1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfsmittel, die von der Krankenkasse übernommen werden, und die der Arzt verschreibe

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von johann, 28. Juli 2008.

  1. johann

    johann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Ihr Lieben! Habe chron. Polyarthritis, und diverse andere Leiden. Möchte gerne wissen, was man so als Hilfsmittel von der Krankenkasse bekommt, ind was der Arzt verschreiben darf. Z.B. Kann keinen B.H. mehr anziehen, weil ich die Häckchen hinten nicht zu bekomme mit meinen Fingern. Daraufhin habe ich meine Krankenkasse angerufen, ob die mir etwas dazu zahlen, wenn ich mir einen Bustier vom Sanitätahaus kaufe, der 80eur. kostet. Daraufhin sagte mir die Dame, ich sollte mit meinem Arzt sprechen, ob das in der Hilfliste steht. Deswegen möchte ich mich gerne informieren, was es da für Möglichkeiten gibt. Schönen Gruß an alle die das lesen![​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. Snickers

    Snickers Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Heidelberg
    Hallo Johann,

    welche Hilfsmittel man verordnet bekommt weiß ich leider nicht. Den BH kann ich aber auch schon lange nicht mehr am Rücken schließen. Schließe den Haken am Bauch und drehe ihn dann zum Rücken. Kannst Du ja mal probieren.

    Gruß Snickers
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    http://www.rehadat.de/rehadat/Reha.KHS

    Probier mal ob du mit der Hilfsmittelliste von Rehadat zurecht kommst. Diese wird regelmässig 1-2 mal im jahr aktualisiert. Du kannst in der Suche Bustier eingeben und bekommst dann die entsprechende Seit eangezeigt. Aber soweit ich gelesen habe gibts das nach einer Brust op verordnet.

    Die Suche mit Büsten halter zeigt auch einige zur Auswahl. Vielleicht muss eine Verdnung vom Arzt entsprechend der Voraussetzungen *umgeschrieben* werden.

    Gruß Kuki
     
  4. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    cPler

    Hi,

    ich habe alles BHs geschlossen und ziehe sie generell über den Kopf an und aus. Das geht supi.

    Hosen habe bei mir nur noch Gummibund, das erspart Handstress.

    Mit ein bischen Überlegung kann man viel selbst tun.

    Gruss
    PUMPKIN