1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe! Heuschnupfen - wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mareen, 2. April 2007.

  1. Mareen

    Mareen Guest

    Hallo Ihr,

    meine Heuschnupfenzeit hat wieder begonnen. Leider gibt es mein Nasenspray was ich bisher benutzte nicht mehr. Auch mit dem gleichen Wirkstoff gibt es keine Alternativen. Ich habe heute zwei Spray ausprobiert:
    Allergodil und Livocab direkt. Beide helfen mir überhaupt nicht. Ich nehme Aerius Tabletten, aber zur Zeit helfen die nicht wirklich bei dem Schnupfen. Das größte Problem dabei ist meine verstopfte Nase.
    Hat von euch jemand ähnliche Erfahrungen machen müssen und kennt ein wirklich gutes Nasenspray.
    Ich danke euch schon mal für Eure Antworten.
     
  2. ElkeSt

    ElkeSt die Sonnensüchtige

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region H
    Hallo Mareen,

    ich helfe mir bei den Symptomen mit dem Weleda Heuschnupfennasenspray und Weleda Euphrasia D3 Augentropfen. Die Ärzte konnten mir bisher nicht helfen, zum einen weil die Allergietests nichts anzeigen und zum anderen bin ich noch in der "Versuchskaninchenphase". D.h. es wird getestet, welche Medies mir nicht helfen.
     
  3. Bernd-67

    Bernd-67 Guest

    Hallo Mareen
    ich habs nicht so schlimm mit Pollen aber halt allergische Reaktionen - Grünspan, Moose und so...:(
    mir helfen Fenistiltropfen hervorragend - und die brauche ich nur nach Bedarf zu nehmen - ist wohl sone Art Corti für Heuschnupfen:D aber nicht verschreibungspflichtig!

    Gute Besserung wünsche ich dir!!!
    Bernd
     
  4. kiki_

    kiki_ ich liebe Milchschaum

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi Mareen!

    Bei mir hilft "Reactine Duo" ganz gut, hat einen zusätzlichen Wirkstoff gegen verstopfte Nase. Bekommst Du rezeptfrei in der Apotheke, kostet ca:13,-Euro.

    Wünsche Dir gute Besserung
    lieben Gruß von der Kiki
    :)