1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfeee: Humira und Orencia...

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von maxy, 20. August 2007.

  1. maxy

    maxy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss nicht mehr was ich glauben soll!!! Ich bin einfach ratlos, vielleicht kann mich jemand hier aufklären.

    Ich habe mal in einem anderen Thread mich über Orencia infomiert und einiges erfahren.

    Meine Mutter soll ihre Therapie mit Humira und MTX nach 4 Monaten absetzen und jetzt am Mittwoch mit Orencia anfangen. Humira hat überhaupt nicht geholfen.
    Aber darf man das denn einfach so, kurz nach einer therapie mit der neuen beginnen? Hat man da denn nicht noch die Antikörper von Humira in sich, das dauert noch gewissen Zeit bis sie vorllsändig weg aus demKörper sind???

    Und ich habe online in einem Bericht gelesen, dass man Orencia nicht so zu sagen mit Humira mischen soll :confused:, ich blick nix mehr durch :confused:

    hilfeeeeeeeeeeeeeee!