Hier stinkt´s! / MTX

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Katharinakauf, 1. März 2011.

  1. Katharinakauf

    Katharinakauf Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hab da mal eine Frage!

    Meine 4-jährige Tochter bekommt seit drei Wochen MTX. Seit ca. zwei Wochen beklagt sie sich immer mal wieder, dass es stinkt (auch wenn niemand anderer etwas riecht). Kann das vom MTX kommen oder ist das einfach nur ein kleiner Tick von ihr? :D Ist der Geruchssinn dadurch etwas feiner?

    Ich freu mich schon auf Eure Antworten,
    liebe Grüße
    Katharina
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.034
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    Es kann tatsächlich vom MTX kommen, aber manchmal ist auch die Nasennebenhöhle ganz leicht vereitert, das riecht man dann auch. Lass mal den Kinderarzt nachgucken ob da ein Infekt sitzt.

    MTX kann auch den Geschmackssinn leicht verändern, leider. Vielleicht weiß der Arzt auch was da Abhilfe schafft.

    Gruß Kuki
     
  3. Sassi

    Sassi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katharina!

    Ich habe viele Jahre lang Mtx genommen. Mein Geruchssinn wurde damals extrem fein und überempfindlich.
    Gerüche, die mich nie gestört haben, habe ich mit einmal so stark wahrgenommen, dass mir manchmal übel wurde.
    Zum Beispiel Küchengerüche vom Braten, Parfums oder auch der Geruch von Plastikmüllsäcken, ohne dass der gefüllt war. :D

    Liebe Grüße und alles Gute für Deine Kleine,
    Sassi
     
  4. Gast_

    Gast_ Guest

    ja. genau. ich hatte das damals auch unter mtx.

    ich hatte so einen empfindlichen geruchssinn, das wirklich alles stank.
     
  5. einfachich

    einfachich Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich hab letzte Woche das MTX um 5 mg erhöht und ich hab tagelang nur Essig gerochen.
     
  6. Judy_Tiger

    Judy_Tiger Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    ich kann seit ich mtx bekomme den geruck von kantinenessen nicht mehr vertragen. Selbst wenn der nur über den schulhof weht, wird mir schlecht davon. meine freunde riechen das auch erst viel später als ich...
     
  7. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.766
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Herne
    Ich habe zwar nur Sulfasalazin bekommen, da aber schon gemerkt, dass ich das Insulin, das mein Lebensgefährte sich spritzt, ganz unangenehm gerochen habe.
    Ohne Sulfa rieche ich absolut nix.
     
  8. shadow

    shadow Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim
    Hallo,
    auch ich kenne das. Es gibt Augenblicke da riecht alles nach Autoabgasen. Klingt zwar komisch, aber es ist wirklich so. Habe es lange Zeit auch nicht mit Medis in Zusammenhang gebracht. Ich denke, dass deine Tochter sich das wohl nicht ausdenkt.
    Viele Grüße
    Tina
     
  9. MichaelaK.

    MichaelaK. Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grossraum Braunschweig-Wolfsburg-Gifhorn
    ... da kann ich mitreden....
    Habe unter MTX auch einen super guten Geruchssinn entwickelt,
    der nicht immer angenehm ist wenn der Lege am liebsten Stinkekäse isst....


    Liebe Grüße und Alles Gute
     
    #9 2. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2011
  10. Gast_

    Gast_ Guest

    ...und vor allen dingen, was man riecht!!!

    ich hatte so oft den gestank von alten zigarettenstummeln in der nase. widerlich!

    und das obwohl gar keiner bei uns in der wohnung geraucht hat...
     
  11. MichaelaK.

    MichaelaK. Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grossraum Braunschweig-Wolfsburg-Gifhorn
    *grübel
    ja alten vollen Aschenbecher rieche ich auch sehr oft....
     
  12. Katharinakauf

    Katharinakauf Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

    Nachdem die kleine Schwester jetzt auch schon "hier stinkt´s" nachplappert, habe ich schon meinen eigenen Geruchssinn in Frage gestellt! :a_smil08:

    Aber so ist das ja jetzt aufgeklärt!

