Hier geht’s sportlich zu

Dieses Thema im Forum "Physiotherapie, Ergotherapie, Sport usw." wurde erstellt von kukana, 17. April 2021.

  1. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.867
    Zustimmungen:
    5.601
    Ort:
    Herne
    Aha , das hat dann der Dok gleich so verschrieben. Ich hab zwar ne Dauerverordnung, aber DAS darf ich nicht.
     
  2. Enziane

    Enziane Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2021
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    353
    Ich bekomme seit mindestens 20 Jahren Heilmittelverordnungen "außerhalb des Regelfalls", heute nennt sich das "Langzeitverordnung".

    Ab Januar 2021 wurden bei der Heilmittelverordnung Änderungen vorgenommen.
    https://www.dmrz.de/wissen/ratgeber/heilmittelverordnung#c6229

    Dort steht z.B.: "

    Besonderheiten für das Feld „Heilmittel nach Maßnahme des Kataloges“
    In begründeten Fällen kann ein Heilmittel als „Doppelbehandlung“ verordnet werden (bitte entsprechend angeben). Diese Regelung gilt nur für Physiotherapie und Ergotherapie, nicht für die anderen Heilmittel. Beachten Sie, dass Doppelbehandlungen nicht für „ergänzende Heilmittel“ oder für „standardisierte Heilmittelkombinationen“ (s. u.) möglich sind. Die orientierende Behandlungsmenge erhöht sich bei einer Doppelbehandlung nicht."
     
  3. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.867
    Zustimmungen:
    5.601
    Ort:
    Herne
    Ich danke Dir, werde diesen Text im neuen Jahr mal abklären. Im alten wird es nicht mehr richtig klappen.... krank, Urlaub, usw.
     
    Enziane gefällt das.
  4. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.724
    Zustimmungen:
    3.914
    Ort:
    Bayern
    Hallo Enziane,
    danke für die Antwort und auch Erklärungen. Ja das ist mir schon klar das die eingestellten Videos oder Übungen nicht zu jedem passen müssen, sorry falls das jetzt so rüberkam.

    Zur Zeit gehe ich wieder nicht mehr in die Therme zum schwimmen etc.. Dort gilt zwar jetzt 2G plus und begrenzte Einlasszahl und es gibt auch warme Außenbecken, von daher vielleicht nicht ganz so gefährlich in Bezug auf Corona. Aber ich muss mit 2 Stadtbussen hinfahren und die sind dann oft recht voll und das vermeide ich derzeit und fahre nur zu wichtigen Terminen, wie zB. Arzttermin.
     
    Enziane gefällt das.
  5. Enziane

    Enziane Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2021
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    353
    Hallo kukana,

    wiederkehrende Ermahnungen beim Thema zu bleiben, die Hinweise, immer vorher zu gucken, ob es schon mal ein passendes Thema gab, der Vorwurf, den Thread als Werbung für Gabi Fastner zu nutzen usw. haben mir schon länger die Freude an „Hier geht’s sportlich zu" genommen.

    Jetzt kam noch das Entfernen der von mir eingestellten Videos dazu, um sie an eine andere Stelle zu platzieren, wo keine Antworten mehr möglich sind, weil dieser Thread mit dem Hinweis geschlossen wurde:
    "Wer ein Video posten möchte sagt mir bitte Bescheid."
    Bedeutet das, dass nur dort Videos zu Sportübungen eingestellt werden dürfen und Austausch darüber nicht mehr stattfinden soll? Oder wird der Thread dazu wieder freigeschaltet?

    Ich verstehe nicht, warum du aus einem Thread zwei gemacht hast.

    Gruß Enziane
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    4.376
    Ort:
    Köln
    Sportlich heisst für mich Austausch und Beispiele was ihr persönlich an Sport macht. Diskussionen ob einer ein Reha oder Funktionstraining verordnet bekommt oder nicht gehört in die jeweiligen anderen Threads. Videos zum Sport findet man bei YouTube. Ich warte immer noch auf Übungen die ihr macht?
     
  7. Enziane

    Enziane Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2021
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    353
    Allein auf den vier Seiten, die du hier belassen hast, findet ein Austausch statt und werden Beispiele gegeben. Da wird über Hola-Hoop-Training, Wassergymnastik/Schwimmen, Spaziergänge mit dem Rollator, Wandern, Übungen mit dem Gymnastikball, dem Theraband, dem Impander, Rückenübungen auf der Gymnastikmatte, Sport fürs Gehirn, Bodybuilding, Bauchmuskeltraining, Yoga und Pilates und mehr geschrieben.

    Die Videos dienten dazu, Themen zu vertiefen und Übungen, die hier besprochen wurden, vorzuführen mit vielen Tipps - z.B. kam immer wieder der Rat, auf seinen Körper zu hören und nicht über die eigenen Grenzen hinauszugehen, um sich nicht zu schaden. Die Videos, die ich eingestellt hatte, waren in meinen Augen absolut passend. Warum sollte ich sie hier nicht einstellen? Es gibt allerhand YouTube Videos, die nicht zu empfehlen sind und mehr schaden als nützen.

    Auch Fragen zu Reha, Funktionstraining und Verordnungen gehören für mich im weiteren Sinn in diesen Bereich, wenn sie nicht überhandnehmen, und verdienen eine Antwort.
     
    Tris und Lavendel14 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden