1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe!!!Rückenschmerzen seit 2 Jahren!

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von minimaus, 18. November 2009.

  1. minimaus

    minimaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin neu hier und wende mich an Euch, weil ich nicht mehr weiter weiß und hoffe vielleicht ein paar Ratschläge bzw. Tipps zu bekommen. Habe seit fast 2 Jahren massive Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich bis ins Gesäß vorwiegend re. Vor 9 1/2 Monaten ist meine Tochter zur Welt gekommen. Ich hatte auch vor dieser Schwangerschaft schon Rückenbeschwerden, die aber in der Schwangerschaft so unerträglich wurden , dass ich Berufsverbot bekam(bin Krankenschwester)Bin seitdem dauernd in orthopädischer Behandlung. Nun wurde 7 Monate nach meiner Schwangerschaft endlich einmal etwas unternommen. MRT wurde gemacht und Blut abgenommen.
    Befund MRT:Kombination aus einer Irritation im re ISG, hier einer subchondralen Ödemzone in den gelenkbildenden Anteilen des Os sacrum. Flüssigkeit in sämtlichen Facettengelenken der LWS im Rahmen einer Irritation bzw. einer Reizung.
    Entzündungswerte unauffällig, HLA b 27 neg.
    Was heißt das genau?Was soll ich bloß machen?? Kann mich ja manchmal kaum bewegen und bin erst 28 Jahren!Ich habe jetzt wieder Krankengymnastik und habe Ibuprofen 600 2 mal tgl genommen. Bin wieder schwanger und habe solche Angst, dass ich nie mehr ein Leben ohne Rückenschmerzen habe:(.

    Ich danke Euch schon mal!

    LG Dani
     
  2. schneewante

    schneewante Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    ...hat sich schon mal jemand Dein Schambein angesehen??? Ich habe da mal was von einer Symphysensprengung gehört...vielleicht sollte da mal jemand gucken??? :)

    Viel Glück...und gute Besserung...