ( Dezember) nehme ich nun wieder Piroxicam und Predni, und siehe da, zu aller erst gehts mir langsam wieder besser aber vor allen Dingen, diese überschüssige Hornhautbildung hat nachgelassen.

    Kennt ihr sowas ? Hängt das ursächlich mit einem MB oder einer USpA zusammen ?

    Danke für eure Infos

    Thoomy
     
  2. Hofi

    Hofi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meck.Pom.
    Hallo Toomy,

    ich habe Psa und habe das Problem sehr stark. Die Hautärtzte meinte, das es bei mir im Zusammenhang mit der Schuppenflechte steht. Wenns ganz doll ist, habe ich große Risse und kann kaum laufen. Ist aber mit Teersalbe (stinkt erbärmlich) wesentlich besser geworden. Braucht aber viel Pflege. Monatlich gehe ich einmal zur Fußpflege, die die Hornhaut mit dem Skalpell beseitigt. Versuche es doch auch einmal!

    Viele Grüße

    Hofi