1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfsmittel bei Rheumatischen Hände

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von derfnam22001, 10. April 2014.

  1. derfnam22001

    derfnam22001 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo zusammen,
    ich hätte mal eine Frage, wie kann man sich helfen, wenn man Probleme beim rausdrücken von Tabletten hat.
    Und wie kann man Münzen aufheben, wenn man sich wegen Arthrose in den Knien nicht bücken kann. Bei den 1 - 5 Cent Münzen hilft ja ein Magnet, aber was hilft bei den anderen nicht magnetischen Münzen. Ein Greifer hilft da auch nicht weiter
    Vielleicht weiß jemand Rat, würde mich freuen und sage schon mal Danke im voraus. :)
    Gruß Manfred
     
  2. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    bei nichtmagnetischen münzen würde ich doppelseitiges klebeband nehmen oder tesastreifen entsrechen doppelt nehmen.

    für das rausdrücken von tabeltten habe ich leider keine idee

    aber gibt ja viele user hier :)
     
  3. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
  4. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    hallo kroma,

    danke für den link, finde ich für mich auch sehr hilfreich...es gibt zwar schon einige medis in dosen mit schraubverschluss (lodotra, arava u omeprazol hab ich z.b.) aber eben auch viele noch nicht:rolleyes:
    manfred gut das du mal nachgefragt hast:top: somit profitiere ich auch davon;)
     
  5. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    139
    Hallo Manfred,

    in meiner ganz schlechten Zeit habe ich mir die Tabletten alle rausdrücken lassen, von einer Freundin, und sie in den Lodotra-Döschen aufbewahrt, die sich gut verschließen lassen.
    Ciclosporin habe ich mit der Schere aufgeschnitten… immer "fluchend", dass man die DInger so verpackt...

    Kommen aber sicher noch bessere Ratschläge,

    Kati
     
  6. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    wegen der tabletten kann dir ganz einfach geholfen werden.

    hilfsmittel ist simpel (tipp stammt nicht von mir sondern von einer ergo in einer rheuma klinik - vor ca. 25 jahren - ja, so lange bin ich schon krank).
    ein nahtauftrenner, kostet 1 €, findest du in läden, die kurzwaren vertreiben oder auch oft in den sog discountläden. der griff ist sehr schmal, folglich solltest du dieses zeugs aus dem baumarkt drüberstreifen als griffverdicker.
    heisst wohl kabelverdicker oder so, gibt es meterweise, kostet auch nicht viel.

    der nahtaufretter hilft mir bei vielem, z.b. beim deckel auf dem joghurtbecher, sahnebecher, verpackung von käse, wurst etc. sobald ich die folie nicht mehr abreissen oder aufziehen kann, erledigte diese kl. wunderwaffe für mich ohne grosse kraftaufwendung die fieselarbeit.

    natürlich benutze ich ihn auch für seinen bestimmten zweck wie knöpfe vom stoff entfernen und nähte auftrennen.

    aber hallo, natürlich nehme ich nicht einen für alles. bei mir liegen so 4, 5 herum in unterschiedlicher farbe.

    das dingelchen für die medis desinfiziere ich natürlich ab und an gesondert.

    hoffe, dir geholfen zu haben,
    lg


    habe ich glatt vergessen, ist aber selbstverständlich.
    die schneidkante immer nur an der dünnen überzugsfolie einsetzen, niemals an der durchsichtigen haube der medis. (dann könntest du dich verletzen).
     
  7. Kaki

    Kaki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Münzenaufheben

    Hallo Manfred
    Ich würde es mal mit Kreppband probieren,klappt ziemlich gut beim Kleinigkeiten aufheben.
    Gruß Kaki
     
  8. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln