1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe für Kleechen und Bessi!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von sito, 8. April 2015.

  1. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    Hallo liebe R-O Gemeinde,

    sicher kennen viele von euch kleechen.
    Sie braucht Hilfe und deshalb wende ich mich heute an euch.
    Es gibt schon diverse Zeitungsartikel und eine Seite in Facebook.
    https://www.facebook.com/bessiundingrid

    Ich kenne kleechen schon seit ca. 18 Jahren, wir sind Freunde geworden. Ich möchte ihr bei der Finanzierung eines neuen Blindenhundes helfen.
    Wir haben uns hier im R-O Chat kennengelernt, bald stellte sich heraus, dass wir an der selben Erkrankung leiden.
    Nur bei Ihr hat der Lupus das Augenlicht erloschen.
    Ich bitte euch, wer in Facebook ist, teilt, liked und spendet, damit wir das Geld zusammenbekommen.
    Mir hat kleechen oft über eine schwere Zeit geholfen und Kraft gegeben, sie ist eine so liebenswerte und hilfsbereite Frau.

    Ich bin mir sicher die R-O Gemeinschaft wird helfen und einem Ihrer Mitglieder Solidarität zeigen.

    Vielen Dank für Eure Zeit!
    Mit den besten Grüßen
    Eure sito

    Eintrag in Facebook:
    kleechen.jpg ES GIBT NICHTS GUTES, AUSSER MAN TUT ES (Erich Kästner)
    Sie werden sich vielleicht fragen, was ich mit diesem Zitat bezwecke. Nehmen Sie sich bitte ein paar Minuten Zeit, um sich mit der Geschichte von Bessi und seinem Frauchen Ingrid Meckel vertraut zu machen.
    Bessi ist der Blindenführhund von Ingrid. Sie ist ein ganz besonderer Hund, der seit 1o Jahren ein absolut zuverlässiger Begleiter seines Frauchens war. Leider wird dieses Dreamteam nun in wenigen Monaten der Vergangenheit angehören, denn Bessi erlitt das nahezu identische Schicksal wie sein Frauchen. Die Erblindung durch einen beidseitigen grauen Star. Würde das Frauchen in Deutschland leben, wäre das Ganze kein ganz so großes Problem, denn hier zu Lande übernehmen die Krankenkassen die Kosten für solch einen exzellent ausgebildeten Hund. Diese belaufen sich auf ca. 30.000-35.0000 €. Leider ist dies bei unseren österreichischen Nachbarn nicht der Fall, nur ein sehr geringer Teil wird übernommen.
    Ingrid ist eine langjährige gute Freundin von mir und ich will versuchen ihr auf diesem Weg unter die Arme zu greifen. Ich möchte gerne dabei helfen, die Anschaffung eines neuen Blindenhundes finanziell stemmen zu können und natürlich auch dabei, dass Ingrid und Bessi weiter zusammen sein können, weil es sowohl für Ingrid als auch für ihre geliebte und treue Hündin emotional das Beste wäre. Es soll zusammenbleiben was zusammengehört. Als Freundin von Ingrid wünsche ich mir von Herzen, dass diesem liebenswerten und hilfsbereiten Menschen geholfen wird, damit sie weiterhin ein selbständiges und menschenwürdiges Leben führen kann und nicht völlig isoliert von ihren Mitmenschen und der Außenwelt ihr Dasein fristen muss. Ein neuer Blindenhund würde ihr dieses selbstbestimmte Leben ermöglichen.

    Schon ein geringer Betrag für diesen guten Zweck würden helfen, einem Menschen und seinem geliebten Hund das Leben enorm zu erleichtern. Bessi könnte in vertrautem Umfeld in ihren wohlverdienten Ruhestand gehen und bei Ingrid bleiben. Das ist nicht der Regelfall, denn Blindenhunde müssen oft nach Ihrer aktiven Zeit im hohen Alter wieder zu fremden Leuten. Diese Trennung und emotionale Belastung soll sowohl Ingrid als auch Bessi erspart bleiben.
    Ich möchte Euch also bitten, für diesen Fall zu spenden. Bitte helft den beiden, damit das Leben für beide gemeinsam weitergeht!
    Wenn jeder seinen kleinen Beitrag leistet, können wir als Gemeinschaft etwas Großes schaffen – zum Wohle von Mensch und Tier!
    Ich bedanke mich für Eure Hilfe und würde mich freuen wenn Ihr diesen Aufruf teilt, liked und spendet, damit wir gemeinsam Gutes tun.
    Noch ein kleines Rechenbeispiel: Wenn 3000 Leute 10 € spenden würden, dann hätten wir die benötigte Summe schon zusammen.

    Ich danke Euch von ganzem Herzen!
    Mit den besten Grüßen
    Simona Herde

    Ab einer Spende von 100,00 € werdet Ihr auf der Homepage des ÖBAHO namentlich benannt.
    Spenden sind zu richten an:
    Kreditinstitut: Raiffeisenbank Gratkorn
    Empfänger: ÖBAHO
    IBAN: AT87 3811 1000 00149740
    BIC: RZSTAT2G111
    Verwendungszweck: Blindenführhund für Ingrid Meckel
    http://www.xn--baho-4qa.at/projekte.html
     
  2. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    Danke Sito für diese wichtige Information. Wir haben Kleechen und Bessi beim Augsburger Treffen kennen und schätzen gelernt. Diese Beiden dürfen auf keinen Fall getrennt werden!!!!

    Liebe Grüße
    Snoopiefrau
    (leider ohne FB)
     
  3. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    Liebe Snoopiefrau,

    der Eintrag in Facebook ist öffentlich.
    Normal solltest du ihn dir anschauen können.
    VG
    sito
     
  4. Silvi

    Silvi Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Oberbayern
    Spende

    Hallo Sito,

    toll, das Du Dich so um die Beiden kümmerst! Ich bin zwar nicht bei Facebook, werde sie aber sehr gerne unterstützen.

    Grüß Kleechen ganz lieb von mir!

    Silvi
     
  5. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges



    Liebe RO-LER,

    kenne Kleechen und Bessie aus Berlin. Habe sofort eine Spende an die RaiffeisenBank gesendet.

    Hoffe, dass viele Leute helfen koennen.

    Liebe Gruesse aus Sitges Moehrle
     
  6. Ha-Jo

    Ha-Jo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Willich
    Blindenhund für Kleechen

    Habe gerade auch eine Spende für einen neuen Blindenhund für Kleechen überwiesen

    Ha-Jo
     
  7. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    Klasse! Vielen herzlichen Dank!
    Silvi in Bayern sagen wir vergelts Gott :)
     
  8. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Schweden
    Hallo,

    natürlich bin ich auch dabei.

    LG
    Mimmi
     
  9. Hüpfdohle

    Hüpfdohle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe für Kleechen

    Ich schließe mich *Silvi aus Bayern* und den anderen vom RO an, die für Kleechen spenden und werde die Überweisung morgen aufgeben.
    Ich hoffe, sie bekommt einen neuen *Goldschatz* wie Bessi
    Dohle
     
  10. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37
    Hallo Sito,
    ich bin in FB dabei Spenden zu sammeln .... wir müssen das hin bekommen ... danke an alle und liebe Grüsse an Kleechen:top:
     
  11. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    In den kommenden Tagen wird noch ein Artikel in unserer Regionalzeitung erscheinen.
    Ich werde euch den Link dann hier rein setzen. Denn nicht alle können die Sache auf FB weiterverfolgen.
    Vielen Dank für eure Unterstützung.
    Also weiter gehts :D
     
  12. ElkeSt

    ElkeSt die Sonnensüchtige

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region H
    Habe die FB-Seite schon mal gelikedt, um auf dem laufenden zu bleiben. Kleechen, die immer anderen hilft hat es verdient, selbst auch umgekehrt einmal Hilfe zu bekommen.
     
  13. Ich hab den Beitrag bei FB "öffentlich" geteilt, damit ihn nicht nur meine Freunde lesen.

    Viele Grüße
    Sylke
     
  14. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Sito!

    Vielen Dank für deine Information. Ich habe Kleechen und Bessi persönlich kennengelernt. Gerne werde ich mich auch beteiligen.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  15. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Ich kenne Kleechen zwar nicht und ich bin nicht im Facebook, aber ich werde die Aktion auf jeden Fall unterstützen. :vb_cool:
     
  16. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    das ist eine gute Sache, habe den Artikel bei FB weitergepostet und hoffe, dass viele Leute mitmachen.

    in meinem Umkreis gibt es einige Rheumis, die machen bestimmt alle mit....beim posten und spenden ;)

    LG Heidesand
     
  17. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    Neuer Zeitungsbericht

    Hallo euch allen,
    hier der neueste Zeitungsartikel. Spendenaufruf für Kleechen und Bessi.
    Viele Grüße und ein Dank an euren Einsatz für Ingrid! :)
    Simona
     

    Anhänge:

  18. Cleo72

    Cleo72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich schließe mich an. Überweisungsträger liegt morgen im Briefkasten der Bank.

    :top::top::top: Für diese Aktion
     
  19. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    liebe sito.

    ich möchte dir mal meinen vollsten Respekt
    aussprechen.

    was du für deine Freundin tust,
    so einen Mut und Einsatz...das
    ist leider heutzutage nicht
    selbstverständlich.

    das ist wirklich selten heutzutage.
    ganz klasse von dir.

    mehr Menschen von deiner Sorte
    und die Welt wäre wärmer.

    ich weiß. du hörst es bestimmt nicht
    gerne und für dich ist es selbstverständlich,
    einer Freundin zu helfen. ;):)

    aber ich finde, du hast lob verdient.

    liebe Grüße von puffel
     
  20. Christeline

    Christeline Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Liebe Sito,

    bin nicht mehr so oft hier und hätte es fast übersehen.

    Kleechen hat mir sooft über manche Hürde geholfen, grüß sie bitte und einen Knuddler an Bessi.
    Überweisung ist unterwegs.

    Christeline und mit freundlichen "WUFF" Luc