    Liebe Grüße
    Katharina
     
  13. Tiangara

    Tiangara PMR seit 08/2008

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Hammer! Ich hatte mich neulich schon gefragt, weshalb ich neuerdings immer den Geruch von kaltem Zigarettenrauch in der Nase habe ... mit MTX hätte ich das niemals in Zusammenhang gebracht! Aber da ich das auch nehme, wird's wohl daran liegen ...
     
  14. navolena

    navolena Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen, Schweiz
    ... bin grad auch ein bisschen baff! Ich riech seit längerem immer öfters Friteusen, den Geruch von abgestandenem Öl und dass, obwohl ich in meinem Haushalt überhaupt keine Friteuse besitze! Zudem bin ich im allgemeinen sehr geruchsempfindlich geworden.

    Hat vermuetlich wirklich mit dem MTX zu tun... da wäre ich nie drauf gekommen :rolleyes:
     
  15. Marietta_OWL

    Marietta_OWL Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die Weser einen großen Bogen macht
    Also in meinem Beipackzettel von den MTX (15 mg) Tabletten steht nur etwas von Geschmacksveränderung (metallischer Geschmack im Mund). Vom Geruch steht da nüscht. Stand Sept. 2009. Ansonsten wieder die übliche Fußnote: Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsanweisung stehen, Arzt oder Apotheker informieren. Dann gebts doch bei Gelegenheit mal weiter!
     
  16. Djaina

    Djaina Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    wow...ich bin auch gerade etwas verblüfft. Mein Geruchs- und Geschmacksinn sind auch ziemlich empfindlich geworden, gerade gegen ecklige Gerüche wie Nikotin, Müll usw. Hatte nie an MTX gedacht...
    Habe das immer darauf geschoben, dass ich aufgehört habe zu rauchen...wahrscheinlich liegt es an beiden Sachen, aber alleine auf MTX wäre ich nie gekommen...
    lg
     
  17. calla

    calla Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    ich habe seit 1 jahr so nen komischen geruch in der nase - wenn das am Mtx liegen könnte?
    verändert MTX auch den geschmack? ich schmecke fast gar nichts mehr...
    gruss
    c.
     
  18. Gustavh

    Gustavh Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    das ist bei mir so,seit ich mtx spritze,kann ich keinen zwiebel,und knoblauch riechen,
    ahb einen richtigen ekel auf diese gerüche,ich glaub auch das es von mtx kommt.
     
  19. Catwoman55

    Catwoman55 Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Jetzt bin ich froh, habe ich diesen Thread entdeckt. Ich habe schon an mir gezweifelt. Ich war zwar vor dem MTX bei manchen Gerüchen auch schon sehr empfindlich (Nikotin) aber seit einigen Wochen ist’s extrem geworden! Der Geruch der Desinfektionsmittel! Beim Zigarettenrauch ist’s noch schlimmer geworden!
    Der Geschmackssinn hat sich auch teilweise verändert. Ich schmecke das Salz nicht mehr richtig. Entweder ich versalze und muss mich bremsen mit dem Salz oder es schmeckt für mich versalzen und die anderen schütten nach.
    Beim Desinfektionsmittel dachte ich schon ob es psychosomatisch ist, da ich wirklich Mühe mit dem MTX und der wöchentlichen Spritzerei habe. Ein Wechsel würde wahrscheinlich nichts bringen, da ich insgesamt Mühe mit der Akzeptanz der Diagnose und der Medikation (Cortison, Dauermedikation) habe.
     
  20. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Grüß dich Catwoman
    jetzt musste ich gerade schmunzeln ; )
    Nicht, weil dieser Thread ein älterer ist, sondern weil su mehrfach Desinfektionsmittel genannt hast.
    Ich dachte zu Anfang (vor Jahren) nämlich manchmal, dass ich nicht ganz gescheit bin.
    Desinfektionsmittel meide ich seither wann immer es geht - auch beim Spritzen (nach Absprache mit meinem Arzt) Ich wasche vorher die Einstichstelle und hatte noch nie Probleme.
    Die allgemeine Geruchsempfindlichkeit kann ich nur bestätigen!
    Wenn du Probleme mit den Spritzen hast, versuch doch mal die Pen`s.
    Viel Glück
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden