Hilfe, wer hat auch Geschmacksstörungen und kann mir helfen???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Money Penny, 20. Oktober 2020.

  1. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    5.267
    Zustimmungen:
    2.814
    Wenn es B12 oder Eisen nicht sind, hätte ich noch eine Idee.

    Meine Nachbarin hat mir letztens von ihren Problemen berichtet und bei ihr wurde als Ursache ein starker Östrogenmangel festgestellt. Das führte zu extremer Mundtrockenheit, starken Schluckbeschwerden wegen des fehlenden Speichels, aber eben auch Geschmacksstörungen. Das kann zum Teil sogar zu Brennen und Schmerzen im Mund führen.

    Da ich dein Alter nicht kenne, ist das wirklich nur eine Idee. Andere Ursachen sind bestimmt wahrscheinlicher.

    Lg Clödi
     
    stray cat und Money Penny gefällt das.
  2. Money Penny

    Money Penny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, Clödi, du hast auch recht. Es kommt zu den Verdächtigen. Ist ja wie im Krimi.
     
    stray cat gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden